08 Mai #201 Podcast: Glaube an dich. Die wichtigsten 3 mentalen Shifts für mehr Liebe, Fülle und Erfolg

Du bist die Lösung all deiner Probleme

Heute wartet eine sehr kraftvolle Solofolge von mir auf dich, in der ich über die drei wichtigsten gedanklichen Shifts für mehr Liebe, Fülle und Erfolg in deinem Leben spreche. Ich erzähle von wegweisenden Momenten in meinem Leben und was ich bei mir verändert habe, um auf mentaler und emotionaler Ebene, um heute das Leben leben zu können, von dem ich immer geträumt habe.

 

Diese Folge ist eine riesige Herzensangelegenheit und ich freu mich sehr, wenn du danach voller Glauben an dich selbst und deine Fähigkeiten losgehst und das machst, wovon du schon immer geträumt hast.

Schreib mir sehr gerne deine Gedanken zu der Folge auf Instagram @lauramalinaseiler

Rock on & Namasté

Laura Seiler Unterschrift

P.S: Als großes Geschenk für die 201 Folge des Podcast gibt es die nächsten 48 Stunden ein 2 für 1 Special der Rise Up & Shine Uni! Liebe wird mehr, wenn man sie teilt: www.higherselfon.de

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

232 Shares

21 Kommentare
  • Tina
    Posted at 13:40h, 10 Mai Antworten

    Woher weiß ich was meine Träume sind?

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 16:50h, 13 Mai Antworten

      Indem du bei dem Gedanken ein wenig Aufregung verspürst, dein Herz ein wenig schneller schlägt, als sonst und dir der Gedanke, diesen Traum zu erreichen, ein Lächeln auf deine Lippen zaubert. 🙂
      Eigentlich wissen wir schon alle, was unsere Träume sind. Tief in unserem Herzen. 🙂
      Wir müssen nur mutig genug sein, um sie uns zuzugestehen. <3

  • Rebekka
    Posted at 10:31h, 10 Mai Antworten

    Liebe Laura, vielen Dank für diesen schönen Podcast. Ich bin inspiriert, mit Freude erfüllt meinen Herzensweg zu gehen und immer mehr zu finden. Ich finde es toll wie gut du zu dir bist und wie freundlich du zu dir bist und das auch klar und kraftvoll nach außen zeigst. Alles Gute für dich und die aller liebsten Wünsche und Grüße, Rebekka

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 16:49h, 13 Mai Antworten

      Danke für deine Worte. <3

  • Georg Schätzl
    Posted at 22:04h, 09 Mai Antworten

    Liebe Laura, vielen, vielen Dank für Deine Arbeit. Mit diesem Podcast hast Du mich ganz tief im Herzen berührt. Ich habe Deine Message gespürt, ich bin sowas glücklich, dass Du im November letzten Jahres in mein Leben gekommen bist. Ich habe immer gespürt, dass ich in meinem leben alles, aber wirklich alles verändern will um meine Träume zu leben. Ich bin jetzt 57 Jahre alt; meine ehem. Schwiegermutter sagte zu mir, du bist ein Träumer; und das als Schimpfwort, also abwertend. Da war ich 21.. Lange habe ich nicht mehr wirklich geträumt, aber ich wuste immer, es gibt für mich eine andere Realität. Damals sagte ein Pfarrer zu mir, ich soll mich nicht zum Schöpfer machen, das sollte ich mal beichten. Kannst Du dir vorstellen, wie deine Message „Wir sind unser Schöpfer“ ankommt. Das ist nur eine Sache.
    Es ist viel Zeit vergangen; wielange, war ich auf der Suche. Ich gehöre zwar nicht zu Deiner Zielgruppe, wegen des Alters aber, ich gehe total in Resunanz mit Deiner Message.
    Anfang 2019 habe ich die Rusu gemacht und ich habe mich total verändert. Ich habe eine Morgenrutine, die mich jeden Tag etwas weiter bringt. Ich bin glücklich, glaube wieder an meine Ziele, träume wieder. Spüre jeden Morgen eine enorme Fülle und Dankbarkeit. Ich konnte im Januar, zwei sehr erfolgreiche Verkäufe abwickeln. Menschen und Situationen kommen in mein Leben, die mich mit meinen Zielen weiterbringen. Ich bin jeden Tag mehr begeistert und geniese den Frühling. Ich könnte alles aufsaugen.
    Danke für Deine Arbeit und für die Rusu.
    Alles gute Dir und Deinem Team.
    Viele Grüße
    Georg

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 16:48h, 13 Mai Antworten

      Danke für deine lieben Worte, Georg.
      Das freut Laura und das Team natürlich sehr, dass du die RUSU machst und dich total verändert hast.
      Das ist einfach wunderbar zu hören!
      Wir wünschen dir alles Gute für deinen weiteren Weg & hoffen, dass du noch viele spannende Erkenntnisse finden wirst. 🙂

