Happy Holy Confident Laura Seiler

21 Jun # 102 Podcast: Wie du dein Geschenk für die Welt findest

Wir alle bringen etwas Einzigartiges mit auf diese Welt, das dazu bestimmt ist, dass wir es mit der Welt teilen. Das ist dein Geschenk für die Welt, das nur du mit der Welt teilen kannst und das für immer verloren geht, wenn du es nicht teilst. 

Die Indianer nennen dieses Geschenk unsere „einzigartige Medizin“. Jeder Mensch besitzt diese Medizin, mit der er sich selbst und anderen helfen kann. In dieser Folge teile ich mit dir drei Fragen, die dir dabei helfen können, dein Geschenk für die Welt zu erkennen. 

Zitat Picasso Laura Seiler Podcast

Diese Podcastfolge wir dir dabei helfen …

 … dein Geschenk für die Welt zu entdecken 

 … in deinen größten Krisen Sinn zu finden 

 … zu erkennen, dass du etwas Einzigartiges hast, um es mit der Welt zu teilen 

Was ist dein Geschenk für die Welt? Neue Podcastfolge von Laura Seiler Klick um zu Tweeten

Das eigene Geschenk für die Welt zu finden ist ein wunderschöner innerer Prozess. Lass den Antworten ruhig Zeit, damit sie sich in dir entwickeln können.

Wenn dir die Folge gefallen und geholfen hat, teile sie jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Ich danke dir!

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 

 

P.S. Bist du schon beim Spiritual Sunday dabei? Der perfekte Start in den Sonntagmorgen 🙂 Melde dich hier kostenlos an: Spiritual Sunday


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen. Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.
11 Kommentare
  • Matthias Schmidt
    Posted at 13:33h, 20 Juli Antworten
  • Daniela
    Posted at 15:17h, 12 Juli Antworten

    Liebe Laura,
    ich bin erst vor Kurzem auf deinen Podcast aufmerksam geworden und ich bin total begeistert. Ich höre dir super gerne zu und mag am liebsten die Folgen, in denen du (genau wie in dieser) mit dem Zuhörer sprichst (im Vergleich zu den Interviews). Man hat das Gefühl du sprichst mit einem und verstehst, was bei den Menschen los ist.
    Diese Folge hat eine große Bedeutung für mich, da ich mich aktuell im Abschluss meines Studiums befinde und mich immer wieder frage, was ich eigentlich beruflich dann mit diesem Abschluss machen will und wo ich hingehöre.
    Ich habe mir die drei Fragen gestellt und in gewisser Weise auch eine Antwort auf alle drei Fragen gefunden, mein Problem ist aber, dass ich absolut keine Verbindung dazwischen herstellen kann, bzw. aus dieser Erkenntnis nichts generieren kann, was mein Geschenk für die Welt sein könnte.
    Was kann ich tun, um an dieser Stelle nun weiter zu kommen?

    Ganz liebe Grüße,
    Daniela

  • Sinnsuche: Bin ich endlich da? – THE HAPPY SPOT
    Posted at 11:01h, 06 Juli Antworten

    […] Diese innere Suche nach dem eigenen Sinn wird genährt von der tiefen Sehnsucht, etwas zu bewegen. Die Welt zu verändern. Gibst du dieser Suche nicht nach, wirst zu Zeit deines Lebens unglücklich bleiben. Natürlich ist die Suche manchmal frustrierend, entmutigend. Aber es lohnt sich. Denn wenn du dich auf die Suche nach dem Sinn machst, findest du dich selbst. Du entdeckst das große Geschenk, dass du für diese Welt bereit hältst und welches die Welt dir machen möchte. Zu diesem Thema hat Laura Seiler einen ganz tollen Podcast gemacht, diesen findest du hier: Wie du dein Geschenk für die Welt findest […]

