Coaching Berlin Laura Seiler

26 Okt #057 Podcast: Teil 1 – Warum dir Veränderungen so schwer fallen

Wir alle kennen das – wir nehmen uns vor mehr Sport zu machen, uns gesünder zu ernähren, endlich mit dem eigenen Blog zu starten, aber dann machen wir es am Ende doch nicht. 

Ich zeige dir in der heutigen Doppelfolge die Gründe, woran es liegt, dass wir nicht ins Handeln kommen, obwohl wir es eigentlich wollen und wieso uns Veränderungen so schwerfallen.

In Teil 1 erfährst du, warum sich dein Körper gegen Veränderung wehrt und in Teil 2 erfährst du, was du mental ändern kannst, um endlich das durchzuziehen, was du dir vorgenommen hast. 

Teil 1: Warum dir Veränderungen so schwer fallen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

In einem Jahr wirst du dankbar sein, wenn du heute loslegst. Klick um zu Tweeten

Du brauchst noch mehr Motivation? Hör dir jetzt die Folge an: Wie du richtig motiviert bleibst

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 

 

76 Shares

12 Kommentare
  • Andrea
    Posted at 18:18h, 01 Januar Antworten

    Liebe Laura,
    dein toller Adventskalender hat mich dieses Jahr durch die Adventszeit begleitet, So habe ich dann letztlich auch deinen Podcast gefunden, von dem ich zwischenzeitlich einige Folgen angehört habe. Ende Dezember habe ich mich dann kurzerhand zur RUSU angemeldet und freue mich nun riesig auf die bevorstehenden Reise.
    Ich finde es toll, was du hier auf die Beine gestellt hast und mit wieviel Herzblut du dabei zu sein scheinst. Riesig gefreut habe ich mich auch über mein RUSU-Paket, das richtig liebevoll verpackt war und sicher eine großartige Begleitung auf meinem weiteren Weg ist.
    Ich wünsche dir von Herzen ein gutes, gesundes, fantastisches Jahr 2021. Mach weiter so 🙂
    Alles Liebe
    Andrea

  • Neele Alberding
    Posted at 18:47h, 26 Dezember Antworten

    Liebe Laura,

    Danke, dass es dich gibt und dass du diese ganzen Informationen mit uns teilst.
    Ich höre mir diese Folge schon wieder an, um es nochmal zu probieren, mir eine Morgenroutine anzueignen.
    Ich weiß, dass die ganzen tollen Sachen (Wasser trinken, Meditieren, Yoga, Frühstücken) gut für mich sind und mir auch helfen mental und körperlich fitter zu werden, leider schaffe ich es seit Jahren nicht meine Gewohnheiten zu ändern. Ich bin mir sicher, diesmal klappt es!
    Du hilfst mir immer sehr an mich zu glauben und mich nicht zu verurteilen, sondern weiter zu versuchen, Dinge zu verändern.

    Danke.
    Liebe Grüße
    Neele

    • Laura Seiler
      Posted at 12:57h, 28 Dezember Antworten

      Liebe Neele, danke dir für dein Feedback und deine lieben Worte, das bedeutet mir wirklich sehr viel! Sei in deinem Prozess ganz liebevoll mit dir! Du darfst auch ganz intuitiv in deiner Routine sein, schau einfach was dir gerade gut tun würde, manchmal sind es nämlich einfach nur ganz kleine Dinge bzw. Veränderungen. Wichtig ist es, sich selbst keinen Druck zu machen oder sich zu verurteilen. Ich wünsche dir alles Liebe, deine Laura!

  • Corinna Eckhardt -Ndiaye
    Posted at 08:34h, 11 April Antworten

    Ich höre dich so gerne allein das motiviert mich schon ??

  • Rita
    Posted at 19:09h, 18 Dezember Antworten

    Liebe Laura
    Vielen Dank für die sehr anschauliche Beschreibung. Sie motiviert mich dabei meine Träume anzugehen.

    • Janine TeamLiebe
      Posted at 14:50h, 30 Dezember Antworten

      Danke liebe Rita <3 wir wünschen dir viel Kraft und Energie auf deinem Weg, deine Träume zu verwirklichen 🙂

  • Yvonne
    Posted at 08:32h, 11 Februar Antworten

    Liebe Laura,
    danke das Du mir das ermöglichst, es ist eine Große Unterstützung es mal von einer anderen Sicht anzuschauen.
    Danke dafür.
    Schöne Grüße
    Yvonne

  • SilVia
    Posted at 14:04h, 18 Dezember Antworten

    Lieben HERZlichen Dank liebe Laura ?

  • Marina Traversaro
    Posted at 10:47h, 31 Oktober Antworten

    Hallo,
    vielen Dank auch für diesen Podcast, der inspirierend ist.

    Liebe Grüße

    Marina

  • Peter Weber
    Posted at 16:36h, 03 November Antworten

    Liebe Laura,
    ich bin mir unsagbar dankbar dass ich es zulasse dir zu folgen.
    Ich danke dir das du mir die Möglichkeit gibts das zu tun.
    Ich verspreche mir sehr viel davon.
    Vieles was du sagst wusste, bzw. weiß ich , doch ich habe es nicht ausreichend an mich ran gelassen, es zugelassen das dieses Wissen mir auch hilft.
    Dank deiner Podcast denke ich das es mir gelingt, mich wieder ernst und wichtig zu nehmen.
    Mit allen Ängsten die ich dennoch im Moment habe.
    Wir bleiben in Verbindung.
    Bis Später, Peter.

  • Warum dein Komfortzone über dein Wachstum entscheidet - bogenblog
    Posted at 19:02h, 31 Oktober Antworten

    […] “Warum dir Veränderungen so schwer fallen” – Podcast von Laura Seiler […]

Hinterlasse hier deinen Kommentar