11 Dez #232 Podcast: Wie du dein Herz wieder heilen kannst

Dein Herz ist die Quelle zu deinem eigenen Leben

Ich freue mich so sehr, heute wieder Zeit im Podcast mit dir zu verbringen, denn es geht in dieser Folge um unser Herz und wie du dein Herz wieder heilen und öffnen kannst! Das ist mein absolutes Herzensthema, denn diesen Podcast und alles, was ich mache, gibt es nur, weil ich selbst so verletzt war und weil ich mich aufgrund dieser Verletzungen auf die Suche gemacht habe nach Heilung und nach Tools, um mein Herz wieder zu öffnen.

Gerade in der Weihnachtszeit spüren wir oft mehr als sonst, dass wir noch alte Verletzungen in uns tragen, dass wir nicht ganz in unserer Wahrheit sind, dass wir uns manchmal einsam fühlen und dass wir mehr im Kopf als im Herzen sind. Jetzt ist eine sehr schöne Möglichkeit, um sich selbst Zeit zu nehmen, zu heilen, zu generieren, die eigene Energie zu shiften und sich klar auszurichten für das neue Jahr.

Deswegen teile ich in dieser Folge 3 Schritte mit dir, die dir helfen, dich wieder mit deinem Herzen zu verbinden, zu heilen und vollkommen in deine Kraft zu kommen.

In dieser Podcastfolge erfährst du…

  • welche unfassbare Kraft in deinem Herzen steckt,
  • warum Verletzungen und Schmerz nichts Schlimmes sind,
  • warum du dein Herz nicht beschützen brauchst und
  • wie du mit der Hilfe deines Herzens wieder zum Schöpfer deines Lebens wirst.

Warum es so wichtig ist, dass wir vom Kopf wieder ins Herz kommen

Ich bin fest davon überzeugt, dass es die Aufgabe von jedem Menschen hier auf dieser Erde ist, die Liebe in sich selbst wiederzufinden und sie in die Welt zu bringen. Umso mehr wir wieder in unser Herz zurückfinden und es öffnen, umso schöner wird auch dieser Ort hier für uns alle werden.

Wir alle sind hier, um zu lieben, denn Leben bedeutet Lieben. Beides ist eins. Doch wenn wir unser Herz verschließen und nicht mehr aufmachen, sind wir ständig in Angst, wir gehen keine Beziehungen mehr ein und können keine Nähe, keine Liebe mehr zulassen. Das bedeutet auch: Wenn wir unser Herz verschließen, hören wir auf zu leben.

Die Liebe war nie weg. Das Einzige, das wir gemacht haben, war, einen Widerstand gegen diese Liebe aufzubauen.

In dem Moment, in dem wir unser Herz verschließen, fügen wir uns selbst die größte und schlimmste Verletzung zu. Denn dann nehmen wir uns selbst das weg, wer wir eigentlich sind und wofür wir hier sind.

Dein Herz ist…

  • das Tor zu allem, wonach du dich sehnst,
  • der Weg zu deiner inneren Welt, zu deinem Universum,
  • die Quelle zu der unendlichen Liebe in dir,
  • reine, pure Liebe!
 

Es ist so faszinierend: Dein Herz hat ein 5.000-fach stärkeres elektromagnetisches Feld als dein Kopf und umso mehr du in dein Herz gehst und in dieser Liebe vibrierst, umso mehr wirst du die Dinge, die auf genau der gleichen Frequenz schwingen, in dein Leben ziehen.

Du brauchst dein Herz nicht beschützen. Dein Herz ist das Zentrum deiner Liebe in dir. Alles, was du in dein Herz gibst, kann heilen.

Es ist mehr denn je an der Zeit, dass wir unser Herz heilen und es wieder öffnen! Die Wahrheit ist: Es ist der Kopf, der Angst vor Verletzungen hat. Unser Herz hat keine Angst vor dem Schmerz. Dein Herz ist das Organ, das den Schmerz aufnimmt und heilt. Es heilt durch Liebe und du hast so unendlich viel Liebe in dir.

Zu heilen bedeutet allerdings nicht, dass der Schmerz nicht mehr da ist, dass du ihn vergessen haben wirst und nie wieder fühlen wirst. Dieser Schmerz wird aber nicht mehr kontrollieren, wie du dich fühlst, wie du dich verhältst, was du besser sagst und was nicht, wen du lieben darfst und wen nicht. Es geht darum, diesen Schmerz zu nutzen und das Geschenk darin zu finden, um umso mehr Liebe und Freude in die Welt zu bringen.

Zu heilen bedeutet, alle Anteile in sich anzuerkennen und wieder ganz, wieder vollständig, wieder heile zu werden und immer mehr der Mensch zu werden, der du wirklich bist.

Die Tiefe des Lebens erfahren wir nur deswegen, weil es beide Seiten gibt: die Liebe und den Schmerz.

Ich hoffe sehr, dass dir diese Podcastfolge gefällt und dass du dein Herz wieder ein Stück öffnen kannst.

Schreib mir gerne in die Kommentare: Wenn du heute aus deinem Herzen heraus lebst, wie bist du dann? Wie denkst du? Wie sprichst du? Wie handelst du? Welche Erfahrungen kannst du heute machen, wenn du selbst in Liebe bist?

Ich danke dir für die Liebe, die du auch in mein Leben bringst!

Dein Herz ist die Quelle zu deinem eigenen Leben.

Wenn du gerne tiefer in dieses Thema einsteigen möchtest, dein Herz weiter öffnen, alle Blockaden loslassen und in deine ganze Power kommen möchtest, lade ich dich von Herzen zur Rise Up & Shine Uni® ein! Die RUSU startet am 06. Januar und es wird jeden Morgen eine Live Training Session mit mir geben, jeden Mittwoch ein Live Q&A mit einem persönlichen 1:1 Coaching, für das du dich bewerben kannst, und jeden Freitag ganz inspirierenden Input von einem Special Guest. Wenn du nicht live dabei sein kannst, kannst du dir natürlich die Aufzeichnungen anschauen. Außerdem bekommst du ein Workbook mit Coaching Übungen, Meditationen, ein Yoga Special, eine wundervolle Community an deiner Seite und noch so, so, so viel mehr, das dir hilft, dich mit deinem Herzen zu verbinden und dein ganzes Potenzial zu leben!
Wenn dich das gerade anspricht, du gerne dabei sein möchtest und das neue Jahr mit der ganz klaren Absicht beginnen möchtest, in deine Kraft zu kommen und dein Leben selbst zu erschaffen, dann freue ich mich, wenn wir uns in der Rise Up & Shine Uni® sehen! Du kannst dich jetzt noch bis zum 16. Dezember anmelden: https://lauraseiler.com/rise-up-and-shine-uni

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.

Rock on & Namasté

Deine Laura
626 Shares

1 Kommentar
  • Christy Walton
    Posted at 15:42h, 06 März Antworten

    Auf der Suche nach einem Schuldenkonsolidierungsdarlehen, ungesicherten Darlehen, Geschäftsdarlehen, Hypothekendarlehen, Autokrediten, Studentendarlehen, Privatkrediten, Risikokapital usw.! Ich bin ein privater Kreditgeber und biete Kredite an Unternehmen und Privatpersonen mit einem niedrigen und angemessenen Zinssatz von 2%. E-Mail an: [email protected]

Hinterlasse hier deinen Kommentar