04 Dez Persönliche Weiterentwicklung – Was das ist und wie du sie für dich nutzen kannst

Hast du auch manchmal das Gefühl, dass “persönliche Weiterentwicklung” irgendwie ein Buzzword geworden ist? Dass viele gar nicht wissen, was sie damit genau meinen? Oder dass wir häufig ganz unterschiedliche Vorstellungen davon haben?

So oft, wenn es um persönliche Weiterentwicklung geht, geht es zum Beispiel um Selbstoptimierung und um Superlative wie besser, schneller, größer, um Selbstfürsorge, das Durchsetzen der eigenen Bedürfnisse und das Erreichen von Zielen.

Für mich ist persönliche Weiterentwicklung so viel mehr, denn es geht dabei vor allem darum:

Persönliche Weiterentwicklung bedeutet für mich, vom Kopf wieder ins Herz zu kommen. Es ist ein Erinnern an deine Essenz und an alles, was schon einmal in dir war, aber was du vielleicht im Laufe der Zeit vergessen hast. Du lässt los, was dich beschwert, verbindest dich mit einer Einzigartigkeit und bringst dein Licht zum Scheinen. Und wenn jeder einzelne von uns sein Licht leuchten lässt, wird die ganze Welt erstrahlen!

Was ist “persönliche Weiterentwicklung” eigentlich?

Persönliche Weiterentwicklung bedeutet für mich, dass wir wieder mehr wir selbst werden und zu unserem eigenen Kern vordringen, indem wir uns immer weiter entwickeln. Wir befreien uns so von den Schichten, die wir uns über die Jahre angelegt haben, um uns zu schützen und den Erwartungen anderer zu entsprechen. Es geht darum, dass wir uns erinnern, wer wir gewesen sind, bevor wir negative Erfahrungen gemacht haben oder uns jemand gesagt hat, wie wir sein sollen, und wir unser Herz verschlossen haben.

Wenn wir uns unsere Ängste und inneren Überzeugungen bewusst machen und loslassen, begrenzen wir uns nicht mehr selbst, sondern setzen eine neue, positive Kraft in uns frei. Das ist unsere Schöpferkraft, die nur darauf wartet, dass wir sie leben!

Persönliche Weiterentwicklung ist für mich:

  • Gedanken und Gefühle achtsam wahrnehmen
  • aus der Opferrolle heraustreten und in die eigene Schöpferkraft kommen 
  • von Blockaden, Grenzen, Erwartungen und negativen Energien befreien
  • sich selbst in einem neuen Licht sehen und die eigene Einzigartigkeit erkennen
  • bewusste Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen
  • sich selbst, anderen und dem Leben vertrauen
  • alte Verletzungen heilen und sich selbst und anderen vergeben
  • Krisen und Herausforderungen als Chance für Wachstum sehen
  • die eigenen Bedürfnisse und Wünsche erkennen und ihnen folgen
  • eine klare Antwort auf die Frage haben, wer man sein möchte in dieser Welt und welches Leben man leben will
  • das eigene Herz mutig schlagen hören, eine Vision haben und dafür losgehen
  • gesunde, kraftvolle Gewohnheiten in den Alltag integrieren, um voller Energie, Freude und Dankbarkeit durch jeden einzelnen Tag zu laufen
  • das eigene Licht so hell wie nur möglich scheinen lassen

… denn wenn jeder einzelne von uns sein Licht leuchten lässt, wird die ganze Welt erstrahlen!  

Für wen ist persönliche Weiterentwicklung?

Für jeden! Es ist ganz egal, wo du herkommst, welches Geschlecht oder welche Hautfarbe du hast, welche Erfahrungen dich geprägt haben, wen du liebst, welchen Beziehungsstatus oder Job du hast. Es ist auch egal, an welchem Punkt in deinem Leben du aufgehört hast, an dich und deine Träume zu glauben und wo du gerade in deinem Leben stehst: Du bist unendlich wertvoll und so viel machtvoller als du erahnst!

In jedem Menschen wartet ein gesamtes Universum darauf, von uns entdeckt zu werden. Du bist deine Grenzen und du bist gleichzeitig das Tor zu deiner Freiheit. Persönliche Weiterentwicklung ist der Weg zu diesem Tor, zu deiner wahren Essenz und zu deinem Leben!

