Berlin Coaching Laura Seiler

18 Jul Podcast #27: Mindful Monday Meditation – Body Calm Meditation zur Entspannung

Die Affirmationen aus der Meditation lauten:

Füße – Ich bin sicher  / Ich bin beschützt

Steißbein – Ich bin voller Vertrauen

Bauch – Ich bin stark

Solarplexus – Ich bin gelassen

Herz – Ich bin Liebe

Hals – Ich bin voller Mitgefühl

Stirn – Ich bin frei

Kopfkrone – Ich bin wertvoll

 

Buchtipps: 

Body Calm _ Blog _ Laura Seiler

Body Calm: The Powerful Meditation Technique That Helps Your Body Heal and Stay Healthy

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 

 

 

P.S. Für tägliches Meditieren hol dir mein Online Coaching Programm, die Rise Up & Shine University oder melde dich für den Spiritual Sunday an.


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen.

Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.

1 Kommentar
  • Rene
    Posted at 09:16h, 16 Oktober Antworten

    Guten morgen Laura
    Ich bin gerade in einer unschönen Situation, Trennungsschmerz und versuche hier über diesen weg, meine Gedanken, durch deine Anleitenden Meditationen im griff zu bekommen. Es hilft mir schon dabei, doch ist mein Fokus so sehr auf sie gerichtet, das es zwischendurch sehr schwierig ist, meine Gedanken einfach weiter ziehen zu lassen, vielleicht bin ich auch ungeduldig mit mir selbst, das ich es zu schnell können möchte es auf die reihe zu bekommen. Sind ja erst drei Wochen her, das wir uns getrennt haben. Sie hat mir auch den Tipp gegeben, es mal hier zu versuchen, sie ist total begeistert von dir:).ich bin innerlich sehr aufgewühlt, das möchte ich nicht, kein schönes Gefühl. Auf eine Art denke ich mir ok, das ist jetzt der ganz normale Prozess, das ist jetzt so wie es ist und hört auch wieder auf, doch auf der anderen Seite, schränkt es mich ein, das ich mich zurück ziehe, keine Lust Leute zu begegnen, weil ich weiß, man sieht es mir an und Lust zu reden habe ich auch nicht:))). Es ist schon verrückt, erst die Emotionen des Glücks, die ich sehr ausleben kann und dann die der Trauer und Schmerz, die ich genauso gut ausleben kann, obwohl mir die des Glücks, am sinnvollsten erscheint:)).

Hinterlasse hier deinen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?