21 Feb # 140 Podcast: Ein großartiges Tool für deine Schöpferkraft – Die Deklaration für dein Leben

Falls du dich auch manchmal so fühlst, als würdest du nicht so richtig dein Leben, sondern eher das Leben von jemand anderem Leben, kann es gut daran liegen, dass du nicht nach deinen eigenen Grundsätzen lebst, sondern irgendwann in deinem Leben angefangen hast, fremde Regeln, Glaubenssätze und Überzeugungen zu übernehmen.

In der Folge heute teile ich mit dir, wie ich damals begonnen habe, mein Leben nach meinen eigenen Regeln und Überzeugungen zu leben und mich von den Regeln zu lösen, die nicht zu dem Leben führen würden, das ich gerne leben möchte. Ich teile mit dir mein Tool zur Stärkung deiner Schöpferkraft und wie du die Deklaration für dein Leben formulieren kannst.

In dieser Folge erfährst du:

– warum wir unbewusst alte Glaubenssätze aufnehmen, die nicht für unser Leben funktionieren
– wie du dein Leben nach deinen Grundsätzen ausrichten kannst
– was eine Deklaration für dein Leben ist und wie du sie formulierst
– warum es so wichtig ist, immer wieder den Status Quo zu hinterfragen

Podcast: Ein großartiges Tool für deine Schöpferkraft - Die Deklaration für dein Leben Klick um zu Tweeten

Ich freue mich über deine Gedanken zu der Folge auf Instagram: @lauramalinaseiler

Links:
Wild Women’s Retreat Südarfika
Podcastfolge Money Mindset

Wenn du gerne vollkommen in deiner Kraft kommen möchtest und dich mit deinem Higher Self verbinden möchtest, kannst du dich jetzt für die Rise Up & Shine University anmelden:
Rise Up &Shine University

Wenn dir die Folge gefallen und geholfen hat, teile sie jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Ich danke dir!

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 

 

P.S. Bestell dir jetzt mein neues Buch und beginne die Reise zu dir selbst: Mögest du glücklich sein  (die ersten 45 Minuten gibt es auch kostenlos als Hörbuch für dich zum Download)


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen.

Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.

13 Kommentare
  • Michi
    Posted at 15:03h, 31 März Antworten

    Liebe Laura,
    du bist total goldig! Ich freu mich jedes mal, wenn du in den podcasts lachst!
    Danke für deine Inspirationen!
    Viel Licht und Liebe 🌞💛

  • Sylvia
    Posted at 09:31h, 22 März Antworten

    Liebe Laura, ich bin so unendlich dankbar, dass ich dich kennengelernt habe !
    Ich habe auch an der RUSU 2018 teilgenommen !
    Super genial woher hast du diese wahrhaftige Lebensweisheiten ?
    DU bist so spannend interessant, ich verstehe dich so gut was machst du denkst, aber ich vergesse es dann wieder.
    Ich höre jeden Tag ihrgend eine Folge !
    Danke das es dich gibt
    DAnke
    Liebe grüße Sylvia Schlayer

  • Susanne
    Posted at 08:47h, 18 März Antworten

    Liebe Laura,
    Vielen lieben Dank für deinen tollen Podcast. Dank deines Buches, was letztes Jahr den Weg zu mir gefunden hat, bin ich zu deren Podcasts und Meditation gekommen ❤. Dieser hat mich besonders beeindruckt, da ich endlich die alten übernommen Grundsätze über Bord werfen konnte. Danach gab es in meinem Kopf keine Schranken mehr und ess sprudelten nur so neue Ideen für Projekte aus mit heraus. Vielen, vielen Dank uff weiter so (immer mit sehr viel Liebe)🤗).
    Susanne

  • ania
    Posted at 20:35h, 27 Februar Antworten

    Liebe Laura,
    ich liebe wenn du im Podcast lachst und sooo begeistert bist 🙂
    Liebe Grüße
    Ania

  • Lisa Northoff
    Posted at 18:44h, 27 Februar Antworten

    Liebe Laura, ich bin dir so von Herzen dankbar, dass du deiner Bestimmung folgst und uns mit deinen Podcasts, deinem Buch und der Rise up and shine University immer wieder Mut machst und anschiebst, unser inneres Licht zum Leuchten zu bringen, unseren Platz in dieser Welt einzunehmen.
    Gerade jetzt holen mich alte Glaubenssätze noch mal mit einer solchen Hartnäckigkeit ein, dass ich manchmal mutlos werde und mir die Luft ausgeht, trotz all der guten Dinge, die schon eingetreten sind..

    Wenn ich dir zuhöre, wird meine Seele gleich wieder munter, ahnt den Weg, lässt mich weiter gehen.

    Ein riesiges Dankeschön an dich, liebe Laura,

    Lisa

  • Anki
    Posted at 22:33h, 26 Februar Antworten

    Ach, Laura.. das war mal wieder eine sehr gute Folge. DANKE dafür! (bin direkt ein bisschen entspannter beim Gedanken an deinen Aufenthalt hihi)
    Meine Deklaration wird in den nächsten Tagen/Wochen entstehen. Dank dir habe ich gemerkt, dass ich gerade alles richtig mache und absolut auf meinem Weg bin. Die Ratschläge, die du gibst, habe ich offenbar unbewusst schon ein Stück weit befolgt. Danke für deine ständige Inspiration, für deine positive Energie, für diesen Podcast.
    Danke danke danke! Für alles, was du in den letzten Monaten schon in mir losgelöst und an’s Tageslicht gebracht hast. Es ist der Wahnsinn!

    Bleib wie du bist! Auch in der Liebe. 😀 (Ich geb auch allen Liebe, ob die das wollen oder nicht! haha -Musste bei deinen Worten gerade so lachen!)