  • Gini
    Posted at 14:30h, 09 Mai Antworten

    Liebe Laura,
    vielen Dank für deinen Podcast, ich habe schon viele Folgen hören dürfen, in denen du mir aus dem Herzen sprichst. Ich möchte aber an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es schwierig ist, glaubwürdig über die Bekämpfung des Klimawandels zu sprechen, während man auf Hawaii sitzt :)) Gerade bei „euch“ digitalen Nomaden fehlt mir oft die kritische Auseinandersetzung mit den Ressourcen auf die ihr zurückgreift (zB die Technik und wo sie herkommt, die Arbeitskräfte digitaler Jobbörsen und deren Lebensumstände, die Reisetätigkeiten usw.) und wie ihr euer Leben gestaltet. Ortsunabhängigkeit und E-Business geht mit digitaler Infrastruktur einher und anscheinend auch mit einsamen Stränden und meetings in der Hängematte…ich fände es großartig, wenn du vielleicht auch dazu die Diskussion über deine Kanäle anregst. Warum müssen es Projekte in Südafrika sein? Warum kann man nicht mehr für Ortsunabhängigkeit ohne Flugzeug werben? Das heißt natürlich nicht, dass ich dein Verhalten negative bewerten will, denn was weiß ich denn, wie sehr du dich für Klimaschutz oder Nachhaltigkeit einsetzt. Aber ich würde mir wünschen, dass sich Menschen wie du ihrer Rolle an dieser Stelle mehr bewusst werden und sich kritisch mit dem digitalen Nomadentum auseinandersetzen.
    Ich freue mich auf weitere Podcast-Folgen von Dir.
    Danke, Gina

  • Katharina
    Posted at 21:36h, 08 Mai Antworten

    …gerade mit meinem Baby und 4-Jährigen Sohn alleine auf Reisen, fehlt mir leider die Zeit, hier meine unendliche Dankbarkeit im Detail auszudrücken, meine liebe Laura – ich bin mir sicher, du verstehst! :)) <3 Also – TAUSEND DANK für diese Folge und alles was du in die Welt bringst. Du bist einfach nur ein Segen für uns alles. LOVE&LIGHT, deine Katharina | http://www.katharinalucia.com | yogaART

    • Nic
      Posted at 12:36h, 09 Mai Antworten

      Yes Yes Yes Yes Yes, Danke Danke Danke liebe Laura. Danke das du losgegangen bist für deinen Traum um anderen wildfremden Menschen zu helfen. Deine Anleitung für ein glückliches Leben funktioniert zu 100%, der Beweis dafür ist meine positive Veränderung, sowie das meiner Kinder und meines Mannes Bzw unseres Privatlebens. Ich sauge alle Tools von Dir auf, auch die wunderbare Rise up and Shine Uni, ein muss!!! Du hast mir mein glückliches Leben zurück gegeben und mich wieder in meine Kraft gebracht. Ich Danke Dir einfach von Herzen. Mach bitte bitte immer weiter, genau so wie du bist und so wie du es tust. 🍀🙏🏼💚

      • Tabea TeamLiebe
        Posted at 16:42h, 13 Mai Antworten

        Danke Nic auch für deine Worte <3
        Wir freuen uns, dass dir die Podcastfolge gefallen hat und du durch Lauras Arbeit so inspiriert bist. =)

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 16:37h, 13 Mai Antworten

      Danke für dein Sein, liebe Katharina! Schön, dass es dich gibt. <3

  • Uli
    Posted at 21:29h, 08 Mai Antworten

    Liebe Laura!
    Schön dass du diese Arbeit so sehr lebst. Ich finde all deine Gedanken und Inspirationen wirklich wundervoll.
    Leider finde ich, dass du immer viel viel viel zu viel sprichst, das „erschlägt“ den Zuhörer..
    Deine Meditationen sprechen mich vom Thema her so sehr an, doch du sprichst einfach ständig und ohne Punkt und Komma, das passt leider gar nicht zu einer Meditation, ich kann sie deshalb nicht anhören.
    Wir haben in unserem MBSR Kurs über deine Tätigkeit und dein Handeln gesprochen.
    Alle teilten wir die Meinung, dass all deine „Anstöße“ einfach wunderbar sind, aber wir dir leider nicht zuhören können, da du so viel und oft auch viel zu schnell sprichst.
    Das soll eine liebgemeinte Anregung sein.: Weniger ist mehr! Du wiederholst dich so oft, sprichst so viel „Drumherum“, bleib doch bei deiner wesentlichen Aussage, denn die ist so wertvoll!!!
    Auch das Wort „geil“ passt für mich leider überhaupt nicht in die Art und Weise wie du handeln willst. Du sagst das so häufig, bestimmt fällt dir das selbst gar nicht mehr auf.
    Alles Liebe von Herzen,
    Uli

    • Kathrin
      Posted at 23:50h, 08 Mai Antworten

      Hallo Uli,
      ich hoffe sehr, dass Du und alle Deine MBSR-Freunde eine für Euch noch passendere Inspirationsquelle findet. Und noch mehr hoffe ich, dass Laura ihren Stil nicht ändert, denn ich glaube, dass sie mit ihrer Art ganz viele Menschen genau richtig anspricht und damit bei Tausenden mitten ins Herz trifft.
      Liebe Grüße
      Kathrin

