348 PodcastThumbnail
13 Apr

#348 Podcast: Thomas D über einschneidende Lebensmomente, Spiritualität und Kreativität

Was ist deine Bestimmung?

“Das Leben ist keine Aneinanderreihung von Zufällen und irgendwas passiert halt. Nein, es gibt eine Bestimmung. Es gibt einen Grund, warum du hier bist.”, das sagt mein heutiger Podcast-Gast Thomas D im Interview. Mit Sicherheit kennst du Thomas D. unter anderem von seiner Band Die Fantastischen Vier oder auch von seiner Solomusik mit Hits wie Rückenwind.  In meinem Gespräch mit ihm geht es allerdings nicht nur um seine Musik und die Höhen und Tiefen seiner Karriere, sondern um ihn als Menschen und einschneidende Momente in seinem Leben, die ihn zum Umdenken angeregt haben. 

Im Interview sprechen wir darüber, wie er es geschafft hat, sich selbst treu zu bleiben und in seiner Musik das auszudrücken, was ihm wichtig ist, ohne sich in ein Muster zwängen zu lassen. Er erzählt, was für ihn Spiritualität bedeutet und wie ein Nahtoderlebnis seine Sicht auf das Leben geprägt hat. Für Thomas D ist klar, dass wir aus einem Grund hier sind und so verarbeitet er seinen Weltschmerz und seine Botschaften in seiner Kunst als Musiker. Viel Spaß beim Anhören von diesem inspirierenden Interview.

Im Gespräch mit Thomas D erfährst du…

  • wie du es schaffst, dir selbst treu zu bleiben,
  • was es braucht, deine Kunst wirklich durch dich fließen zu lassen,
  • wie du durch alltägliche Dinge die Welt verändern kannst,
  • was dir helfen kann, mit deinem Weltschmerz besser umzugehen und
  • wie du durch deine Kunst deine Botschaft mutig in die Welt tragen kannst.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile dein Licht mit der Welt!

Du bist nicht zufällig hier. Du hast ein Geschenk für diese Welt und deine Aufgabe ist es, alles dafür zu tun, dieses Geschenk zu verschenken. Du bist nicht hier, um zu nehmen. Du bist hier, um zu geben.

Es gibt etwas, das kannst nur du und niemand sonst. Es gibt etwas, das ist der schönste Ausdruck deiner Selbst. Es ist etwas, das die Welt nur von dir bekommen kann. In dem Moment, wenn du beginnst, dich und deine Einzigartigkeit ganz authentisch und echt an die Welt zu verschenken, findest du Glück. Solange du dich zurückhältst, klein machst, denkst, du hättest nichts zu geben, solange du dein Licht nicht scheinen lässt, solange wirst du nie ganz erfahren, wozu du eigentlich in der Lage bist.

Es gibt einen Grund, warum du hier bist und das erlebst. Und deshalb sollst du das, was du erlebst, nicht ablehnen, sondern es dankbar entgegennehmen, weil es ist Teil deiner Schulstunde.
Thomas D

Du bist geboren worden, um dich selbst in deiner wunderschönen Einzigartigkeit vollkommen zum Ausdruck zu bringen. Doch das ist nicht immer so leicht, ich weiß. 😉 Denn es ist so: Zu Beginn eines jeden Schaffensprozess, z.B. wenn du deine Ideen verwirklichen möchtest, begibst du dich auf eine Autobahn, die dich in Richtung deiner Idee führt. Und entlang dieser Autobahn gibt es jede Menge Abfahrten! Da sind oft Fragen, die du dir während deines Schaffensprozesses stellst wie z.B.:

  • Was denken die anderen darüber?
  • Werde ich davon leben können?
  • Werde ich damit erfolgreich sein? 
  • Wird das alles funktionieren?
  • Bin ich bereit dafür?
  • Bin ich gut genug?

 

Doch diese Fragen sind die direkten Abfahrten von deinem Highway direkt in die hässlichen Gegenden rund um Autobahnen, wo kein Mensch leben möchte, wo du ausgeraubt und dein Auto auseinander genommen wird.

