27 Jan #289 Podcast: 3 Schritte, wie du deine Ängste transformieren kannst

Was ist es, wovor du gerade Angst hast?

Ich glaube, dass diese Zeit, in der wir jetzt gerade sind, für uns alle eine große Herausforderung ist und uns mit vielen Themen konfrontiert, vor allem mit unseren Ängsten, z.B. in Form von Existenzängsten oder Zukunftsängsten. Deswegen gibt es heute eine neue Podcastfolge, die dir dabei hilft, zu verstehen, was Ängste eigentlich sind, wie wir mit unseren Ängsten umgehen können und wie wir sie in 3 Schritten transformieren können.

Es geht darum Ängste zu fühlen, sie zu sehen, zu integrieren und schließlich aufzulösen, damit du wieder mit mehr Vertrauen und Leichtigkeit durch dein Leben gehen kannst. Am Ende machen wir gemeinsam eine sehr kraftvolle Meditation, die dich dabei unterstützt, deine Ängste nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der emotionalen Ebene zu shiften, damit du mit einem neuen Vertrauen in dich deinen Weg gehen kannst.

Ich hoffe sehr, dass dir diese Folge guttut und ich wünsche dir viel Freude beim Anhören!

In dieser Podcastfolge erfährst du…

  • was Ängste genau sind und wie du mit ihnen umgehen kannst,
  • warum es so wichtig ist, deine Ängste zu fühlen, zu integrieren und aufzulösen,
  • wie du gerade in schwierigen Zeiten deine Ängste für dein eigenes Wachstum nutzen kannst,
  • 3 Schritte, die du in deinem Alltag nutzen kannst, wenn Ängste hochkommen und
  • wie du deine Ängste nicht nur auf einer mentalen Ebene, sondern auch auf der emotionalen Ebene verstehen und shiften kannst.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du gerne noch mehr Inspiration zu dem Thema haben möchtest, empfehle ich dir diese wirkungsvolle Methode auszuprobieren, mit der du Ängste auflösen kannst.

Verbinde dich mit deinem Herzen und der Liebe in dir

Wir leben gerade in einer Zeit, in der es wichtiger als jemals zuvor ist, dass wir in unsere Mitte kommen, unsere spirituelle Praxis jeden Tag wirklich leben, unser Bewusstsein anheben und aus dem Herzen heraus handeln und erschaffen.

Gefühle wie Angst, Hilflosigkeit, Unsicherheit, Traurigkeit, Einsamkeit oder Verwirrung fühlen sich vielleicht gerade unüberwindbar an. Doch ich weiß, dass du in dir eine besondere Kraft trägst. Und gerade in Krisen kommen wir immer in unsere größte Kraft!

Es sind gerade die Herausforderungen, die dich leben und wachsen lassen.

Erkenne die Kraft in dir, die Kraft deines Herzens und der Liebe. Dein Herz schlägt über 100.000 Mal am Tag für dich. Das sind über 40 Millionen Mal im Jahr. Dein Herz macht das für dich, ohne dass du es darum bittest und ohne, dass du dich bewusst dafür anstrengen musst.

Das Herz steht allgemein für Liebe, Mitgefühl und Intuition. Der Kopf steht vor allen Dingen
für Sicherheit, Kontrolle und Vernunft. Im Alltag sind wir mehr im Kopf als im Herzen, weil
wir denken, dass das der vermeintlich sichere Ort für uns ist und dass wir so unser Leben
kontrollieren könnten. Wenn wir im Kopf sind, richten wir unsere Aufmerksamkeit allerdings
nach außen und auf unsere Probleme, Herausforderungen und auf die Dinge, die uns nicht
guttun.

Du bist hier als Mensch, als Seele, als spirituelles Wesen, um immer wieder zu heilen, um immer wieder in dein Herz zurückzukommen.

Dorthin, wo du deine Aufmerksamkeit richtest, fließt auch deine Energie und wo du deine Energie reingibst, entsteht mehr in deinem Leben. Lenke daher deine Aufmerksamkeit
wieder mehr in dein Herz. Wenn du vom Kopf zurück in dein Herz gehst, empfindest du automatisch mehr Freude, Liebe und Freiheit und genau das nimmst du dann auch im Außen wieder wahr und so entsteht mehr davon. Die Kraft deines Herzens wirkt sich deswegen auch immer positiv auf deine Gesundheit, dein Wohlbefinden, deine Kraft, deine Leistung und auf deine zwischenmenschlichen Beziehungen aus. 

Dein Herz und deine Liebe in dir, sind das Heilmittel für deine Angst.

Ich hoffe sehr, dass dir diese Podcastfolge und die Meditation guttut, dass du daraus Vertrauen und Hoffnung für dich mitnehmen kannst und du dich danach auf einer anderen Ebene mit dir selbst verbunden fühlst.

