08 Apr Podcast #249 Powertalk Gehmeditation: Du bist sicher

Willst du mit mir spazieren gehen?

In der neuen Podcastfolge wartet etwas ganz besonders Schönes auf dich, nämlich ein Powertalk als Gehmeditation! Ich habe diese Meditation für dich aufgenommen, damit du dich wieder mit deiner Energie, mit der Natur, mit deinem Urvertrauen und der Liebe verbindest.

Diese Meditation ist als Gehmeditation gedacht. Das bedeutet, dass du sie dir am besten anhörst, während du spazieren gehst. Also, zieh dir deine Schuhe an, geh in die Natur und wenn du ready bist, machen wir gemeinsam einen Spaziergang. Ich wünsche dir ganz viel Freude!

Diese Meditation hilft dir dabei, …

  • in tiefe Verbundenheit zu gehen mit der Natur, der Erde und dem Kosmos,
  • wieder mehr und mehr ins Vertrauen zu kommen,
  • deine Schwingung anzuheben und in der Energie zu sein, die du dir für die Welt wünschst und
  • in Einklang zu kommen mit deinem zukünftigen Ich und als Schöpfer deines Lebens durch deinen Tag zu gehen.

Verbinde dich mit der Liebe in dir und um dich herum

Ich glaube, diese Krise schenkt uns gerade die Möglichkeit, die Natur wieder wirklich wahrzunehmen, uns mit ihr zu verbinden und ihre Schönheit und Kraft zu erkennen. Denn wir alle sind gerade im Lockdown, aber können draußen spazieren gehen und Sport machen und genießen das umso mehr. Gerade jetzt sollten wir dankbar sein für die Natur und für all die Heilung, die die Natur für uns bereithält.

Werde dir darüber bewusst, dass du ein Teil von allem bist und dass alles ein Teil von dir ist. Geh in die tiefe Verbindung mit der Natur und dem Kosmos, indem du deine Füße auf dem Boden wahrnimmst, die Geräusche um dich herum und wie die Kraft und die Liebe von der Natur zu dir strömt. Dieser Planet mit all seiner Schönheit, Intelligenz, Kraft, Energie und Liebe ist unser Zuhause.

Nimm beim Einatmen wahr, wie das Universum ein Teil von dir wird und wie beim Ausatmen du ein Teil des Universum wirst.

Die Natur erinnert uns gerade jetzt auch daran, wie viel Liebe in uns und um uns herum ist. Du bist die Quelle der Liebe. Umso mehr du Liebe gibst, umso mehr Liebe empfindest du und umso mehr wirst du selbst zu Liebe.

Ich habe dir hier einige Affirmationen aus der Meditation aufgeschrieben, damit du noch mehr mit ihnen arbeiten und dich mit deiner Liebe verbinden kannst:

  • Ich bin sicher.
  • Ich vertraue mir.
  • Ich bin geborgen.
  • Ich bin geliebt.
  • Alles ist gut.
  • Mit jedem Schritt, den ich gehe, verbinde ich mich mehr und mehr mit mir selbst.
  • Ich liebe dieses Leben.
  • Ich bin voller Dankbarkeit für all die Lösungen, die in mir sind und für all die Hoffnung, die in mir ist.
  • Ich öffne mich für all die Wunder, die um mich herum sind.
  • Ich bin dankbar für mein Leben.
  • Ich bin so dankbar für die Fülle in meinem Leben.
  • Ich bin verbunden mit mir.
  • Ich erlaube der universellen Liebe durch mich hindurchzufließen.
  • Mein Leben ist unendlich wertvoll und keinen Tag länger werde ich mein Leben verschwenden.
  • Ich bin hier. Ich bin hier, um zu leben. Ich bin hier, um zu lieben.
Mit jedem Schritt, den du gehst, verbindest du dich mehr und mehr mit dir selbst.

Ich hoffe sehr, dass dir diese Meditation gut getan hat, dass du dich verbunden fühlst mit der Natur und dass du dich als Quelle der Liebe erkennst. Ich denke an dich. Wir bekommen das alles zusammen hin!