      P.S. Du hast übrigens echt viele Wiederholungen in Deinem Kommentar… 😉

      • Eva
        Posted at 18:25h, 09 Mai Antworten

        Liebe Kathrin,
        danke für deinen super tollen Kommentar, ich hätte es nicht so toll ausdrücken können!!
        Bin aber völlig deiner Meinung, hoffentlich bleibt Laura so wie sie ist und wenn aus Lauras Mund „geil“ kommt,
        ist es so erfrischend und etwas in mir lächelt.
        Euch allen einen lieben Gruß
        Eva

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 16:40h, 13 Mai Antworten

      Hallo lieber Uli,
      Vielen Dank für dein konstruktives Feedback. Wir können natürlich verstehen, dass du dieses Wort nicht so gerne magst und du dich manchmal mit Lauras Redestil nicht 100% kompatibel fühlst. Wir finden, dass jeder Mensch sich so zum Ausdruck bringen darf, wie es authentisch für ihn/sie ist, solange es keinem anderen schadet oder angreift. Laura ist ein einzigartiger Mensch, genau wie du und du musst nicht alles an ihr mögen. Sie hat nicht den Anspruch an sich selber perfekt zu sein und wir hoffen du kannst deinen Fokus auf die Dinge lenken, die du an ihr schätzt und die für dich wertvoll sind. 🙂
      Alles Liebe an dich und deine Freunde
      Tabea

  • Anne
    Posted at 20:30h, 08 Mai Antworten

    Liebe Laura!

    Danke von Herzen für diese wundervolle Folge! In ein paar Tagen werde ich dreißig und ich habe die letzten Wochen intensiv für einen Rückblick und eine Reflexion genutzt. Ganz ähnlich wie du es heute beschrieben hast, hatte auch ich den Wahnsinns-Moment voller Dankbarkeit für dieses Leben und irgendwie eine Ehrfurcht vor all den göttlichen Fügungen in meinem Leben. Schon im Alter von vier Jahren habe ich bewusst begonnen meinem Herzensweg zu folgen. Trotz Depressionen meiner Mutter viel Streit und Missgunst im Familienkreis. Mein Traum war es schon immer selbst Mutter zu sein, in einem Häuschen mit Mann und Kindern zu leben und mein Gemüse selbst anzubauen…und Tara- ich lebe nun diesen Traum!!!!!
    Auch wenn viele an mir gezweifelt haben, als ich mit zwanzig schwanger war. Nun habe ich schon eine fast zehnjährige Tochter und bin so glücklich mit ihrem Papa verheiratet. Nur weil ich auf meine innere Stimme und Weisheit gehört habe!!!
    So viele Gedanken von mir verfasst du immer wieder in wunderschöne Worte für die Welt. Ich freue mich schon auf viele inspirierende Podcastfolgen von dir und auf viele großartige Jahre von mir. Denn jetzt, lebe ich meinen Traum und somit darf ich neu träumen und mir neue Ziele stecken! Yeh!!!!
    Wenn ich mir etwas von dir wünschen dürfte, dann wäre es eine Folge über Familienaufstellungen und Systeme!
    Genieße deine Zeit auf Hawaii mit deiner kleinen süßen Familie!

    Fühl dich umarmt!
    Namasté!
    Anne

  • Nina
    Posted at 18:15h, 08 Mai Antworten

    Laura…ich liebe dich! 😁🤗
    Danke für diese zum 201.ten Mal mitten ins Herz gehende Podcastfolge!!!!
    Ich liege im Bett mit einer schweren Lungenentzündung und draussen regnet es…aber deine Worte haben mich heute ein Stück gesunden lassen!!!! Vielen Dank dafür!
    Nina♡

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 16:32h, 13 Mai Antworten

      Liebe Nina,
      gute Besserung! Hoffentlich geht es dir schon besser.
      Ansonsten schnappst du dir eine Wärmflasche und lässt es dir gut gehen, bis es dir wieder besser geht. <3
      Alles Liebe
      Tabea

  • Sigrid Kehrer
    Posted at 14:39h, 08 Mai Antworten

    Hi Laura, ich bin zwar schon alt 56, aber nur auf meinem Ausweis. Ich freue mich immer auf Mi um deine Podcast zu hören. Ich wünschte mir nur ich hätte schon früher diese spirituellen Ader entdeckt in mir. Aber das kommt wenn es Zeit ist. Meistens dann wenn das innere sagt jetzt ist es gut. Bitte mehr Achtsamkeit für dein Leben, der Körper zeigt es… Du machst alles mit so viel Liebe, Herz… Ich wünsche dir viel Erfolg, Gesundheit auch deiner Kleinen Familie… Genieße die Zeit, Kinder werden schnell groß. Spreche von Erfahrung, habe 2 Töchter.. LG Sigi

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 16:31h, 13 Mai Antworten

      Liebe Sigrid, wir wünschen dir alles Gute der Welt, vor allem viel Mut, den spirituellen Weg weiterhin zu gehen.
      Du kannst stolz auf dich sein! <3

Hinterlasse hier deinen Kommentar