5 elementare (und magische!) Erkenntnisse, die ich durch meine eigene persönliche Weiterentwicklung gelernt habe

1. Es gibt noch so viel mehr Möglichkeiten, das Leben zu leben!

 

Es gab eine lange Zeit in meinem Leben, in der ich dachte, dass das Leben einfach so ist wie es ist und dass ich eben so bin wie ich bin. Ich dachte, dass es normal ist, dass man

  • sich schlecht und traurig fühlt,
  • in Beziehungen viel Drama und Streit hat,
  • einen Job macht, den man eigentlich gar nicht machen will,
  • immer wenig Geld hat und
  • ständig müde und frustriert ist.

 
Als ich dann in meine eigene persönliche Weiterentwicklung eingetaucht bin, habe ich plötzlich gesehen, dass es auch andere Möglichkeiten gibt, mein Leben zu leben! Wir müssen nicht in ungesunden Beziehungen sein. Wir müssen nicht einen Job machen, den wir gar nicht mögen. Wir müssen auch nicht gesundheitliche und finanzielle Probleme haben. Und erst recht müssen wir uns nicht immer so müde vom Leben fühlen! Es gibt für alles eine Lösung und diese Lösung fängt bei uns an!

In dir sind alle Lösungen, in dir sind alle Antworten, in dir sind alle Wege, in dir sind alle Möglichkeiten. All das ist in dir!

Ich habe erkannt, dass wir eine andere Erwartung an das Leben, an uns selbst, an unsere Beziehungen und an unsere Zukunft haben dürfen. Es ist so erleichternd und herzöffnend, wenn du dir darüber bewusst wirst, dass es auch noch andere Möglichkeiten für dich gibt!

Hör also auf, das zu glauben, was du dir die ganze Zeit über dich und die Welt erzählst. Es gibt in dir und um dich herum noch so, so, so viel mehr!!
Bedeutet: Deine Perspektive auf dich, dein Leben und auf deine Erfahrungen sind entscheidend – nicht die Umstände!

Die Geschichten, die wir uns erzählen, können uns entweder beflügeln oder begraben.

2. Jeder von uns ist der Schöpfer seines Lebens!

 

Alles, was in deinem Leben passiert, hat mit dir zu tun. Damit meine ich nicht, dass du “schuld” bist, sondern vielmehr, dass du Einfluss darauf hast, wie du dein Leben gestaltest. Jeder deiner Gedanken, jede deiner Handlungen, jede deiner Entscheidungen und jeder deiner Schritte hat eine schöpferische Kraft und ebnet den Weg in eine bestimmte Richtung. Dadurch hast du dir bis heute in deinem Leben bestimmte Ergebnisse und Umstände erschaffen.

Nimm dir einen Moment Zeit, schau dich um, betrachte dein Leben und beantworte einmal diese Fragen für dich:

  • Wo bist du gerade?
  • Was denkst du über dich und wie fühlst du dich?
  • Mit was verbringst du die meiste Zeit?
  • Wer ist bei dir?
  • Wie ist deine Beziehung zu deinem Partner, deiner Familie und deinen Freunden?
  • Welchen Job hast du?
  • Wie ist dein Money Mindset?
  • Welche Möglichkeiten siehst du für dich und deine Zukunft?
  • Und vor allem: Entspricht das, was du um dich herum siehst, dem Leben, das du gerne leben möchtest?

 
Es ist so machtvoll, wenn wir uns auf den Standpunkt stellen, dass alles, was in unserem Leben ist, etwas mit uns zu tun hat. Denn das bedeutet, dass wir keine Opfer sind! Wir müssen nicht andere Personen (z.B. Eltern, Exfreund, Chef) bestimmen lassen, wie es uns geht und was in unserem Leben passiert. Wir selbst haben es zu jeder Zeit in der Hand, was wir aus unserem Sein auf dieser Erde machen!

Du kannst wählen, ob du in dieser Beziehung und in diesem Job sein willst – oder eben nicht. Du kannst wählen, ob du in diesem gesundheitlichen Zustand bleiben möchtest – oder eben nicht. Du kannst wählen, wie du mit dir und mit anderen umgehst. Du kannst wählen, ob du all die Erfahrungen, die dich verletzt haben, heilst, indem du vergibst und loslässt. Du kannst wählen, ob du in dein ganzes Potenzial kommst und jeden Tag zu einem Geschenk machst.

Alles, was in deinem Leben ist, ist, weil du bist.

Erkenne an, dass DU die Verantwortung für DEIN Leben hast und dass du frei wählen kannst, welche Gedanken du denkst, welche Gefühle du fühlst, welche Entscheidungen du triffst und welche Erfahrungen du machst. Persönliche Weiterentwicklung bedeutet, dass du deinen eigenen authentischen Weg findest und gehst. Werde dir klar darüber, wer du in deinem Leben sein möchtest, was du erschaffen möchtest und insbesondere auch, was du nicht mehr willst.

