#456

Die 10 größten Mythen über Vergebung

Abonnieren auf:

Fällt es dir schwer, anderen Menschen zu vergeben?

Wenn du in deinem Leben schon einmal verletzt wurdest, dann kennst du bestimmt das Gefühl, in deinem Kopf tausend Gedanken zu haben, warum du dieser Person NICHT vergeben solltest:

 

„Es ist schwach zu vergeben.”

„Er*sie hat meine Gnade nicht verdient.”

„Wenn ich vergebe, heiße ich gut, was diese Person mir angetan hat.”

„Erst wenn er*sie sich entschuldigt, kann ich vergeben.”

 

Wenn diese Überzeugungen dir bekannt vorkommen, dann wird dich diese Folge vielleicht überraschen. 

 

Ich knacke die 10 größten Vergebungsmythen mit dir, die dich bis jetzt vielleicht noch davon abgehalten haben, zu vergeben und verrate dir, warum DU Vergebung verdient hast.

 

Ich verspreche dir: Nach dem Anhören wirst du richtig Bock darauf haben, zu vergeben, weil du dir einfach nur denkst: „Wie geil ist Vergebung bitte?”

 

Also Achtung, diese Folge ist nichts für dein Ego, sondern eine absolute Higher Self Folge!

 

Bischte ready? 

 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören!

In der Podcastfolge erfährst du, …

  • praktische Schritte, mit denen du beginnen kannst, zu vergeben und dich von alten Verletzungen zu befreien,
  • wie Vergebung dir hilft, im Hier und Jetzt präsent zu sein und eine erfüllte Zukunft zu erschaffen und
  • warum dein Weg zur Vergebung auch dein Weg zu einem freien und glücklichen Leben ist.

Welcher der 10 Mythen über Vergebung hat am stärksten mit dir resoniert?

Ich hoffe, dass die Folge dich inspiriert hat, dir selbst und anderen zu vergeben und dass du richtig Lust bekommen hast, die transformierende und befreiende Kraft der Vergebung in deinem eigenen Leben zu erfahren.

 

Denke daran: Du hast deine Vergebung verdient!

„Vergebung bedeutet nicht, das Geschehene gutzuheißen, sondern dir selbst die Freiheit zu geben, weiterzugehen.“

Laura Malina Seiler

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.

Rock On & Namasté

Deine Laura

Links zur Folge:

Weitere Podcastfolgen zum Thema Vergebung:

Wenn du spürst, dass es an der Zeit ist, etwas zu vergeben, dann sei unbedingt morgen bei meinem Free Your Soul Live-Event dabei, wo ich dir beibringe, wie Vergebung funktioniert. Den Link zur Anmeldung findest du in den Shownotes.

 

Wichtig: Falls du morgen nicht live dabei sein kannst, melde dich trotzdem gerne zum Free Your Soul Event an, denn du erhältst im Anschluss die Aufzeichnung zum Live per E-Mail.


Ab morgen, dem 02.05.2024 öffnen außerdem die Tore zu meinem Online-Vergebungskurs Heal & Forgive, an dem bereits über 26.000 Menschen teilgenommen haben. Die Kursanmeldung wird im Anschluss an mein Free Your Soul Live-Event möglich sein. 

Hinweis: Die aufgeführten Links werden mit Veröffentlichung der Podcastfolge integriert und können zu einem späteren Zeitpunkt ggf. nicht mehr aktuell sein.

Community

Hinterlasse einen Kommentar​

3 Kommentare
  • Ulla Gepostet unter 12:48h, 04 Mai Antworten

    Kann man eine Aufzeichnung des Ho oponopono Courses bekommen?
    Herzlich
    Ulla

    • Victoria TeamLiebe Gepostet unter 15:35h, 10 Mai Antworten

      Hallo liebe Ulla,

      vielen lieben Dank für deine Nachricht. Wir freuen uns sehr, dass du dich für die Aufzeichnung des Free your Soul Online-Event vom 02.05.2024 interessierst 🙂

      Die Aufzeichnung von Free your Soul kannst du dir hier (nochmal) anschauen: https://lauraseiler.com/free-your-soul/live/?utm_source=chs&utm_campaign=h&f

      Bitte beachte: Die in der Aufzeichnung genannten Angebotspreise gelten nur innerhalb des Angebotszeitraums und können nicht nachträglich gewährt werden.
      Die Aufzeichnung steht mindestens bis zum Ende des Jahres zur Verfügung.

      Ganz viel Freude damit 🙂

      Alles Liebe zu dir,
      Victoria und das TeamLiebe

  • Linda Gepostet unter 23:47h, 01 Mai Antworten

    Liebe Laura, ganz herzlichen Dank für deinen Podcast. Für mich hat am stärksten resoniert, dass der andere sich erst entschuldigen oder Reue zeigen muss. Und die Erkenntnis, dass ich ja für mich vergebe, mich durch die Vergebung aus der Vergangenheit befreie.
    Vielen Dank!!

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Verpasse nichts!

Trage dich in meinen Newsletter ein und erfahre immer als Erstes von Neuigkeiten und erhalte exklusiven Content rund um spirituelle Persönlichkeitsentwicklung.

Manifestiere das Leben deiner Träume

Early Bird
bis 14.02.

Verbinde dich mit deinem schöpferischen Potenzial und erinnere dich daran, dass auch du Wunder in deinem Leben erschaffen kannst.