336 PodcastThumbnail
19 Jan

#336 Podcast: 6 spirituelle Prinzipien für ein erfülltes und erfolgreiches Business

Wünschst du dir berufliche Erfüllung und Erfolg?

Ich freue mich so sehr, heute die erste neue Solofolge aus Maui mit dir zu teilen, denn nach über 1,5 Jahren bin ich endlich wieder zurück im wunderschönen Hawaii, auf Maui, meiner zweiten Heimat. Für mich ist Maui mein absoluter Kraftort und hier sprudele ich quasi nur so vor Ideen. Deswegen gibts in der neuen Folge auch jede Menge frische Energie, Inspiration und tolle Tipps!

Ich teile darin mit dir meine 6 spirituellen Prinzipien, wie du dir ein erfülltes und erfolgreiches Business erschaffen kannst, und zwar egal, ob du selbständig oder angestellt bist. Denn in den letzten 6 Jahren meiner eigenen Selbstständigkeit habe ich so einiges erlebt und gelernt und freu mich sehr, mit dir heute meine Erfolgsgeheimnisse zu teilen. Diese im Beruf gelebten Prinzipien werden es dir ermöglichen, zu wachsen, zu scheinen und erfüllt zu sein. Also schnapp dir was zum Schreiben und dann viel Spaß mit dieser Folge!

In dieser Podcastfolge erfährst du…

  • wie du berufliche Blockaden erkennst,
  • wer dein wichtigster Ratgeber für Entscheidungen ist, 
  • was Geld ist und wie du deine größte Geldblockade auflösen kannst, 
  • was du unbedingt beachten solltest, wenn du dir Ziele setzt und
  • wonach du dich innerlich immer ausrichten solltest, wenn du erfolgreich sein möchtest.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterschätze niemals deinen Impact!

Spiritualität ist entgegen der Wahrnehmung vieler Menschen keine trendige Lifestyle-Praxis oder ein Hobby, das nur in den heimischen vier Wänden zum Leben erweckt wird und während der Arbeitszeit keine Rolle mehr spielt. Spiritualität wirkt immer! Denn wir sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen. Also sind alle unsere Erfahrungen in Summe auch spirituell.

Das Unternehmen, in dem du arbeitest, kann nur so erfolgreich sein, wie du dich selbst erfolgreich sein lässt.
Laura Malina Seiler

Für mich lassen sich daher Business und Spiritualität auch nicht trennen, denn unsere beruflichen Erfahrungen sind ein großer Teil dieser Summe. Wir alle sind verbunden mit der göttlichen Quelle in uns und mit allem, was in diesem Universum existiert. Genau dieses spirituelle Bewusstsein gilt es auch während unserer Arbeit und im Business wieder stärker zu kultivieren. Ich glaube, es ist so wichtig für dich als spirituelles Wesen, dich auch beruflich zu entfalten und deine Talente in die Welt zu bringen.

Unterschätze niemals die Power von einem Menschen, was ein Mensch verändern kann.
Laura Malina Seiler

Denk nur mal daran, wem du schon jetzt alles mit deiner Arbeit dienst. Es ist so einfach im Trubel des Alltags das Gefühl dafür zu verlieren, wie viele Menschen du durch deine Arbeit erreichst, wie viele Leben du positiv bereicherst und was dein Wirken in der Welt verändert. Vor allem da so viele Menschen ihre Arbeit heute im Büro oder daheim hinter dem Bildschirm ausüben, verlieren wir den direkten persönlichen Kontakt zu unseren Mitmenschen, Kollegen und auch Kunden und schwimmen mit dem Sog der sich oft anhäufenden Aufgaben. Es lohnt sich daher regelmäßig ein bisschen Abstand zu nehmen und dir über deinen Wert und Beitrag bewusst zu werden.

Konzentriere dich immer auf diesen einen Menschen, für den das, was du tust, alles verändern wird. Weil dafür ist es das wert. Und wenn es nur “ein Mensch ist und ein Leben” ist. Dann ist es das wert gewesen. Selbst, wenn dieser eine Mensch du selber bist.
Laura Malina Seiler

Ich hoffe sehr, dass dir diese Tipps helfen, um unglaublich erfolgreich zu werden und damit dann die Welt zu verändern.

Was hat sich durch die Visualisierung bei dir verändert? Was möchtest du erschaffen in 2022?

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.