Wie wichtig ist dir das, was andere über dich denken, was du ja gar nicht beeinflussen kannst? Das ist eine Quelle von ganz großem Schmerz, weil du versuchst, etwas zu ändern, ein Bild im Außen, was du nicht unter Kontrolle hast.
Thomas D

Die Qualität der Fragen, die du dir in deinem Leben stellst, bestimmt die Qualität deines Lebens und entscheidet letztlich über Erfolg oder Misserfolg. Fragen, die du dir stellen kannst, um auf deinem Highway zu bleiben, könnten sein:

  • Liebe ich, was ich tue?
  • Lässt es mich morgens vor Freude aus dem Bett springen?
  • Bringe ich damit die beste Version von mir selbst zum Ausdruck?
  • Erfüllt es mich, was ich tue?

 

Lass den Fokus bei dir und deiner Vision und folge deinem Weg, egal was im Außen passiert. Vertraue dir und deiner Berufung. 

Ich hatte die Erkenntnis, dass, wenn man wirklich Liebe empfindet, man eigentlich die ganze Welt liebt, dass man jeden Menschen liebt auf seine eigene, ganz besondere Art, weil wir ja alle einzigartig sind.
Thomas D

Ich hoffe sehr, dass dich das Gespräch inspiriert zu erkennen, dass wenn du dir treu bleibst und deiner Bestimmung folgst, du die Welt positiv beeinflussen kannst.

Was war ein Moment in deinem Leben, der für dich alles verändert hat?

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest. Wenn du kommentierst, nimmst du automatisch an unserem Gewinnspiel teil und hast somit die Möglichkeit ein happy, holy & confident® Notizbuch und ein T-Shirt oder Top von Rock on & Namasté aus der happy, holy & confident Kollektion zu gewinnen. Ist das nicht cool?

 

Links zur Folge: 

Website: https://thomasd.net/ 

Instagram: https://www.instagram.com/tdissoo/

Trostboxen: https://www.lovelyboxes.de/ 

 

Passend zu diesem wundervollen Interview habe ich wundervolle Neuigkeiten! Wie du vielleicht weißt, war es sehr lange mein Herzenswunsch einen eigenen Verlag zu gründen, der dich in deiner persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung unterstützt, Neu-Autor*innen fördert und insbesondere Frauen eine Bühne für ihre kraftvollen Gedanken und Worte bietet. 

Jetzt ist meine Vision mit dem Malia Verlag Realität geworden und am 22.04.2022 wird das erste Buch “Unbändig – wie ich nicht nur einen Affen auswilderte, sondern auch mich selbst“ von der wundervollen Michi Schreiber erscheinen – wohooo! Michi ist eine junge Tierschützerin, die sich in Südafrika und Simbabwe für Primaten einsetzt, ihre eigene Tierschutzorganisation gegründet hat und nun in ihrem ersten Buch von ihrem Weg zur Tierschützerin erzählt. Wenn du gespannt auf Michis Geschichte bist, dann kannst du dir Michis Buch ab sofort vorbestellen: https://michischreiber.de/buch/

Und das Coole ist: Wenn du jetzt noch bis zum 21.04.2022 abends das Buch vorbestellst, bekommst du kostenlos Michis Online Kurs dazu. Dieser Kurs begleitet dich fünf Tage lang dabei, dich mit deinem Herzen zu verbinden und dem, was du erschaffen möchtest. Ab dem 22.04 kannst du den Kurs für 45 € kaufen, davon geht 1 Euro pro Kurs geht an Michis Tier- und Artenschutzverein AFFENSTARK e.V. Dieser Kurs in Verbindung mit dem wundervollen Buch erlaubt es dir, dich unbändig, unaufhaltsam und vor allem grenzenlos und frei zu fühlen. 

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂
348 3
348 4
348 6
348 11
348 12

27 Kommentare
  • Marlene Klein Posted at 20:17h, 05 Mai Antworten

    Thomas, was du hier erzählt hast, hat mich sehr inspiriert, danke dafür!

