14 Jul

#309 Podcast: Lass dich von deiner inneren Stimme führen – Interview Special mit Biyon Kattilathu

Erlaubst du dir, dich von deiner inneren Stimme führen zu lassen?

Vor knapp 2 Wochen fand unser mega tolles happy, holy & confident Celebration Online-Event statt. Dort durfte ich den wundervollen Biyon Kattilathu auf der Bühne interviewen und ich freue mich riesig, heute das Interview mit dir in der neuen Podcastfolge zu teilen.

Biyon ist Keynote-Speaker, Motivationstrainer und Spiegel Bestseller-Autor. Als Sohn von indischen Einwanderern hat er, noch während er als Wirtschaftsingenieur promovierte, gespürt, dass ihn das nicht erfüllt und glücklich macht. Daraufhin fing er einfach an, auf YouTube Videos hochzuladen und über Motivation und Selbstbewusstsein zu sprechen. Heute, mit über 1 Mio. Followern auf Social Media, motiviert er Menschen mit seinen inspirierenden Geschichten in seinen Büchern, Shows und Videos, immer mit der Mission, so viele Menschen wie möglich glücklicher zu machen und mit dem Leitsatz: “Verlasse die Welt ein wenig schöner, als du sie vorgefunden hast.”

Wir sprechen darüber, was es eigentlich genau bedeutet, auf die innere Stimme zu hören und dem eigenen Herzensweg zu vertrauen, auch wenn das eigene Umfeld das vielleicht nicht verstehen kann. Ich kenne dieses Gefühl auch so gut, wenn mein Herz mir ganz klar sagt: “Nein, mach das nicht…” und es mir dann manchmal schwerfällt, auf dieses intuitive Nein zu hören. Ein Satz von Biyon, der mich dazu besonders berührt hat, ist:

Die Stimme des Herzens, die erinnert dich immer wieder daran, warum du angefangen hast. Die unterstützt dich auf deinem Weg. Die erinnert dich an ein großes Warum und das ist das Entscheidende, dass du einfach wirklich voller Vertrauen weitergehst.

Es ist ein sehr inspirierendes Gespräch und ich hoffe, dass es dich inspiriert und empowert, dich mehr von deiner inneren Stimme führen zu lassen.

Im Gespräch mit Biyon Kattilathu erfährst du…

  • wie wichtig es ist, unsere eigenen Werte zu kennen, aber auch die Werte unseres Umfeldes, z.B. unserer Eltern zu respektieren,
  • was es bedeutet, dich selbst zu akzeptieren,
  • was du bei Selbstzweifeln tun kannst,
  • wie du lernst, auf deine innere Führung zu vertrauen,
  • warum es nicht ums Ankommen und das Erreichen deiner Ziele geht, sondern darum, wie du im Hier und Jetzt glücklich sein kannst,
  • wie du mit Enttäuschungen umgehst und
  • was du tun kannst, um mehr Mitgefühl im Alltag zu leben.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nur weil dein Weg vielleicht nicht immer leicht ist, heißt es nicht, dass es nicht dein Herzensweg ist.

So viele Menschen glauben, dass unser Herzensweg immer easy peasy ist, ohne Herausforderungen und Zweifel. Tatsächlich ist es aber meist so, dass es häufig alles andere als leicht ist, den eigenen Herzensweg zu gehen. Das ist ganz normal! Es geht uns allen so. Und nur, weil dein Weg vielleicht gerade steinig und unbequem ist, bedeutet das nicht, dass er nicht richtig ist!

Die Stimme des Herzens heißt ja auch nicht, dass es irgendwie einfach ist. Viele Menschen denken dann auch: Wenn das Herz das sagt, dann wird es problemlos, dann gibt es keine Hürden. Da wird es leicht. Ich fliege durch die Welt. Das passiert aber nicht.
Biyon Kattilathu

Ich kenne so viele Menschen, die große Träume und wundervolle Visionen haben, aber die sich immer wieder verunsichern und ausbremsen lassen oder sogar ganz aufgeben. Die Wahrheit ist: Du wirst immer wieder Problemen und Herausforderungen auf deinem Herzensweg begegnen. Deine Ängste und Zweifel werden sich dir in den Weg stellen. Es wird Menschen geben, die dir deine Idee ausreden wollen. Du wirst an Punkte kommen, an denen du nicht weißt, wie es weitergeht und wie du das alles schaffen sollst.

