11 Aug

#313 Podcast: Die 3 Zutaten zum Glücklichsein

Wie möchtest du dein Leben gestalten?

Gestern hatte ich Geburtstag und ich nutze diese Zeit super gerne, um für mich immer wieder zu reflektieren, was im letzten Lebensjahr für mich besonders wichtig war und mit welcher Erkenntnis ich dir vielleicht gerade am meisten helfen kann – quasi ein kleines Geschenk an dich. Darum möchte ich in der heutigen Podcastfolge mit dir teilen, was für mich die 3 Zutaten zum Glücklichsein sind.

Oft warten wir darauf, dass das Glück uns findet oder dass irgendetwas im Außen passiert, damit wir glücklich sein können. Dabei ist Glück vielmehr etwas, was wir selbst erschaffen können. Glück ist für mich kein Zustand, sondern eine aktive Handlung. Es ist etwas, was wir aktiv hervorrufen können und in der neuen Folge erfährst du, wie das geht. Ich verrate dir auch, wie du in herausfordernden Zeiten immer wieder zu deinem Glück findest. Am Ende der Folge wartet eine wunderschöne, kurze Meditation auf dich, in der du direkt in dein Glück eintauchen kannst. Ich wünsche dir ganz viel Freude dabei!

In dieser Podcastfolge erfährst du…

  • was Glück ist,
  • wie du dir ein glückliches und erfülltes Leben erschaffst,
  • welches die 3 Zutaten sind, die du fürs Glücklichsein brauchst und
  • wie du auch in herausfordernden Zeiten glücklich sein kannst
  • und wir machen gemeinsam eine kurze Glücks-Mediation.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du erschaffst dein Glück im Inneren.

Für mich war in den letzten Jahren eine so wichtige Erkenntnis zu verstehen, dass wir unser Glück nicht im Außen finden, sondern selbst unser Glück erschaffen. Es geht nicht darum, dein Glück in deiner Vergangenheit zu suchen oder es auf Morgen zu verschieben. Sei jetzt glücklich, im gegenwärtigen Moment.

Glücklich sein ist etwas, was wir wählen können. Es ist eine innere Haltung, mit der wir durch das Leben gehen.

Die Wahrheit ist: Du kannst entscheiden, ob diese Erfahrung dein gesamtes Leben zerstört oder du in ihr vielleicht sogar dein größtes inneres Licht finden kannst. Du kannst dich aktiv entscheiden, ab heute nicht länger im Opfermodus zu sein, sondern in deine Schöpferkraft zu gehen.

Verletzte Menschen verletzen Menschen. Das ist ein ewiger Kreislauf. Aber du bist heute hier, um diesen Kreislauf zu unterbrechen.

Passend dazu möchte ich eine wunderschöne kleine Geschichte mit dir teilen:

Eine sehr alte, weise Frau verließ ihr Haus nie, ohne vorher eine Handvoll Bohnen einzustecken. Sie tat dies nicht, um unterwegs die Bohnen zu kauen. Nein, sie nahm die Bohnen mit, um so die schönen Momente des Lebens besser zählen zu können.

Für jede Kleinigkeit, die sie tagsüber erlebte – zum Beispiel einen fröhlichen Schwatz auf der Straße, ein köstlich duftendes Brot, einen Moment der Stille, das Lachen eines Menschen, eine Berührung des Herzens, einen schattigen Platz in der Mittagshitze, das Zwitschern eines Vogels – für alles, was die Sinne und das Herz erfreut, ließ sie eine Bohne von der rechten in die linke Jackentasche wandern. Manchmal waren es auch zwei oder drei Bohnen, die auf einmal den Platz wechselten.

Abends saß die weise Frau zu Hause am Kamin und zählte die Glücksbohnen aus der linken Jackentasche. Sie zelebrierte diese Minuten. So führte sie sich vor Augen, wie viel Schönes ihr an diesem Tag widerfahren war, und freute sich darüber. Sogar an den Abenden, an denen sie nur eine einzige Bohne zählte, war jeder Tag für sie ein glücklicher Tag – es hatte sich gelohnt, ihn zu leben.

Diese Geschichte zeigt uns auf eine wundervolle Art, woran wir uns jeden Tag aufs Neue erinnern dürfen:

All you have is now. Count your blessings.

Ich hoffe sehr, dass dir diese Folge guttut und du dich danach so richtig dankbar, glücklich und erfüllt fühlst.

Was bedeutet für dich Glücklichsein? Was ist deine ganz persönliche Zutat für dein Glück?

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.

