Kopf vs. Herz - Laura Seiler Podcast Header
31 Aug

#369 Podcast: Mitmach-Folge: Was tun, wenn Kopf und Herz unterschiedliche Dinge wollen?

Wollen dein Kopf und dein Herz oft in unterschiedliche Richtungen?

Ich bin mir sicher, du kennst das: Du stehst vor einer wichtigen Entscheidung, doch du kannst dich einfach nicht entscheiden. Dein Herz sagt links entlang, dein Kopf bzw. dein Verstand will rechts entlang. Dann ist diese Folge perfekt für dich!

In dieser Folge geht es um deinen Verstand, dein Herz und auch deine Seele und wie du alle drei in Einklang bringen kannst. Denn gerade im Alltag sind wir so oft zu sehr nur vom Verstand gesteuert und ich zeige dir, wieso er nicht immer der beste Ratgeber ist und auch dein Herz und deine Seele eine wichtige Rolle spielen. 

Heute wird es interaktiv und ich lade dich ein, die Übung, die ich in dieser Folge mit dir teile, mitzumachen. Denn nur dann wirst du den größten Mehrwert aus dieser Folge für dich mitnehmen und vielleicht sogar unmittelbar einen großen Durchbruch spüren können. Hör dir diese Folge also am besten zu Hause an und such dir einen ruhigen Ort. Für diese Übung haben wir für dich ein PDF zum Download vorbereitet. Einfach ausdrucken, die drei Kärtchen ausschneiden und dann kann’s losgehen! Ganz viel Spaß mit dieser Folge!

In dieser Podcastfolge erfährst du …

  • wieso wir oft dazu neigen, mehr auf unseren Verstand zu hören,
  • welche Aufgabe dein Verstand eigentlich hat,
  • welche Aufgaben dein Herz und deine Seele haben und
  • wie du Kopf, Herz und Seele gleichermaßen nutzt, um dein Leben kraftvoll zu erschaffen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lass Kopf und Herz zu einem Dream-Team werden!

Persönliche Weiterentwicklung bedeutet für mich, vom Kopf wieder ins Herz zu kommen. Dein Kopf bzw. dein Verstand ist nicht schlecht, denn dein Verstand ist dafür da, gute Fragen zu stellen. Doch dein Herz ist dafür da, sie zu beantworten.

Im Laufe unseres Lebens verschließen wir jedoch häufig unser Herz, weil wir bestimmte Erfahrungen machen, die uns verunsichern und verletzen. Wir denken, dass es besser für uns ist, wenn wir unser Herz schützen und in den Kopf gehen. Der Kopf ist der vermeintlich sichere Ort, der alles versteht und kontrolliert. 

Doch in Wahrheit brauchen wir immer beides: Kopf und Herz! Wir dürfen uns erlauben, mehr auf unsere Herzensstimme zu hören. Wenn dein Kopf und dein Herz in Einklang sind, wird eine Kraft in dir entfesselt, die jegliche Schwierigkeit mit Leichtigkeit meistern kann. Dein Herz kennt alle Antworten, es ist die Quelle zu allem, wonach du dich sehnst. Es ist die Quelle zu Freude, Kraft, Erfüllung, Liebe und dem Leben in dir. 

Unser Verstand ist genauso weise wie unser Herz – beide auf ihre Art. Erst, wenn beides wieder da sein darf, gibt es ein Gleichgewicht. Ich nutze meinen Verstand für die Umsetzung, aber ich lasse mich von meinem Herzen und meiner inneren spirituellen Führung leiten. Dein Verstand wird dich immer nur bis zu einer bestimmten Grenze bringen können, dein Herz und deine Seele aber werden dir dabei helfen, deine Flügel auszubreiten und über Täler fliegen zu können, wo du niemals gewusst hättest, wie du es schaffen kannst. 

Erlaube dir, deine eigene Spiritualität zu entdecken und deiner inneren Weisheit zu vertrauen. Erlaube dir, deinen inneren geistigen Führern Fragen zu stellen, wenn du nicht weiter weißt und dich hier liebevoll unterstützen zu lassen – es wird immer eine Antwort aus der geistigen Welt kommen, du musst nur fragen.

Wenn du mehr über die Kraft unseres Herzens erfahren möchtest, schau mal beim HeartMath Institute vorbei.

Und die Rede von Jim Carrey, die ich in der Folge erwähne, findest du auf YouTube.

 

Was waren die Antworten, die du von deinem Kopf, deinem Herz und deiner Seele bekommen hast? Wie war die Aufstellung für dich? Welche Erfahrung hast du gemacht?

Ich hoffe sehr, dass dir diese Übung hilft, dich innerlich neu auszurichten und Klarheit für deinen Weg zu bekommen. Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest. 

Wenn du kommentierst, nimmst du automatisch an unserem Gewinnspiel teil und hast somit die Möglichkeit ein happy, holy & confident® Notizbuch und ein T-Shirt oder Top von Rock on & Namasté aus der happy, holy & confident Kollektion zu gewinnen. Ist das nicht cool?