    Ganz viel LIEBE und Sonnenschein
    Anki

  • Vivien
    Posted at 16:52h, 26 Februar Antworten

    Liebe Laura, liebe PodcasthörerInnen,

    ich möchte allen Mut machen, sich auf die Suche nach ihren eigenen Wünschen zu machen.
    Wie Laura es im Podcast beschreibt, habe ich mich an meinen Lap Top gesetzt, gewartet bis der innerliche Druck nachlässt und dann ganz frei geschrieben, was aus meinem Inneren kam. Nachdem ich das große Nichts in meinem Kopf zugelassen habe, schloss sich eine Phase an, in welcher ich unterscheiden konnte, welche Glaubenssätze ich irgendwoher übernommen habe und welche für mich stimmig sind.

    Drei zentrale Punkte meiner Deklaration sind:
    1) Ich sorge dafür, dass ich mich wach und energiereich fühle.
    2) Ich erlaube mir….
    …. ehrlich zu sagen, wenn ich etwas nicht möchte.
    …. Angst zu haben
    …. meine Verletzlichkeit zu zeigen.
    …. Fehler zu machen.
    3) Mir wichtige Erfahrungen teile ich mit anderen Menschen.

    In meinen frei geschriebenen Formulierung habe ich tolle Anregungen und Erkenntnisse über und für mich. DESHALB:
    Legt los und lasst ein bisschen von meiner Begeisterung auf euch überspringen kann!

    Ich bin sehr dankbar für diese Inspiration, liebe Laura!

  • AuchLaura
    Posted at 20:18h, 24 Februar Antworten

    Liebe Laura,
    Vielen Dank für diesen schönen Podcast! Ich kann nicht verstehen, wie Leute dein Lachen nicht mögen können… Es ist gerade deine superpositive Art und deine Begeisterung, die einen ansteckt. Aber, wie ich heute wieder gelesen habe (in die 4 Versprechen): Was andere Menschen von einem denken ist Teil ihrer Realität und wird erst zu deiner sobald du es glaubst 🙂

    Ich finde die Methode total super…aber auch mir fällt es – wie Alexandra- schwer zu wissen, was ich eigentlich genau möchte… hast du da noch einen guten Tipp, wie man da noch mehr heran kommt?

    Ganz viel Spaß in Südafrika,

    Laura

  • Anke Springer
    Posted at 22:56h, 23 Februar Antworten

    Danke, dass ich nicht erst 50 Jahre alt werden musste, um dich , liebe Laura, in der großen Welt von www finden zu dürfen. Zwei Jahre habe ich noch und damit Zeit, um mein Leben meins, wirklich meins werden zu lassen. Ich bin so überglücklich und voller Tatendrang. Wahnsinn! Aber auch schade. Doch nun werde ich sicher nicht 90 , sondern 100 Jahre alt. Danke Laura
    Gäbe es ein anderes Wort dafür-ich würde es jetzt nutzen
    Aber Danke muss hier jetzt alles ausdrücken , für das da , es ich sagen möchte.
    Liebe Grüße
    Anke

  • Kathrin
    Posted at 16:43h, 22 Februar Antworten

    Hallo Laura,

    vielen lieben Dank für diesen wunderbaren Podcast. Ich habe herzlich gelacht an der Stelle, wo du beschrieben hast, dass es Menschen gibt, die von deinem Lachen genervt sind. Es ist doch wunderbar, dass du diesen Menschen dadurch den Spiegel vorhältst. 😉
    Ich kenne das auch. Auf einem der letzten Seminare (es ging um Visionen), auf dem ich war, wurde ich regelrecht angefeindet, weil es ja wohl gar nicht sein könnte, dass ich so gut drauf wäre und ich wäre doch oberflächlich und würde meine Themen wegdrücken. Hachja. Immer wieder herrlich, dass andere Menschen am allerbesten wissen, wie man sich zu entwickeln hat.

    Du hast mich so direkt inspiriert, dass ich meine Deklarationen schon fertig habe. Meine Überschrift: „Laufen, lachen & lieben mit Leidenschaft“. Und das passende Lied dazu habe ich auch schon gefunden: „Ich will nur tanzen“ von Stereoact.

    Vielen lieben Dank und habe weiter einen tollen Tag. 💫

  • Tanja
    Posted at 09:05h, 22 Februar Antworten

    Liebe Laura,
    wunderschön! Vielen lieben Dank für diesen tollen Podcast!
    Ich freu mich schon auf meine Deklaration!!!
    Liebe Grüße nach Südafrika!

  • Alexandra
    Posted at 00:21h, 22 Februar Antworten

    Liebe Laura,
    Ein sehr schöner Podcast. Ich glaube nur, dass es für viele Zuhörer gerade schwierig ist, ihre eigenen Wünsche zu formulieren. Darum kann man diesen auch so schwer folgen. Ich glaube tatsächlich, herauszufinden was mir selber wichtig ist und wo meine eigenen Interessen liegen, ist ein großer Schritt auf dem Weg dahin , seinem eigenen Glück zu finden. Und genau das ist für mich persönlich die Schwierigkeit. Das liegt wahrscheinlich tatsächlich daran, dass man von Gesellschaft und Familie in diesen Zielen sehr stark beeinflusst ist, das schwierig ist, sich davon bewusst zu befreien.. Es wäre für mich interessant zu wissen, was du darüber denkst.
    Liebe Grüße, Alexandra

  • Katharina
    Posted at 21:52h, 21 Februar Antworten

    Danke, dass Du mit Deinem Podcast die Sonne direkt zu mir mach Haus gebracht hast ☀️💖

Hinterlasse hier deinen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?