 

Ich freue mich schon unglaublich darauf, in wenigen Wochen mein neues Buch “Zurück zu mir” mit dir teilen zu können! Es war für mich eine ganz besondere Erfahrung dieses Mal einen Roman zu schreiben. Das Buch handelt von einer jungen Frau namens Alma und ihrer Reise zurück zu sich selbst und der großen Kraft, die wir nur in uns finden und die uns hilft, wahrhaftig leben zu können. Du kannst dir das Buch schon jetzt hier vorbestellen!

Nutzt du eigentlich schon die Higher Self App? Die App ist wie dein Spiritual Buddy für die Hosentasche, den du jederzeit und überall dabei haben kannst. Jede Woche erwarten dich neue Inspirationen für deine spirituelle Praxis sowie Tools & Techniken für deine persönliche Weiterentwicklung. Die App gibt’s kostenlos in allen App Stores hier.

In der App findest du auch ein wundervolles Online Training zum Thema “Deine Vergangenheit loslassen”. Damit möchte ich dich dabei unterstützen, dass du wieder mit dir und deiner Lebensfreude in Verbindung und in deine Schöpferkraft zurückkommen kannst. Denn für mich war Vergebung der größte Game Changer in meinem Leben. Darum haben wir meinen Onlinekurs LÖWENHERZ – Die geheime Kraft der Vergebung® auch in die App integriert. Somit kannst du von überall aus meinen kraftvollen und transformierenden Onlinekurs zum Thema Vergebung machen. Alle Infos zu LÖWENHERZ – Die geheime Kraft der Vergebung® findest du hier.

Danke, dass es dich gibt!

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂

16 Kommentare
  • Nora Zimmer Posted at 10:18h, 22 September Antworten

    Lieber Laura, fantastisch wie du immer auf die wichtigen Thema aufmerksam machst. Top. Tierische Produkte sind wirklich fast nie förderlich für unsere Gesundheit und das zu erkennen ist für viele Menschen schwierig. Danke das du darüber sprichst! 👍😊

  • Regina Posted at 08:59h, 18 August Antworten

    Hallo, wo finde ich denn die Mediation fürs manifestieren? Find ich iwi nicht
    Vielen Dank für Info
    Grüsse Regina

  • Christine Hector Posted at 12:22h, 16 August Antworten

    Hallo liebe Laura,
    mal wieder habe ich mit viel innerer Zustimmung diesen deinen Podcast gehört.
    Ist es doch auch ein Baustein meiner Arbeit, das Glücklichsein als Jungbrunnen zu vermitteln.
    Da mein Kernthema aber die Bewegung ist, möchte ich als 4. gute Zutat für einen besonders leckren Kuchen noch Fett hinzufügen – das wäre die Bewegung, die zum „sich jung und glücklich fühlen“ unbedingt dazugehört (da sonst die körperlichen Probleme nicht lange auf sich warten lassen.
    Ich werde diesen wunderbaren Podcast in einem meiner nächsten Posts empfehlen.
    Liebevolle Grüße
    Christine

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:49h, 17 August Antworten

      Liebe Christine,
      vielen Dank für deine Offenheit und für diesen wunderbaren Aspekt (Bewegung) ♡
      Das klingt wunderbar und ein sehr wichtiger Aspekt für die Gesundheit 🙂
      Einen ganz lieben Herzensgruß zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe

  • Eve Merkel Posted at 12:17h, 14 August Antworten

    Danke Danke Danke 🙏🏻
    Du bist ein Lichtbringer und ich bin unendlich Dankbar. Du berührst mein Ich.

  • Sylvia Otten-Horstmann Posted at 23:14h, 13 August Antworten

    Liebe Laura, erst einmal nachträglich alle guten Wünsche zum Geburtstag.
    Ich bin grundsätzlich eine begeisterte Hörerin deiner Podcasts und das schon seit Jahren. Ich finde es auch mehr als gut nachvollziehbar, dass du vegan lebst, finde deine Aussagen über Milchproduktion in der vorliegenden Pauschalität allerdings außergewöhnlich unreflektiert und irgendwie böse/verletzend. Ich bin Rechtsanwältin, aber auf einem Bauernhof aufgewachsen und mein Mann ist Milchbauer und ich kann dir versichern, dass es auf den Höfen durchaus auch Menschen gibt, die ihre Tiere lieben und die – obwohl sie von ihnen leben – zugleich auch mit ihnen leben und mitleiden, wenn es ihren Tieren nicht gut geht, Die die Kälber nach der Geburt keineswegs töten (woher hast du sowas?) und die sich rund um die Uhr kümmern – auch mitten in der Nacht, wenn es sein muss. DIe übrigens nur sehr selten um die Welt jetten können, weil sie sich jedes Wochenende ums Melken, Füttern und ums Futter einbringen kümmern müssen. Du hast doch grundsätzlich so einen liebevollen Blick auf die Menschen, Auf Bauern aber offenbar sehr undifferenziert irgendwie nicht. Wie kommt das? Ich kann dir versichern, auch Bauern haben Gefühle (- die Meisten auch für ihre Tiere) . LG Sylvia