  • Dietmar Kasper
    Posted at 13:34h, 05 Juli Antworten

    Danke1, Laura du hast den Diamanten in dir entdeckt und lebst in mit voller Begeisterung. Schön zu hören und zu sehen wie man damit einen so wertvollen Beitrag für die Zukunft auf unserer wunderschönen Erde leisten kann. Gradido.net wird dir bestimmt gefallen.
    Liebe Grüße
    Dietmar

    • Laura Seiler
      Posted at 15:32h, 11 Juli Antworten

      Hallo lieber Dietmar,
      danke von Herzen für deine lieben Worte.
      Ich freu mich, dass dir der Podcast so gefällt.
      Alles Liebe & Gute für dich
      Laura

  • Maria
    Posted at 19:10h, 02 Juli Antworten

    Leider treffen diese ganzen tollen Tipps nur auf Menschen zu, die gesund sind. Wie man an sich glauben soll, was man tun soll, wenn man sein „Geschenk“ schon gefunden hat, es aber aufgrund körperlicher Handicaps nicht ausführen kann, das wird leider nicht erläutert. Für mich ist es frustrierend mir deinen Podcast anzuhören. Es bringt mich zum weinen. Ich weiß genau was mein Herz glücklich macht aber ich werde es nie machen können, da ich seit einem Autounfall vor zwei Jahren dazu körperlich nicht mehr in der Lage bin und auch niemals mehr sein werde.

    • Laura Seiler
      Posted at 15:41h, 11 Juli Antworten

      Hallo liebe Maria,

      vielen Dank für deinen Kommentar und deine Gedanken. Es tut mir leid zu lesen, dass dich der Podcast traurig macht, da die Intention aller Folgen ist, dich zu ermutigen und dich auf deinem Weg zu unterstützen und nicht das Gegenteil. Kennst du Nick Vujicic? https://www.youtube.com/watch?v=78Rv0__WcvA Vielleicht inspiriert dich dieser Vortrag und hilft dir dabei in deinem Unfall Sinn zu finden.

      Ich schicke dir ganz viel Liebe.
      Deine Laura

  • Barbara
    Posted at 11:32h, 25 Juni Antworten

    Oh Laura, du bist wirklich ein Geschenk für diese Welt.
    Soooooo schön, dass es dich gibt.
    Herzensdank Barbara

  • Ute
    Posted at 11:33h, 23 Juni Antworten

    Liebe Laura,
    diese Folge hat mein Herz berührt. Vielen Dank dafür. Du hast mich motiviert, meinen Fokus wieder mehr auf meine
    Stärken zu richten.
    Mach weiter so und sei herzlich gegrüßt
    Ute

  • Christoph
    Posted at 21:53h, 22 Juni Antworten

    Liebe Laura!
    Danke für diese soooo weise Folge! Es ist so schön, dass du all dein Wissen mit uns teilst!
    Liebe Grüße
    Christoph

  • Lena
    Posted at 16:48h, 21 Juni Antworten

    Liebe Laura,
    ich wollte dir einfach nur einmal Danke sagen! Danke für deine Worte, deine Liebe die du gibst und dein Wissen, dass du bereit bist mit uns allen zu teilen. Ich höre deinen Podcast schon ziemlich lange und verpasse keine Folge! Durch dich habe ich gelernt mich selbst so zu akzeptieren wie ich bin, zu verstehen, dass ich alles in mir habe was ich brauche. Durch dich und die R&S University habe ich so viel Neues gelernt. Vor allem über mich, meinen Geist und meinen Körper. Ich fühle mich wohl, richtig wohl und bin so unfassbar glücklich. Ich weiß jetzt wie ich mit Gefühlen umgehen kann, wie ich sie ändern kann, meine ganze Denkweise hat sich geändert.. Ich war in meinem Leben noch nie mehr ich als jetzt und ich merke wie ich mich von Tag zu Tag weiterentwickle. Dafür einfach ein großes Dankeschön. Danke dass du so viel gibst!
    Viele liebe Grüße
    Lena

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Facebook

Twitter

YouTube

Instagram

Follow Me on Instagram