Was nimmst du dir aus dieser Folge mit? Was hast du in der Meditation gefühlt und was hat sich dadurch vielleicht verändert?

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.

Die Liebe ist es, die die Angst heilt.

Wann immer Ängste hochkommen, empfehle ich dir, diese Meditation zu machen. Und das Tolle ist, du kannst du dir die Meditation immer wieder und auch ohne das Drumherum in meiner Higher Self App kostenlos anhören und dort herunterladen. Dort findest du eine Mediathek mit all meinen Meditationen.

Und kennst du eigentlich schon meine exklusiven Masterclasses in meiner neuen Higher Self App? Mit dem Premium Abo findest du in der App verschiedene Masterclasses, die es nur in der App gibt, wie zum Beispiel die Money Mindset Masterclass.

In dieser Masterclass transformieren wir in 7 Videos inkl. Meditationen deine Geldsorgen und dein Mangeldenken in Fülle und Freiheit! In der Money Mindset Masterclass erfährst du:

  • was Geld eigentlich ist,
  • welche Gedanken, Gefühle und Überzeugungen du über Geld hast,
  • wie du deine Geldblockaden erkennst und auflöst und
  • wie du Geld in dein Leben ziehst.
 

Hol dir die App jetzt kostenlos in allen App Stores: https://higherselfapp.com/

Und ich habe noch eine tolle Neuigkeit für dich! Seit heute gibt es die 6. Ausgabe meines I AM Magazins – Das Magazin für deine persönliche und spirituelle Weiterentwicklung. Ich freue mich so sehr, denn diese Ausgabe ist bisher meine persönliche Lieblingsausgabe. Es dreht sich alles um das Thema Selbstheilung und wie du deinen Körper und deine Seele dabei unterstützt, ihre Selbstheilungskräfte zu entfalten und beginnst ihnen zuzuhören. Ich teile Coaching-Übungen mit dir, Interviews mit inspirierenden Menschen, transformierende Meditationen und ganz viel Inspiration. Es ist einfach eine so wunderschöne, heilsame, schöne Ausgabe geworden.

Die neue Ausgabe ist jetzt überall im Handel erhältlich. Außerdem kannst du dir auch direkt das Abo holen und vierteljährlich das Magazin ganz bequem nach Hause liefern lassen. Lass dich von I AM inspirieren! Alle Infos findest du hier.

 

Fühl dich von Herzen umarmt!

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂
281 Shares

4 Kommentare
  • Anette Lüder
    Posted at 12:40h, 02 Februar Antworten

    Liebe lustige,kurzatmige,heitere,tiefsinnige Laura, ich hab grade Deinen Podcast gehört über die Angst. Ich glaube, ich habe heute zum ersten Mal begriffen,vom Bauch her,dass die Angst was nettes ist. Noch nie hab ich begriffen, weder durch psychologische noch durch sonstige Unterstützung, dass sie mich schützen will und mein Kumpel ist. Und sie gehen darf,wenn ich das begreife. Danke! Danke! Danke! Ich wünsche Dir ne gute Geburt für Baby Zwei und ein wunderschönes Kennenlernen Euch 4en.
    Liebste Grüße aus Plön in meine Heimat zu Dir,Anette

    • Janine TeamLiebe
      Posted at 17:28h, 24 Februar Antworten

      Dankeschön für deine Worte liebe Anette und das dich Laura mit der Folge so inspirieren durfte! Ich hoffe, du konntest mit deinem neuen “Kumpel” bereits etwas frieden schließen? 😉 Fühl dich von Herzen umarmt und alles Liebe zu dir ♡ Janine aus dem TeamLiebe!

  • Inka
    Posted at 19:44h, 27 Januar Antworten

    Liebe Laura, vielen lieben Dank für für den tollen Podcast. Es hat mich so berührt und begeistert. So wunderschön hat mir noch niemand das Thema Ängste erklärt. Sie können den Menschen Mut machen und die Zukunft positiv erleben lassen. Das finde ich großartig. Ich bleibe Ihr Dauerfan. Ich lerne soviel und es fühlt sich leicht an. Ich bin so happy und dankbar dafür. Liebe Grüße, ihre Inka

    • Janine TeamLiebe
      Posted at 17:25h, 24 Februar Antworten

      Liebe Inka, danke dir von Herzen für deine lieben Worte an Laura und dein Feedback zu dem Podcast! So schön zu lesen, wenn du dich dadurch wieder etwas mehr inspiriert fühlst und wieder was lernen konntest! Herzensgrüße an dich, Janine aus dem TeamLiebe ♡

Hinterlasse hier deinen Kommentar