    • Alexandra Weber Posted at 12:17h, 12 Mai Antworten

      Liebe Marlene,
      super schön, dass dir die Folge so gut gefallen hat 🙂
      Alles Liebe für dich
      Alexandra und das TeamLiebe ♡

  • Steffi Winter Posted at 14:29h, 19 April Antworten

    Liebe Laura, lieber Thomas, vielen lieben Dank für das inspirierende Interview! Ich hab wiedereinmal ganz viel mitgenommen 🥰 vielen vielen Dank 💕💕💕 alles Liebe, Steffi

  • Uta Wuttke Posted at 13:35h, 16 April Antworten

    „Tag am Meer“ von den Fanta 4 war schon immer ein unglaublich meditatives Lied für mich. Es berührt mich immer auf einer tiefen Ebene und nimmt mich mit in eine andere Welt. Es versöhnt mich mit mir selbst und schafft Ruhe in mir.
    Danke für dieses tolle Interview und das Teilen der Erkenntnisse von Thomas D.! Das war wieder unglaublich inspirierend.

  • Edda E. Glogger Posted at 09:52h, 16 April Antworten

    „UNHEIL aufgelöst JETZT“ und bei diesen Worten an Selenski, Putin, und Co. denken – WOW – so schön – so sinnig. Mach gerne mit. DANKE dafür …

    Das Interview mit Thomas D. war super – ein so sympathischer und geistreicher Mann – DANKE dafür …

    Licht und Liebe …
    herzlichst
    Edda

  • Sarah Neigel Posted at 21:38h, 14 April Antworten

    & Frieden wird geschehen! 🙂 Alles Gute Laura🧚‍♀️🤰

  • Sarah Neigel Posted at 21:34h, 14 April Antworten

    Ich hatte das Gefühl als würde ich mich mit dabei befinden. Krass & zugleich aber auch sehr anders :D! Ich wünsche allen schöne Ostern 🙂 ~Timo & Pumba

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:30h, 21 April Antworten

      Liebe Sarah,
      vielen Dank für dein liebes Feedback zu der Podcastfolge mit Thomas D 🙂
      Wir hoffen auch, dass du ganz wunderbare Osterfeiertage hattest!
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Eva Werner Posted at 19:32h, 14 April Antworten

    Wooow das war deep

  • Gudi Kat Posted at 14:12h, 14 April Antworten

    Mir hat das Interview sehr gefallen. Wusste nicht, dass Th. D. so cool und vielschichtig ist. Ich bin schon etwas älter und habe mir schon jahrzehntelang immer mal wieder Hilfe im Spirituellen gesucht. Es hat mir Hoffnung und Kraft in den größten Krisen gegeben. Besonders, wenn man ganz allein ist und sich richtig verloten fühlt. Heute nehme ich einiges anders wahr. Positive Affirmationen haben auf mich weniger Wirkung. Mit lieben was ist, kann ich mehr anfangen. Die Dinge einfach mal sein lassen und okay finden, anstatt gegen alles zu kämpfen. Dieser ewige Widerstand gegen die Zustände und vor allem gegen mich selbst kostet so unendlich viel Kraft und macht mürbe. Wie Thomas sagte, die Dualität, das Gute und Schlechte liegt in jedem Detail und gehört dazu. Sehr stressbeladen finde ich den Gedanken, Großes erreichen zu müssen und der Welt etwas hinterlassen zu müssen. Stress pur. Ich wollte auch ein paar Sachen erreichen, was ich auch geschafft habe. Natürlich möchte man in seinem Tun gut sein und braucht eine gewisse Wertschätzung. Aber Geld – und Erfolgsstreben kann unkontrolliert ausarten und die Freude bleibt auf der Strecke. Der Gedanke, dass ich der Welt nichts hinterlassen muss, da die nachkommende Jugend die folgenden Energieträger sind, macht mich fürs hier und jetzt sehr viel freier 🙂