3. Unsere äußere Welt ist immer ein Spiegel unserer inneren Welt.

 

So häufig versuchen wir, im Außen etwas zu ändern, um endlich glücklich, erfüllt und erfolgreich zu sein. Wir wechseln das Studienfach oder den Job, haben neue Partner, kaufen Klamotten, ziehen in eine neue Stadt oder sogar in ein anderes Land. Ich bin in meinem Leben schon mindestens 10 Mal umgezogen und habe zum Beispiel in Überlingen, Holzenden, Düsseldorf, Istanbul oder Berkley gelebt. Doch das größte Learning, das ich mir davon mitgenommen habe, ist das: Alle Wünsche, alle Veränderungen und alle Resultate beginnen immer in uns!

Ein Beispiel: Kein Mensch, wird dir das Gefühl von Liebe geben können (außen), wenn du denkst, dass du nicht liebenswert bist (innen). Erst wenn du mit dir selbst eine erfüllte Beziehung hast (innen), wirst du auch in einer gesunden und glücklichen Beziehung mit deinem Partner leben können (außen).

Kein Job dieser Welt wird dir langfristig Spaß und Erfolg bringen (außen), wenn du selbst nicht an dich und deine Fähigkeiten glaubst (innen). Wenn du aber vollkommen in der inneren Haltung bist, dass du gut genug bist und es verdienst, erfolgreich zu sein (innen), wirst du einen Job haben, der dich erfüllt und in dem du dein Potenzial leben kannst (außen).

Wenn du in deinem Umfeld immer nach Liebe, Anerkennung und Bestätigung suchst (außen), wirst du dich immer leer und im Mangel fühlen (innen). Erst wenn du mit deinem Herzen siehst und dankbar bist für alles, was schon in deinem Leben ist (innen), ziehst du noch mehr Freude, Leichtigkeit und Fülle an (außen).

Es ist immer ein Kreislauf: 

  • Du entwickelst im Laufe deines Lebens bestimmte innere Überzeugungen.
  • Deine inneren Überzeugungen beeinflussen deine Gedanken.
  • Deine Gedanken beeinflussen deine Gefühle.
  • Dein Gefühle beeinflussen deine Entscheidungen.
  • Deine Entscheidungen beeinflussen deine Erfahrungen.
  • Deine Erfahrungen bestätigen deine inneren Überzeugungen.

 
Statt also zu versuchen das Außen zu verändern, müssen wir im ersten Schritt immer unsere inneren Überzeugungen, Denk- und Verhaltensmuster verändern, um so die Erfahrungen und Resultate in unserem Leben zu bekommen, die wir haben möchten. Es ist so, als würdest du im Inneren für das trainieren, was du dann im Außen erschaffen wirst.

Du musst in deiner inneren Welt erst das sein, was du dir im Außen wünschst.

4. Wir müssen uns von den Erwartungen anderer befreien, um unseren eigenen Seelenweg gehen zu können.

 

Bestimmt kennst du das auch: Wir sind manchmal irgendwie frustriert und wissen gar nicht so richtig, warum das so ist. Ich glaube, dass viele Menschen so frustriert sind, weil sie nicht ihr ganzes Potenzial leben! Sie machen nicht das, wofür sie in der Lage sind und wofür sie eigentlich hier sind. Wir kommen in diese Frustration, weil wir uns einfach nicht verheimlichen können, dass wir nicht das Leben leben, das wir eigentlich leben könnten. Denn wir wissen alle intuitiv, was unsere Potenziale sind und wozu wir in der Lage sind.

Was wir stattdessen machen, ist, dass wir andere Menschen beobachten und uns mit ihnen vergleichen. Wir hören darauf, was das Außen sagt, was das Richtige für uns ist (z.B. Familie, Schule, Gesellschaft). Wir passen uns an. Wenn wir uns aber an den Meinungen und Erwartungen anderer Menschen orientieren, gehen wir IHREN Weg und nicht UNSEREN. Die Wahrheit ist: Wenn du immer nur zu anderen schaust, verpasst du deinen eigenen Seelenweg!

Du bist nicht auf dieser Erde, um jemand anderes zu sein.

Viel wertvoller ist es, nicht so sehr zu schauen, was andere machen, sondern sich auf die eigene Entwicklung zu fokussieren. Verbinde dich mit deiner eigenen Wahrheit, mit deiner Intuition und mit dem, was wirklich wichtig für DICH ist!

