Podcast Laura Seiler

12 Apr #091 Podcast: Die 5 Schritte Manifestations-Formel zum Realisieren von Wünschen

Ich hatte diese Woche eine unglaublich tolle Erfahrung, die mich dazu bewegt hat, mit dir meine 5-Schritte Formel zu teilen, die ich nutze um meine Träume zu realisieren. Falls du auch zu den Menschen gehörst, die große Träume haben und dir aber bisher noch der Fahrplan gefehlt hat, wie du die Träume genau realisieren kannst, dann solltest du dir unbedingt die 5-Schritte Formel anhören.

Für diese Folge habe ich dir die 5-Schritte Formel auch als PDF-Download zusammengestellt, damit du direkt ins Umsetzen kommen kannst. Das PDF kannst du dir kostenlos hier herunterladen: 5 Schritte Formel-Download

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Zuhören und natürlich beim Manifestieren.

LINKS ZU DIESER FOLGE:

Rede von Jim Carrey: Youtube Video Jim Carrey

Kostenloser PDF Download: 5-Schritte Manifestations-Formel 

Wenn dir die Folge gefallen und geholfen hat, teile sie jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Ich danke dir!

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 

 

P.S. Melde dich kostenlos zu meinem neuen wöchentlichen Webinar an! Jeden Sonntag Morgen um 9:00 Uhr live. Hier kannst du dich jetzt anmelden: Spiritual Sunday- LOVE GROW CONNECT


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen.

Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.

10 Kommentare
  • Nicht gut genug? – #megamutig-Podcast / Woche 19 - stahlpink
    Posted at 15:25h, 26 Juni Antworten

    […] Laura Malina Seilers Podcast und die Folge zur Manifestation – Die #megamutig-Folge 5: Von der Chaotin zur Strategin – Matthias Niggehoffs […]

  • Kathrin
    Posted at 16:13h, 04 April Antworten

    Wundervoll, Laura!
    Ich bin mal wieder total verzaubert von deinem podcast!❤️❤️❤️

  • Yvonne
    Posted at 14:57h, 25 März Antworten

    Hallo Laura,
    Danke das du uns diese Wertvollen Tipps schenkst.
    Es war heute sehr lustig mit dir, danke.
    Schöne Grüße
    Yvonne aus Walzbachtal

  • Nicht gut genug? – #megamutig-Podcast / Woche 19 | stahlpink
    Posted at 14:22h, 15 Januar Antworten

    […] Laura Malina Seilers Podcast und die Folge zur Manifestation – Die #megamutig-Folge 5: Von der Chaotin zur Strategin – Matthias Niggehoffs […]

  • Nicht gut genug? – #megamutig-Podcast / Woche 18 | stahlpink
    Posted at 12:35h, 09 Januar Antworten

    […] Laura Malina Seilers Podcast und die Folge zur Manifestation – Die #megamutig-Folge 5: Von der Chaotin zur Strategin – Matthias Niggehoffs […]

  • Janina
    Posted at 19:27h, 20 November Antworten

    Na dann stelle ich mir doch mal gleich 3 Checks aus 😀

  • Cornelia
    Posted at 21:17h, 05 Juni Antworten

    Dankeschön,
    Liebste
    Laura ich danke dir von tiefsten Herzen , für all dis, dis
    Was du in meinem Herzen allen Herzen bewegst, in tiefster ,Eins-Samkeit
    Cornelia Danke und oder besser oder mehr ?

  • Norbert
    Posted at 10:48h, 23 April Antworten

    Liebe Laura,

    vielen Dank für diesen wunderbaren Podcast, der sehr wertvoll für mich ist.
    Ich beschäftige mich schon einige Zeit mit dem Manifestieren. In manchen Bereichen klappt es schon ganz gut und in anderen noch weniger. Wenn ich darüber nachdenke, dann ist der zweite Schritt deines Vorgehens beim Manifestieren der Schritt, den ich bisher vernachlässigt habe. Ich habe festgestellt, dass manche meiner Ziele auch mit Ängsten verbunden sind. Jetzt habe ich verstanden, dass ich diese Ängste verstehen und mich damit auseinandersetzen darf, damit mein Traum wahr werden darf.

    Vielen lieben Dank, Norbert

  • Silvia
    Posted at 11:11h, 17 April Antworten

    Liebe Laura!
    Immer wieder sendest Du wertvolle Energien ins Universum und ich gehöre zu den glücklichen und absolut dankbaren Menschen, die davon auf so unkonventionelle Art profitieren in dieser materialistischen und auf Konsum ausgerichteten Zeit.
    Die starken Worte der Weissagung von Tatanga Mani vom Stamme der Cree möchte ich deshalb mit dir teilen.
    „Vieles ist töricht an eurer Zivilisation.
    Wie Verrückte lauft ihr weißen Menschen dem Geld nach, bis ihr soviel habt, dass ihr gar nicht lang genug leben könnt, um es auszugeben.

    Ihr plündert die Wälder, den Boden, ihr verschwendet die natürlichen Brennstoffe, als käme nach euch keine Generation mehr, die all dies ebenfalls braucht.

    Die ganze Zeit redet ihr von einer besseren Welt, während ihr immer größere Bomben baut, um jene Welt, die ihr habt, zu zerstören.

    Erst wenn der letzte Baum gerodet,
    der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist,
    werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann.

    Liebe Laura, wenn ich etwas nehme, gebe ich auch etwas zurück.
    Im Grunde genommen ist doch ALLES nur geliehen.
    Herzlichen Dank, Rock on und Namaste

    [email protected]

  • Andrea Schatz
    Posted at 16:20h, 12 April Antworten

    Liebe Laura!
    Deine Podcasts inspirieren mich sehr und ich bin auch jeden Sonntag live bei deinem spiritual sunday dabei. Meine Persönlichkeit zu entwickeln ist mir nichts neues, aber ich bekomme durch dich viele neue Inputs und möchte dir dafür von Herzen danken. Durch deine natürliche und ungezwungene Art vermittelst du jedes Thema so, dass die Umsetzung ganz leicht von statten geht.
    Vielen lieben Dank dafür – schön, dass es dich gibt!!! 🙂

Hinterlasse hier deinen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?