Coaching Blog, Life Coaching Laura Seiler Berlin

15 Mai Endlich Deine Träume leben und Ziele umsetzen

Es gab in meinem Leben mehrere Momente, in denen ich Dinge gewagt habe, von denen ich dachte, dass es einem Traum gleichkommen würde, wenn ich es schaffen würde.

Es war zum Beispiel seit langer Zeit mein Traum an einer amerikanischen Uni zu studieren – allerdings war mir noch völlig unklar, wie ich das finanzieren könnte. Im zweiten Semester meines Master erfuhr ich von Stipendien Möglichkeiten für 5 Unis in den USA, die von meiner damaligen Uni ausgeschrieben wurden.

Ich kann mich noch ganz genau an den Tag erinnern, als ich bei der Info-Veranstaltung zum Stipendienprogramm zwischen unzähligen anderen Studenten in einem riesen Hörsaal saß, die alle denselben Traum hatten. Einziger Haken: Auf die 1000 Bewerber gab es pro Uni nur 2 Stipendienplätze. Leicht geknickt ging ich nach Hause – aber es gab da diese eine Stimme in meinem Kopf, die sagte, du hast nichts zu verlieren! Bewirb dich einfach und lass den Dingen ihren Lauf. Gedacht, getan. Es folgte ein halbes Jahr in dem ich mich durch Motivationsschreiben quälte, Interviews- und Auswahlgespräche durchlaufen musste. Wie im Film lief ich die Wochen danach jeden Morgen direkt zum Briefkasten, um zu schauen, ob endlich der Brief mit der Zusage da war. Und tatsächlich – er kam! Es war ein Brief direkt von der University of Berkeley und der Zusage für ein Research Semester. Kurze Zeit später spazierte ich dort über den wunderschönen Campus mit Blick auf die Golden Gate Bridge und habe mir geschworen, nie wieder daran zu zweifeln, was man alles erreichen kann, wenn man sich traut.

 

Warum erzähle ich das? Jedes Mal, wenn ich vor einer schwierigen Situation stehe oder denke, dass etwas unmöglich scheint, erinnere ich mich an Berkeley und an die anderen Dinge, die ich erreicht habe, obwohl sie im ersten Moment unerreichbar schienen.

 

Die einzigen Grenzen, die wir uns setzen, entstehen in unseren Köpfen! 

Wenn du gerade ein ähnliches Problem hast und gerne etwas erreichen möchtest, von dem du denkst, dass es fast unmöglich ist, dann habe ich hier meine Top 3 Tips für dich. Gerne kannst du mir auch eine Email mit deinem Thema schicken und das Coaching nutzen, um den Traum zu verwirklichen.

 

    SEI UNFASSBAR NEUGIERIG

… bedeutet natürlich nicht, die eigene Nase in Dinge zu stecken, die einen nichts angehen! Ich meine damit die Freude daran Neues und Unbekanntes kennenzulernen zu kultivieren. Neugier = die Gier nach etwas Neuem. Umso mehr Du dich Neuem öffnest und dich darauf einlässt, umso schneller eröffnen sich dir zuvor nicht da gewesene Möglichkeiten. Halte deine Augen & Ohren offen – manchmal ergeben sich die merkwürdigsten Zufälle. 

 

    LIEBE ES, INS KALTE WASSER ZU SPRINGEN

… glaub’ mir – ich hasse kaltes Wasser! Aber ich habe gelernt, wie wichtig es ist, sich nicht zu sehr von den eigenen Ängsten und Gefühlen leiten zu lassen. Du “hast” Angst und “hast” Gefühle, aber du “bist” sie nicht. Umso weniger wir denken, wir seien, was wir fühlen, umso freier können wir losgehen. 

 

    GEH’ LOS

… ich kenne den Gedanken zu glauben, man sei noch nicht gut genug, einem fehle noch Wissen, Geld, Zeit usw. Wir sind alle wahre Meister darin, uns selbst klein zu halten oder Perfektion zu einer endlosen Form der Prokrastination werden zu lassen. Aber genau dort liegt der Hund begraben! Geh los für deinen Traum – und zwar heute. Fang klein an, aber fang an. Eine sehr hilfreiche Methode um seinem Ziel näher zu kommen, ist die 30/20 Challenge: Tue 30 Tage lang jeden Tag 20 Minuten etwas, das Dich Deinem Ziel näher bringt und präsentiere Deine Ergebnisse alle 5 Tage einem Freund/Freundin, die Dich unterstützt.

1 Shares

3 Kommentare
  • Endlich keine Angst mehr. Life Coaching Laura Seiler
    Posted at 14:11h, 11 Oktober Antworten

    […] Da es die Natur gottseidank gut mit uns gemeint hat, wurden wir nicht nur mit Angst als Ratgeber ausgestattet, sondern auch mit Liebe. Liebe ist die Kraft, die uns aus der Angst befreit und die uns mutig genug sein lässt, um trotz Angst für unsere Träume loszugehen. […]

  • Die Walt Disney Strategie - Life Coach Laura Seiler
    Posted at 08:59h, 11 Oktober Antworten

    […] Du auch einen Traum, denn Du in Deinem Herzen trägst und dort hütest? Wie würde Dein Leben aussehen, wenn dieser Traum Realität werden würde? Vielleicht ist es nur […]

  • Die eigenen Träume endlich leben
    Posted at 14:24h, 07 Oktober Antworten

    […] Welche Ideen kommen hoch? An welche Menschen musst Du denken? Welche Vision tut sich vor Deinem inneren Auge auf? Wahrscheinlich schaltet sich auch direkt Dein innerer Kritiker ein und tischt Dir unzählige Ausreden auf, warum Du das nicht schaffen wirst, warum Du genau dort bleiben sollst, wo Du jetzt bist. Dann erinnere Dich an all die Dinge, die Du bereits erreicht hast. Geh die einzelnen Situation noch mal durch, erinnere Dich daran wie du vorgegangen bist, erinnere Dich daran, dass du Angst hattest, es aber trotzdem geschafft hast und verinnerliche das Gefühl des Vertrauens in Deine Fähigkeiten und Deine Kraft. Nimm Dich und Deine Träume ernst. […]

Hinterlasse hier deinen Kommentar