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:24h, 21 April Antworten

      Liebe Gudi,
      ich danke dir sehr für das Teilen dieser wunderbaren und tiefen Erkenntnisse über das Leben ♡
      Das klingt wundervoll und es freut mich sehr, dass du dich durch diese Sichtweise viel freier und leichter fühlst 🙂
      Ich sende dir ganz viel Liebe und Wärme,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Gabi Posted at 10:19h, 14 April Antworten

    Ein toller Beitrag. Ich bin beseelt 🙏🏻🥰

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:22h, 21 April Antworten

      Liebe Gabi,
      wir freuen uns sehr, dass dir die Podcastfolge mit Thomas D so gut gefallen hat 🙂
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • an holzing Posted at 09:25h, 14 April Antworten

    I am a believer 💓🧚🏻2
    Danke 💓

  • Monika Meier Posted at 08:02h, 14 April Antworten

    Danke Danke Danke sooo ein inspirierendes, tolles Gespräch

  • Anita Spiess Posted at 23:21h, 13 April Antworten

    Das Interview war wie ein Spaziergang auf dem Regenbogen! Ich habe jede Minute genossen! Vielen herzlichen Dank! ♥️

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:20h, 21 April Antworten

      Liebe Anita,
      was für wunderbare Worte 🙂
      So schön, dass du das Interview so empfunden hast ♡
      Wir senden dir ganz viel Liebe,
      Dein Teamliebe ♡

  • Iris Richter Posted at 22:59h, 13 April Antworten

    Vielen Dank für dieses wunderbare, inspirierende Gespräch. Es hat mein Herz erreicht .

  • Kitty Röske Posted at 20:16h, 13 April Antworten

    Herzlichen Dank, ich bekam diesen Podcast über meinen Sohn Erik, weil er meinte das könnte mich interessierten. Vorallem die Nahtodeserfahrung.. Das Thema Sterben und Tod und Spiritualität begleitet mich schon lange in meinem Leben, aber es ist toll es immer wieder in reinem neuen Licht und in einer andere Form angeboten zu bekommen.
    Jetzt über die Erwachsene Kinder. Danke Erik

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:19h, 21 April Antworten

      Liebe Kitty,
      wie wunderbar, dass dich diese Podcastfolge so sehr inspirieren durfte 🙂
      Das ist wirklich wunderschön und freut uns sehr ♡ Und so toll, dass dich dein Sohn darauf aufmerksam gemacht hat 🙂
      Einen ganz lieben Herzensgruß zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Elke Posted at 20:11h, 13 April Antworten

    Dieser Podcast mit Thomas war eine Bereicherung für mich und bestimmt für alle die ihn verfolgt haben.
    Ich wünsche allen diesen Mut,den Weg zu gehen so das man sich selbst wertvoll behandelt.
    Dankeschön Laura und allen.

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:17h, 21 April Antworten

      Liebe Elke,
      ich danke dir sehr für das Teilen dieser wunderbaren Erkenntnis aus Lauras Interview mit Thomas D.
      Das ist richtig wundervoll!
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Maike Fügner Posted at 15:12h, 13 April Antworten

    Danke für diese Interview! Thomas D, was für ein toller Mensch, das fand ich schon immer, aber jetzt noch mehr❤. Und danke für die Erinnerung an Lukas Graham😊❤

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:15h, 21 April Antworten

      Liebe Maike,
      wir freuen uns sehr, dass dir der Beitrag mit Thomas D so gut gefallen hat 🙂
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Bettina Kehr Posted at 13:18h, 13 April Antworten

    Vielen vielen Dank für diese unglaubliche Podcast Folge. Ich fühle mich sehr inspiriert ❤️

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:15h, 21 April Antworten

      Liebe Bettina,
      wie wundervoll, dass dir die Podcastfolge mit Thomas D so gut gefallen hat und dich so sehr inspirieren durfte 🙂
      Das ist richtig klasse und freut uns sehr!
      Alles Liebe zu dir,
      Dein TeamLiebe ♡

  • Ariane Schwalenstöcker Posted at 11:33h, 13 April Antworten

    Unglaublich ❤️❤️❤️ Danke danke danke 🙏 ich bin fasziniert und überwältigt 💫

Hinterlasse hier deinen Kommentar