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:46h, 17 August Antworten

      Liebe Sylvia,
      vielen lieben Dank für dein offenes und ehrliches Feedback.
      Gerne gebe ich dieses intern weiter!
      Es ist schön, dass du die unterschiedlichen Aspekte und Sichtweisen mit ansprichst ♡
      Vielen Dank dafür!
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe

  • gabriele Jacquet Posted at 14:42h, 12 August Antworten

    Vielen Dank für dieses Geschenk der Glücks Meditation und alles Liebe und Glück , Freude , Frieden

    und Gottes Segen für das kommende Jahr und alle darauffolgende

    Lass dich herzlich umaramen

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:42h, 17 August Antworten

      Hallo liebe Gabriele,
      vielen vielen Dank für deine lieben Glückwünsche an Laura 🙂
      Mögest du auch glücklich, gesund und erfüllt sein ♡
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe

  • Lara [email protected] 0 Posted at 23:27h, 11 August Antworten

    Danke Danke Danke! 💖 Du bist ein so großes Geschenk für die Welt, liebe Laura, weil du unglaubliche viele Herzen heilen hilfst und so viel Licht in die Welt bringst! Alles, alles Liebe zu Deinem Geburtstag💖 wie schön, dass es DICH gibt🌠 deine Lara

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:41h, 17 August Antworten

      Liebe Lara,
      vielen lieben Dank für deine herzlichen Glückwünsche an Laura ♡
      Sie hat sich sehr darüber gefreut und sendet ganz viel Liebe an dich zurück 🙂
      Einen lieben Herzensgruß zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe

  • Sabine Finger Posted at 23:10h, 11 August Antworten

    Danke, liebe Laura, für diese Podcastfolge und die wunderschöne Meditation. Ich hab sie das erste Mal heute bei der Arbeit gehört und sie hat mich tief bewegt. Im Anschluss hatte ich meiner Tochter eine WhatsApp geschickt, weil ich soooo dankbar bin, dass sie in meinem Leben ist. Sie ist mein Lieblingsmensch. Die Medi werde ich ab sofort in meine Morgenroutine aufnehmen. Dir möchte ich noch von ganzem Herzen danken, dass Du mir mit Deiner Arbeit die Worte ins Herz gibst, die meine Seele braucht um die Wunder im Innen wachsen zu lassen. Ich wünsche Dir nachträglich alles Liebe und Gute zum Geburtstag. In tiefem Dank, Deine Sabine

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:40h, 17 August Antworten

      Liebe Sabine,
      vielen herzlichen Dank für deine lieben Worte und Glückwünsche an Laura 🙂
      So schön, dass du deiner Tochter so viel Liebe und Licht zurück gegeben hast bzw. die Liebe ausgesprochen hast ♡
      Es freut Laura sehr, dass dich ihre Arbeit mit auf deinem Weg zu deiner eigenen Wahrheit mit begleiten darf 🙂
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe

  • Janina Posted at 22:17h, 11 August Antworten

    Selbstliebe, Vergebung und Dankbarkeit… Glück kann so leicht sein!😉
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem strahlenden Sonnen- und Eherntag, danke für Dein Sein, Dein Wirken und für all die großen und kleinen Gamechanger, die Du in die Welt bringst.

    Selbstliebe: ich liebe mich selbst, weil ich dank Dir in meiner Essenz bin und in voller Schöpferkraft…⭐
    Vergebung: dass ich es meinem Löwenherz erlaube, in allen Bereichen im Frieden zu sein…🧚‍♀️
    Dankbarkeit: dass mein RusuWunder 🚀🎯🧘‍♀️bald das Licht der Welt erblickt… und ich diese 2 kleinen Wunder durchs Leben begleiten darf als ihre Mama…💝😍🥰
    und ich viel Zeit haben werde, bei Dir eine Coaching Ausbildung zu machen. Denn: Zeit ist relativ, es ist alles bereits da!😘🙏🧘‍♀️😉

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:38h, 17 August Antworten

      Liebe Janina,
      vielen Dank für das Teilen deiner wunderbaren Steps zum Glücklichsein und für deine herzlichen Worte an Laura ♡
      Das klingt so wunderschön und ganz viel Freude mit deinen zwei RUSU Wundern 😉 So toll ♡
      Einen ganz lieben Herzensgruß zu dir, und schön, dass es dich gibt!
      Svenja und das TeamLiebe

Hinterlasse hier deinen Kommentar