Was möchtest du mit der Liebe in dir und mich dich herum jetzt erschaffen?

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.

Du bist die Quelle der Liebe. Umso mehr du Liebe gibst, umso mehr Liebe empfindest du und umso mehr wirst du selbst zu Liebe.

 

Rock on & Namasté

Deine Laura
770 Shares

7 Kommentare
  • Achtsamkeit für ein erfolgreiches, fokussiertes und glückliches Leben - Artelier 41
    Posted at 18:56h, 19 Mai Antworten

    […] Gehe ganz langsam und synchronisiere deinen Atem mit deinen Schritten. Achte dabei genau auf deine Bewegungen, um in deine innere Mitte zu kommen. Ich bin ein Podcast Fan von Laura Marina Seiler. Sie hat für die Coronazeit eine tolle Gehmeditation für Dich aufgenommen. Hör doch mal rein. […]

  • Ingrid Kuzel
    Posted at 17:44h, 14 April Antworten

    Danke🌹

  • Dominique
    Posted at 17:16h, 13 April Antworten

    Danke liebe Laura, ich habe so sehr gespürt, wie kraftvoll die Energie von Mutter Erde ist und bin so erfüllt!
    💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖

  • Alexandra Hörlberger
    Posted at 09:37h, 11 April Antworten

    Liebe Laura,

    danke für diese wundervolle Gehmeditation die ich bei einem Spaziergang auf unseren Feld genossen habe. Ich höre seit Jahren deinen Podcast und bin ein absoluter Fan. Du bist ein Vorbild: so viel positive Energie, Liebe, Herzblut und Weisheit fliest durch jede Folge. Du hast mich inspiriert meinen eigenen Traum zu verwirklichen: ein ‘bedtime story Podcast’ für Kinder über die Natur und die Abenteuer unsere vielen Tiere. Ich habe mein Herz gefolgt, meine tollen aber stressigen Job im Dezember 2019 hingeschmissen, mich selbständig gemacht und den ‘Tiewinkel bedtime stories’ Podcast im März 2020 relaunched!! (Auf Englisch weil ich halbe Engländerin bin und Englisch meine Muttersprache ist…) Gut Ding braucht Weile: es war ein langer und nicht leichter Weg hierher aber deine Podcasts haben mich immer begleitet, Mut gegeben, neue Ideen eingeflüstert und mit Liebe gestärkt. Danke dass es dich gibt und danke für deinen inspirierenden Podcast!

    Alles liebe,

    Alex

  • Thorsten
    Posted at 17:49h, 10 April Antworten

    Liebe Laura, die GehMeditation war der absolute Hammer! Wie einfach alle deine Podcasts immer wieder ein Highlight meiner Woche! Ganz liebe Grüsse aus dem Schwarzwald, wo ich heute den zweithöchsten Berg mit einer G ehMeditation erklommen Habe! Und das es so klasse war k habe ich auch noch mal auf Auf dem Abstieg, meditiert! Bitte mach unbedingt weiter so. Namaste Thorsten

  • Sigrid Kehrer
    Posted at 14:56h, 09 April Antworten

    Namaste liebe Laura & Taem……dieser potcas war himmlisch…🙏 Ich verbinde mich schon länger mit der Natur. . Sie gibt immer so viel Energie. Ich liebe es zu laufen.,alles was draussen im Wechsel statt findet. Bleibt gesund in dieser schwierigen Zeiten. Es wird anderes danach sein. Ich selbst habe die Kraft jetzt zu ândern… LG Sigi 🌈🧘

  • Sabine
    Posted at 20:50h, 08 April Antworten

    Liebe Laura, die Gehmeditation war heute bei mir im Wald einfach nur wundervoll. Ich habe sehr stark die Energien von Mama Erde und dem Kosmos wahr genommen, die Luebe gespürt und war zu Tränen berührt. Und es ging mir danach viel besser.
    Ich danke Dir aus tiefstem Herzen dafür. DANKE für Deine Arbeit zum Wohle aller. Danke für Dein sein. Es ist so schön, dass es Dich gibt!

Hinterlasse hier deinen Kommentar