Die Stimme des Herzens erinnert dich immer wieder daran, warum du angefangen hast. Sie unterstützt dich auf deinem Weg. Sie erinnert dich an ein großes Warum und das ist das Entscheidende. Dass du einfach wirklich voller Vertrauen weitergehst.
Biyon Kattilathu

Was uns in solchen Momenten hilft, ist unsere Intuition. Es ist diese Stimme in uns, die uns führt und die uns sagt, was das Richtige ist. Nimm dir an Tagen, an denen du zweifelst, einen Moment der Ruhe und bring deine Aufmerksamkeit von außen nach innen und von deinem Kopf ins Herz. Spüre in dich hinein und verbinde dich mit deinem Herzen. In der Leere ist schon alles da, was du brauchst. Wenn du in die Stille gehst, hörst du deine innere Stimme, die dich leitet und die nur das Beste für dich will.

Und wir dürfen uns erlauben, auch Fehler zu machen, uns auszuprobieren und unser eigenes Leben nach unseren eigenen Werten zu leben. Denn wenn wir auf unser Herz hören und den Mut haben, Entscheidungen zu treffen und unsere Träume umzusetzen, dann werden wir immer mehr der Mensch, der wir wirklich sein wollen.

Manchmal gewinnt man, manchmal lernt man.
Biyon Kattilathu

Ich hoffe sehr, dass dich diese Folge inspiriert und dich empowert, deiner inneren Stimme zu vertrauen und deinem Herzen zu folgen.

Was nimmst du dir aus dieser Folge für dich mit? Welche war deine wichtigste Erkenntnis?

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.

 

Mehr von Biyon:
Website: https://biyon.de/
Instagram: https://instagram.com/biyon
Sein aktuellen Buch: Weil ich es wert bin!: 101 Herzensgedanken für sie: https://amzn.to/2VlKp4g

Beim happy, holy & confident Celebration Online-Event habe ich das neue happy, holy & confident® Notizbuch vorgestellt und ich freue mich so sehr, dass es jetzt endlich da ist! Das wunderschöne Notizbuch enthält Weisheiten aus über 5 Jahren happy, holy & confident und jede Menge Freiraum für deine Gedanken. Meine Intention damit ist, dass es dich im Alltag immer wieder dazu inspiriert, deine wertvollsten Erkenntnisse, deine Ideen und deine Visionen festzuhalten. Es soll dein ganz persönlicher Begleiter für deine Spiritualität sein. Fülle es mit deinen Lieblingszitaten, Weisheiten und Inspirationen aus Podcasts und Büchern oder einfach mit deinen kraftvollsten Mantras, Meditationen und Träumen.

Du kannst es auch direkt nutzen, um dir deine Wünsche zu manifestieren. Jeder Gedanke, jede Emotion und jede Handlung ist ein Samen, den du im Universum pflanzt. Du bist unglaublich schöpferisch und kannst alles erschaffen, was du dir wünschst! Erfahre hier mehr zum happy, holy & confident® Notizbuch und bestelle es direkt zu dir nach Hause.

Ich habe noch eine wundervolle Neuigkeit! Wie du vielleicht weißt, haben meine beste Freundin Dominique und ich letztes Jahr zusammen ein Projekt gestartet: Rock on & Namasté®. Damit begleitet wir dich mit Power und Style auf deiner spirituellen Reise. In unserer mit Liebe entworfenen Kleidung steckt ganz viel Lebensfreude, Mut und Achtsamkeit. Sie ist bio, fair und vegan. Und seit kurzem gibt es meine ganz eigene, wunderbare happy, holy & confident Kollektion, passend zum Podcast. Mit ganz viel Liebe und Leidenschaft habe ich ein paar wunderschöne, bunte Lieblingsteile kreiert, die dich jeden Tag daran erinnern dürfen, wie schön und bunt das Leben ist. Mehr Infos dazu findest du hier auf der Website: https://rockonandnamaste.com/collections/higher-self-on-kollektion

Es ist so schön, dass es dich gibt!

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂

1 Kommentar
  • gabriele Jacquet Posted at 22:01h, 17 Juli Antworten

    vielen herzlichen Dank für soviele geteilte Herzensweisheit Biyon

Hinterlasse hier deinen Kommentar