  • Wann bist du vollkommen im Einklang mit dir selbst?
  • Was sind deine Werte?
  • Welche Prioritäten hast du?
  • Was möchtest du in einem Jahren von heute über dich denken?
  • Welchen Unterschied möchtest du auf dieser Welt gemacht haben?

 

Vielleicht möchtest du ein Jahr Pause machen, reisen und die Welt entdecken? Oder du möchtest dich ein Jahr komplett auf deine Arbeit konzentrieren, ein eigenes Business gründen und hustlen? Vielleicht siehst du als deine Berufung aber auch an, Mama oder Papa zu sein und setzt hier deine Prioritäten? Was auch immer es ist: Nur du weißt, was das Richtige für dich ist. Es liegt in unserer Macht, unsere Potenziale freizusetzen!

Wenn wir alle unser Herz wieder öffnen und mit Mitgefühl und Liebe, statt mit Vergleichen und Bewertungen durch die Welt laufen, kann jeder von uns wieder in seine eigene wahre Größe zurückkommen.

5. Es ist so powervoll, wenn wir uns klar darüber sind, wer wir sein möchten und wie wir leben wollen.

 

Jeder kann sein Leben nach seinen eigenen Vorstellungen und Wünschen erschaffen. Davon bin ich fest überzeugt! Um das machen zu können, brauchen wir aber im ersten Schritt Klarheit. Nur wenn wir wirklich Klarheit darüber haben, wer wir sein möchten und welches Leben wir erschaffen wollen, können wir unsere gesamte Schöpferkraft freisetzen.

Du bekommst immer nur so viel vom Leben, was du glaubst, was du verdienst. Träume groß! Und noch größer!!!

Dabei ist das Leben so viel mehr als nur die berufliche Vision. Für mich gibt es 10 Lebensbereiche, die für unsere persönliche Weiterentwicklung elementar sind:

  • Mindset
  • Liebe & Beziehung
  • Gesundheit & Wohlbefinden
  • Business & Karriere
  • Geld & Finanzen
  • Spiritualität
  • Umfeld & Lebensqualität
  • Passion, Kreativität & Abenteuer
  • Beitrag für die Welt
  • Charakter

 

Wenn wir wissen, wer wir eigentlich sind und was wir wollen, kommen wir vollkommen in unser Potenzial. Der positive Effekt von persönlicher Weiterentwicklung ist also auch, dass du viel mehr Energie hast, inneren Frieden spürst und resilienter bist, eine bessere Ausstrahlung hast, die Qualität deiner Beziehungen steigerst, Möglichkeiten erkennst und wahrnimmst, gesunde Grenzen setzt und dein Leben bewusster, erfüllter und glücklicher lebst.  

Verbinde dich regelmäßig mit deinen Träumen und male dir in den schönsten und kraftvollsten Farben aus, wer du sein willst, welches Leben du dir und anderen erschaffen möchtest und dann geh deinen eigenen authentischen Weg…!

Persönliche Weiterentwicklung ist eine lebenslange Reise...

Unsere persönliche Weiterentwicklung ist eine wunderschöne und ganz individuelle Reise. Die nicht so gute und gleichzeitig super gute Nachricht ist: Wir werden niemals “fertig sein” oder “ankommen”. Denn wir werden in unserem Leben immer neuen Herausforderungen begegnen, durch die wir wachsen können. Wir werden neue Menschen kennenlernen, denen wir Liebe schenken können. Wir werden neue Träume haben, die wir umsetzen wollen, und wir werden immer wieder Wunder erleben, die uns das Universum schenkt.

Umso mehr du dich persönlich weiterentwickelst, desto mehr öffnest du dein Herz.

Mein größter Wunsch ist es, dich auf dieser Reise zu begleiten und dir all das Wissen und die Liebe an die Hand zu geben, die dir dabei helfen, in dein Herz und vollkommen in deine Kraft zu kommen. Nimm dir einen Moment Zeit und fühle in dich hinein. Wie kann ich dir helfen? Was brauchst du gerade? Wovon wünschst du dir mehr?