Ich wünsche mir wirklich von Herzen für dich, dass du allen Erfolg der Welt hast, dass du beruflich in deine Erfüllung kommst, dass du gesehen wirst, dass du das machst, was du liebst und dass du dafür Geld bekommst. Ich wünsche mir für dich, dass du einfach erfüllt und erfolgreich dein Ding machen kannst. 

Und wenn ich dich dabei auf deinem Weg unterstützen darf, dann nutze super gern die Higher Self App für dich. Die App ist wie dein Spiritual Buddy für die Hosentasche, den du jederzeit und überall dabei haben kannst. Jede Woche erwarten dich neue Inspirationen für deine spirituelle Praxis sowie Tools & Techniken für deine persönliche Weiterentwicklung. Mit dem Premium Abo der Higher Self App bekommst du 9 exklusive Masterclasses, wie z.B. Moneymindset und die Starte deinen Podcast Masterclass. Die App gibt’s kostenlos in allen App Stores: https://higherselfapp.com/ 

Vielleicht kann dich auch mein happy, holy & confident® Notizbuch im Alltag immer wieder inspirieren, deine wertvollsten Erkenntnisse, deine Ideen und deine Visionen festzuhalten. Du kannst es auch direkt nutzen, um dir deine Wünsche zu manifestieren. Jeder Gedanke, jede Emotion und jede Handlung ist ein Samen, den du im Universum pflanzt. Du bist unglaublich schöpferisch und kannst alles erschaffen, was du dir wünschst! Erfahre hier mehr zum happy, holy & confident® Notizbuch und bestelle es direkt zu dir nach Hause.

Und denke immer wieder an deine Intuition und diese innere Stimme in dir, die vielleicht sogar aus der Zukunft kommt, so wie bei Alma in meinem Buch „Zurück zu mir“, wie zum Beispiel von deinem 80-jährigen oder 90-jährigen Ich. Diese Stimme führt dich, sie leitet dich und sie führt dich in Gegenden deiner inneren Welt, von denen du noch nicht mal wusstest, dass sie da sind. Lass dich darauf ein und genieße diese Reise des Lebens!

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂
334 4 2
334 8
334 12
334 11
334 2 2

27 Kommentare
  • Marco Ruhlkötter Posted at 12:40h, 26 März Antworten

    Liebe Laura,
    ich habe erst heute diese Folge gehört und bin sehr berührt.
    Ich habe 20 Jahr in einer „Christlichen Blase“ gelebt. Anfang habe ich viel Gutes lernen und erfahren dürfen. Nach und nach habe ich bemerkt, dass dieser Glaube bei mir nicht funktioniert hat. Die Dogmen haben mich eingeengt und darüber bin ich krank geworden.
    Nach 1,5 Jahren „Neufindungs-Prozess“ habe ich eine Coaching-Ausbildung gemacht und mein Horizont wurde endlich weit und frei. Jetzt kann ich auf mich und meine innere Weisheit hören und vertrauen. Früher hatte ich Angst meinem Willen zu folgen und womöglich damit zu „sündigen“. Aber so viel Weisheit und Göttlich kein schlummert in uns allen.
    Auch in den Religionen der ganzen Welt liegt so viel Weisheit und vieles ähnelt sich. Da haben Menschen unterschiedlichster Kulturen schon vor Jahrtausenden unabhängig voneinander ganz ähnliche „Lebensweisheiten“ gefunden.
    Ruhezeiten. Fasten. Vergebung. Dankbarkeit. Geben. Be-Achtung. Dienen. Loslassen. Annehmen.
    Du bist da auch einer guten Spur und ich freue mich, dass du auf deinem Weg auf deine Art gibst.
    Heute gebe ich auf meine Art quasi als „Hirte“ für Führungskräfte auf meine ganz eigene Art und ohne Dogmen.
    NAMASTE und Be BLESSED.
    Von der Nordsee nach Maui
    Marco

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:31h, 11 April Antworten

      Lieber Marco,
      vielen Dank für deine berührenden Worte an Laura und für das Teilen deines eigenen individuellen Weges zu deiner inneren Weisheit 🙂
      Das klingt richtig schön!
      Wir wünschen dir alles Liebe und ganz viel Erfolg!
      Einen ganz lieben Herzensgruß zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe

  • Heike Groh Posted at 15:35h, 29 Januar Antworten

    Vielen lieben Dank, für diesen tollen inspirierenden Podcast ✨🧡✨… Ich höre Dir so gerne zu und kann auch immer soviel für mich mitnehmen, Du bist so ein wundervoller Mensch ✨🙏✨… DANKE!!!

