23 Aug # 111 Podcast: Nervös? Die besten Tools, wie du deine Nervosität in den Griff bekommst

Den Moment kurz vor einem Vortrag fast den Verstand zu verlieren und schweißnasse Hände zu haben, kennen wir wahrscheinlich alle. Am liebsten wären wir der souveränste Vortragsredner der Welt, aber innerlich laufen die schlimmsten Filme ab, auf wie viele unterschiedliche Art und Weisen wir gleich auf der Bühne, bei der Präsentation oder im Meeting versagen werden. In der neusten Podcastfolge erfährst du, wie du lernen kannst, deine Nervosität für dich zu nutzen, anstatt sie gegen dich arbeiten zu lassen. Du bekommst meine besten Tools und Übungen, um vor wichtigen Situationen in deinem Leben entspannt und fokussiert zu sein.

In dieser Folge erfährst du:

… was du langfristig tun kannst, um mehr Vertrauen in dich selbst zu haben

… wie du weniger Angst vor wichtigen Situationen in deinem Leben hast

… was du in akuten Situationen vor Vorträgen tun kannst, um fokussiert zu sein

… was am schnellsten gegen Nervosität hilft

… wie du die Nervosität für dich nutzen kannst und warum Nervosität so wichtig ist

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Anhören 🙂

Podcast Laura Seiler - Die besten Tools, wie du deine Nervosität in den Griff bekommst Klick um zu Tweeten

Wenn dir die Folge gefallen und geholfen hat, teile sie jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Ich danke dir!

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 

 

P.S. Wenn du lernen möchtest, wie du deine Vergangenheit annehmen kannst und Kraft aus deiner eigenen Geschichte ziehen möchtest, dann werde Teil der Rise Up & Shine University und lass dich 20 Tage lang von mir coachen. Alle Infos zur Uni findest du hier: Rise Up & Shine University

10 Shares

1 Kommentar
  • Nataliia
    Posted at 15:12h, 24 August Antworten

    Vielen Dank fuer diesen Podcast, Laura. Wie immer, tolle wichtige Information. Es hat alles geholfen, was Du gesagt hast. Ich wundere ueberhaupt, dass Deine Information immer wieder zeitig kommt, weil gerade in dieser Woche ich komplett nervoes vor neuen Start in meinem Geschaeft bin. Ich wundere mich auch immer wieder, wovon Du so viel Kraft und Energie fuer uns hast. Mein Leben ist seit Ende Dezember 2016 komplett dank Deiner Unterstuetzung geaendert. Ich lebe wieder, ich geniesse das Leben wieder, ich erschaffe weiter wie es frueher war,,,.

Hinterlasse hier deinen Kommentar