– Mehr Selbstbewusstsein und Schöpferkraft 

Dann lade ich dich in die Rise Up & Shine Uni® ein! Die RUSU ist mein 4-wöchiges, intensives Onlineprogramm, das dich wieder in Kontakt mit deiner Schöpferkraft bringt. Die RUSU hilft dir, auf deine Vergangenheit zurückzuschauen und deine Erfahrungen als powervolle Quelle für dein Leben anzuerkennen. Du wirst dich auch auf alle Erfahrungen in der Zukunft freuen, weil du weißt, dass nur das Beste auf dich wartet. So stehst du jetzt, in der Gegenwart, mit beiden Beinen glücklich und erfüllt im Leben. Es haben schon über 20.000 Menschen an der RUSU teilgenommen! Hier erfährst du mehr über die Rise Up & Shine Uni® 2020

– Persönliche Weiterentwicklung in deinem Alltag etablieren

Dann ist das Higher Self Home das Richtige für dich! Das Higher Self Home ist dein spirituelles Zuhause für persönliche Weiterentwicklung! Es mein online Mitgliederbereich, in dem wir uns jeden Monat einem Fokus-Thema widmen, zum Beispiel Business & Spiritualität, Money Mindset, Selbstwert, Urvertrauen, alte Trigger auflösen oder Liebe & Beziehung. Ich unterstütze dich dabei mit einer Live Training Session, einem Live Q&A, geleiteten Meditationen, gezielten Coaching-Übungen, Affirmationen und ganz viel Inspiration. Du hast zusätzlich zum aktuellen Thema immer Zugriff auf die bisherigen Themen. Finde hier alle Infos zum Higher Self Home

Die Higher Self Homies und ich freuen uns auf dich!


Außerdem  teile ich hier mit dir meine 5 beliebtesten Podcastfolgen zum Thema persönliche Weiterentwicklung und Spiritualität. Nimm deine Kopfhörer und mach einen Spaziergang oder leg dich einfach ganz gemütlich auf die Couch und verbinde dich mit dir und deinem Herzen. 

 5 Minuten Power Talk für dein Higher Self
Hör dir die Folge an, wann immer dir nach Inspiration und Motivation ist. Diese Folge bringt dich sofort wieder in deine Kraft und wird dich inspirieren, dein ganz eigenes authentisches Leben zu erschaffen. 

In 3 Schritten zu einem gesunden Selbstvertrauen
Diese Folge ist genau das Richtige für dich, wenn du gerne ein gesundes und starkes Selbstvertrauen haben möchtest und deine Wahrheit leben möchtest und nicht mehr nach den Erwartungen anderer. 

Glaube an dich. Die wichtigsten 3 mentalen Shifts für mehr Liebe, Fülle und Erfolg
Diese Folge ist eine riesige Herzensangelegenheit und ich freu mich sehr, wenn du danach voller Glauben an dich selbst und deine Fähigkeiten losgehst und das machst, wovon du schon immer geträumt hast.

 Wie du Ordnung in deine Gedanken und Gefühle bringst
In dem Gespräch mit dem Erfinder der Bullet Journal Methode Ryder Carroll erfährst du, wie du am besten mit einer Konzentrationsschwäche umgehen kannst, wieso es so wichtig ist, deine Gedanken aufzuschreiben und wieso Krisen zum Leben dazugehören. 

Wie du dem Leben wieder vertrauen kannst
Erfahre, welche zwei unterschiedlichen Formen der Sicherheit es gibt und wie du das Vertrauen wieder in dir aktivieren kannst. Und es wartet eine kraftvolle Übung, um dich mit deinem schöpferischen Bewusstsein zu verbinden.

 Von Herzen möchte ich dir sagen: Es ist so, so, so faszinierend, was passiert, wenn wir uns dafür entscheiden, an uns, an unsere Träume und an das Leben zu glauben! Ganz egal, wo du gerade auf deiner Reise bist, es ist so schön, dass es dich gibt!

Rock on & Namasté

Deine Laura
3K Shares

2 Kommentare
  • Kathrin
    Posted at 20:30h, 14 Dezember Antworten

    Liebe Laura,

    Deine Worte sprechen mich schon sehr an und ich würde deinen Kurs eigentlich gerne mitmachen. Allerdings bin ich eine sehr schlecht verdienende Sozialpädagogin im Krankenstand, die außerdem noch 2 Töchter in Ausbildung zu unterstützen hat.

    Ich habe keine Ahnung, was der Kurs kostet, aber leider bin ich derartig verschuldet, dass eigentlich alles zusätzliche zuviel ist. Nichtsdestotrotz wollte ich mich erkundigen, ob es eine Möglichkeit der Preisreduzierung geben könnte.

    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

    Vielen Dank und Grüße
    Kathrin

    • Janine TeamLiebe
      Posted at 12:13h, 17 Dezember Antworten

      Liebe Kathrin, danke für deinen Beitrag an uns =) Ich habe dir soeben eine Mail in dein Postfach geschickt. Mit einem Rabattpreis können wir dich natürlich sehr gerne auf deinem Weg unterstützen und du kannst dich noch einmalig heute für die Uni anmelden <3 Herzensgrüße Janine aus dem TeamLiebe <3

Hinterlasse hier deinen Kommentar