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:40h, 10 Februar Antworten

      Liebe Heike,
      es freut uns sehr, dass Lauras Podcast dich so sehr inspirieren und auf deinem Weg ein Stück mit begleiten darf 🙂
      Ganz viel Liebe zu dir und schön, dass es dich gibt,
      Dein TeamLiebe ♡

  • Jasmin Telli Posted at 12:48h, 24 Januar Antworten

    So schön liebe Laura! Vielen Dank für deinen Mut und deine Inspiration, du bist ein wunderbares Vorbild : )

  • Anne Posted at 22:05h, 23 Januar Antworten

    Liebe Laura, deine Intention ist so krass zu spüren. Du bist eine absolute Inspiration und ich bin dir undenklich dankbar für deine Energie und power und liebe, die du immer und immer wieder mit uns teilst. Jeden Tag tune ich mich mit deinen kraftvollen Worten ein um mit viel Liebe und vertrauen mein leben zu erschaffen. Danke von ganzem Herzen.

  • Romy Lauterbach Posted at 21:11h, 23 Januar Antworten

    Danke, liebe Laura, für diesen tollen Podcast. Er kam für mich genau zum richtigen Zeitpunkt 😃🍀

  • Franziska Ehmann Posted at 19:53h, 21 Januar Antworten

    Danke dass ich Dich gefunden habe! 💝🙏 🐢🐢🐢🐢🐢

    • Svenja TeamLiebe Posted at 17:54h, 27 Januar Antworten

      Liebe Franziska,
      es freut uns sehr, dass dich Lauras Inhalte inspirieren dürfen und freuen uns, dass du da bist ♡
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Nadine Neumann Posted at 14:52h, 20 Januar Antworten

    Vielen vielen Dank liebe Laura für deine Arbeit!! Und danke auch an dein Team! Enjoy Maui and higher Self on!! 💜🙏🏻

    • Svenja TeamLiebe Posted at 17:51h, 27 Januar Antworten

      Liebe Nadine,
      vielen Dank für deine lieben Worte an Laura 🙂
      Wir senden dir einen ganz lieben Herzensgruß zurück,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Doreen Mustin Posted at 08:52h, 20 Januar Antworten

    Liebe Laura, gerade habe ich die neue Folge von deinem Podcast gehört. Ich bin noch nicht soweit, um das Thema Berufung für mich zu erfüllen. Aber für meine Heilung ist es auch so wichtig, diese 6 Punkte zu manifestieren. Vor allem, es mir zu erlauben, das ich das alles Wert bin. Seit der RUSU feier ich immer mehr, das ja alles schon in mir ist. Ich muss nichts mehr im Außen suchen. Allein diese Erkenntnis ist soooo wertvoll für mich. Grad steigt der Gedanke in mir auf: Mach doch einfach einen Lauratag in der Woche. YES. Ich kann es! YES, ich habe gerade die Zeiz. YES, ich will endlich ich sein. 💖🌟💗🙏🥰 Danke, aus tiefstem Herzen, für all das ,was du machst. 🙏

    • Svenja TeamLiebe Posted at 13:57h, 20 Januar Antworten

      Liebe Doreen,
      vielen Dank für das Teilen deiner wunderbaren Erkenntnisse 🙂
      Alles ist schon in uns ♡
      Vielen Dank auch für deine herzlichen Worte an Laura!
      Wir senden dir ganz viel Liebe und wünschen dir Erfolg mit all deinen Wundern ♡
      Svenja vom TeamLiebe

  • Ramona Mysik Posted at 01:28h, 20 Januar Antworten

    Am ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es noch nich das Ende!.

  • Eva Posted at 21:50h, 19 Januar Antworten

    Vielen Dank liebe Laura. Ich bin komplett im Flow – bastle mit wunderschönen Bildern in Pinterest an meinem Vision Board und TRÄUME BIG – ganz ganz BIG – was ich alles noch auf diese WELT bringen werde – und ich bin bereits am TUN in diesem Jahr mit wunderschönen Schreibworkshops – das “ Baby „wird bald geboren werden…ich kann es fühlen und sehen. Danke dir für diesen tollen Podcast – ganz besonders wichtig, wenn man eine Vision von einem Unternehmen hat, so wie ich.

