20 Jun # 157 Podcast: Die 3 wichtigsten Schritte für mehr Lebensqualität

** Melde Dich jetzt fürs Higher Self Home an
Das Fitnessstudio für deine spirituelle und persönliche Weiterentwicklung
**

Ist es möglich innerhalb der nächsten 24 Stunden deutlich mehr Erfüllung, Freude und Lebensqualität in deinem Leben zu erschaffen? Ja, ist es und es geht sogar ganz einfach.

In der neuen Podcastfolge zeige ich dir 3 Dinge, die du innerhalb des heutigen Tages tun kannst, um deine Lebensqualität enorm zu steigern.

Du erfährst:

  • Worauf du deinen Fokus richten kannst, um dich sofort erfüllt zu fühlen
  • Was du heute tun kannst, um mehr Fülle zu empfinden
  • Warum deine Welt der Spiegel deiner inneren Überzeugungen ist
  • Wie du limitierende Glaubenssätze ändern kannst
  • Wie du eine neue friedliche Welt in der schaffst und was das mit Einhörnern und dem Dalai Lama zu tun

 

Podcast: Die 3 wichtigsten Schritte für mehr Lebensqualität Klick um zu Tweeten

Ich freu mich riesig auf deine Gedanken zu der Folge unter dem aktuellen Post auf Instagram @lauramalinaseiler und deine Antworten auf die 3 Fragen aus dem Podcast.

Weitere Links aus der Folge:
Instagram
Higher Self Inspirations
Rise Up & Shine University
#TeamLiebe Facebook Gruppe

Schön, dass es dich gibt!

Laura Seiler Unterschrift

 


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen.

Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.

Hinterlasse hier deinen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?