    • Svenja TeamLiebe Posted at 13:56h, 20 Januar Antworten

      Liebe Eva,
      es freut uns sehr, dass du so sehr im Flow bist 🙂
      Wir wünschen dir ganz viel Erfolg mit all deinen Projekten ♡
      Das klingt richtig toll!
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Michaele Meudt Posted at 19:40h, 19 Januar Antworten

    Liebe Laura, Du sprichst mit einer Leichtigkeit die Worte aus, die vielen Menschen nicht auszusprechen vermögen.
    Du tust das mir so einer großen Güte , dass ist phantastisch.
    Zu diesem Prinzip fällt mir der Spruch ein:
    „ Das einzige was sich vermehrt, wenn man es teilt ist die Liebe“ Bei Dir vermehrt sich mehr ☺️👍

    Vielen Dank für Dein Teilen

    • Svenja TeamLiebe Posted at 13:42h, 20 Januar Antworten

      Liebe Michaele,
      vielen Dank für deine herzlichen und liebevollen Worte an Laura ♡
      Wir senden dir ganz viel Liebe zurück 🙂
      Svenja und dein TeamLiebe ♡

  • AnNETTE Rudert Posted at 18:57h, 19 Januar Antworten

    Sooooo WUNDERvoll, meine liebe Laura – nun bin ich wieder motivierter – danke danke danke!!! Meine Lieder dürfen immer mehr in die Herzen der Menschen (ist ja auch mein RUSU Wunder ;-)) von Herzen schicke ich dir eine Umarmung und schwing rüber zum Q&A <3

    • Svenja TeamLiebe Posted at 13:35h, 20 Januar Antworten

      Liebe Annette,
      wir wünschen dir ganz viel Erfolg für dein RUSU Wunder ♡
      Wir hoffen, dass du viele Freude bei der Q&A Session hattest 🙂
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Susanne Schmitt Posted at 10:06h, 19 Januar Antworten

    ❤️

    • Annett Nostiz Posted at 13:04h, 21 Januar Antworten

      Liebe Laura,

      vielen Dank für Deinen wertvollen Job. Ich könnte hier loben, weil Du einfach genial bist.

      Heute möchte ich auf die negativen Pressemitteilungen eingehen und die Frage stellen: “ Hast Du mittlerweile dysfunktionale Glaubenssätze in diesem Zusammenhang?“

      Ich sage lieber dysfunktional, als negativ, weil genau dieser Glaubenssatz wahrscheinlich mal eine Funktion hatte und oder eventuell als Überlebenskonzept diente.

      Vielen Dank, dass es Dich gibt

      Liebe Grüße

      Annett Nostz

  • Anne-Marie Schulze Posted at 10:03h, 19 Januar Antworten

    Liebe Laura. Ich danke dir so unendlich für deine wundervolle Arbeit und den Denkanstößen. Danke danke danke

    • Svenja TeamLiebe Posted at 13:33h, 20 Januar Antworten

      Liebe Anne-Marie,
      vielen Dank für deine lieben Worte an Laura ♡
      Wir senden dir ganz viel Liebe,
      Dein TeamLiebe ♡

      • Karin Posted at 20:33h, 20 Januar Antworten

        Hallo Laura!
        Danke für deine super wertvolle Arbeit!
        Danke für deine Ehrlichkeit. Danke dass es dich gibt & Dankeschön für deine Projekte!
        Ich hoffe Sehr das es noch mehr Menschen erwachen & mehr Menschen gutes tun.
        😊🙏
        Schöne Zeit auf der Insel & schick uns Sonnenstrahlen! 😉

        • Svenja TeamLiebe Posted at 17:52h, 27 Januar Antworten

          Liebe Karin,
          wir danken dir ganz herzlich für deine lieben Worte an Laura ♡
          Wir senden dir ganz viel Liebe und Sonnenschein zurück,
          Dein TeamLiebe ♡

    • Katja Posted at 12:48h, 31 Januar Antworten

      Ganz tolle Podcastfolge…
      Die Meinung Anderer bzw deren Bewertung ist ein großes Thema.
      Dazu fallen wir ein paar Worte von Christian Bischoff ein.
      Er sagt: in Deutschland leben 82 Mio Menschen, selbst wenn nur 1% gut findest was du tust, sind das immer noch 820000 Menschen! Um jeden Tag einen davon kennenzulernen müssten wir 2254 Jahre alt werde…
      Also: Let’s go!

Hinterlasse hier deinen Kommentar