Und dann, Freunde der Sonne, wartet im September ein mega cooles neues Thema im Higher Self Home® auf dich: Spiritual Future Force! In diesem Monat geht es darum, wie wir eine kraftvolle Vision für die Zukunft kreieren, unser Potenzial in Aktion wandeln, um so eine freundliche, gesunde und erfüllte Welt zu erschaffen. Denn wir leben gerade in einer Zeit, in der es wichtiger als jemals zuvor ist, dass wir uns bewusst die Frage stellen: In welcher Welt möchten wir leben und wie kann jede*r Einzelne aktiv dazu beitragen?

Im September wirst du im Higher Self Home® lernen:

✨Wie du in dir die Welt erschaffst, die du gerne im Außen sehen willst

✨Wie du mit Zukunftsängsten und dem Weltschmerz umgehen kannst

✨Wie du die Power und Weisheit deines zukünftigen Ichs in die Gegenwart holen kannst

✨Was du heute bereits tun kannst, um das Morgen bewusst mitzugestalten

Das Higher Self Home® ist mein spiritueller Online Mitgliederbereich, in dem jeden Monat ein neues Thema auf dich wartet mit:

  • Einem Live Workshop mit mir inkl. Live Coaching
  • Einem inspirierenden Workbook mit Meditation, Coaching-Übungen und Q&A
  • Einer Meditation: Erschaffe heute die Welt von morgen + Mediathek mit über 50 Meditationen
  • Einer Special Guest Session
  • Einer Live Active Session und einer Yoga Session
  • Einem Community Workshop und einer Reflect & Meditate Session
  • Unserem Higher Light des Monats mit exklusivem Rabatt
  • Ganz viel Inspiration

Zusätzlich gibt es mittlerweile eine riesige Mediathek mit Videos, Meditationen, Workbooks und Inhalten aus über 3 Jahren, die dir komplett zur Verfügung steht. Alle Infos und die Anmeldung findest du hier. Bist du im September dabei?

Es gibt noch ein weiteres Highlight im September, denn ich gebe am 17.09.2022 einen Total Abundance Workshop, wo es darum geht, die größten Blockaden, die die meisten Menschen gegen die Fülle im Leben haben, aufzulösen. Der Workshop ist für dich, wenn du das Gefühl hast, manchmal nicht genug zu haben und du irgendwie einen Mangel spürst, egal ob bei deinen Finanzen, in der Liebe oder in Bezug auf deine Zeit. Was auch immer es ist, wenn du gerne mehr in die Fülle und in deine Manifestationspower kommen möchtest, dann trage dir den 17.09. fett in deinem Kalender ein. Hier findest du alle Infos zum Total Abundance Workshop.

Links zur Folge:

HeartMath Institute 
Rede von Jim Carrey
Higher Self Home®
Total Abundance Workshop

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂
369 4
369 3
369 2
369 6
369 5

24 Kommentare
  • Doris Elbracht Posted at 12:06h, 24 September Antworten

    Hallo, ich hatte die Frage, ob ich meinen Freund (hat sich nach einem heftigen Streit und anschließendem Herzinfarkt von mir getrennt) wir haben noch Kontakt und er sagt, er weiß nicht was er will, ob ich ihm Zeit geben kann, zurück haben will. Kopf sagt: Er meldet sich nicht, hat Dich längst vergessen sonst wäre er bei Dir. Schütze dein Herz.
    Herz sagt: Gib ihm die Zeit die er braucht. Lass ihn los, kommt er zurück, liebt er Dich wirklich.
    Seele sagt: Du sollst Gutes tun und Liebe schenken.
    Das Herz liegt ganz weit oben. Dann die Seele, unten der Kopf. Ergo, ich gebe ihm die Zeit und vertraue, dass das Leben es gut mit mir meint und es alles gut wird(in meinem Sinne) 😍

  • Lou Posted at 11:34h, 16 September Antworten

    Hallo liebe Laura,

    Du sprichst davon dass man immer zu sehr auf seinen Verstand hört. Bei mir (kann mir gut vorstellen bei vielen anderen auch) ist es meistens anders: ich gehe oft nach dem Gefühl. Also mehr nach dem Herzen, nach dem was ich mir wünsche etc. Und das ist nicht immer gut. Im Gegenteil oft erwiesen sich diese Entscheidungen als sagen wir mal ziemlich unvernünftig. Tja was dann?
    Sonnige Grüße von Lou

    • Svenja TeamLiebe Posted at 19:04h, 29 September Antworten

      Liebe Lou,
      vielleicht wäre auch eine Möglichkeit eine gesunde Balance zwischen Verstand und Herz zu schaffen? ♡
      Oder auch das Höchste Selbst und die Seele in Entscheidungen mit einzubeziehen? 🙂
      Ich sende dir alles Liebe,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Susanne Posted at 18:30h, 13 September Antworten

    Ich möchte Klarheit über meine Gefühle zu meinem Ehemann und ob ich noch bleiben oder gehen soll. Leider war ich nicht wirklich konzentriert und habe keine eindeutige Antwort gefunden. Alle DREI liegen nah bei mir und verwirren mich sehr.

  • Michelle Stolte Posted at 13:36h, 11 September Antworten

    wow wow wow… eine wertvolle Übung. also mein Herz war etwas weiter weg und kaum greifbar (wenn ich in mich gegangen bin wie Nebel quasi) meine Seele war noch weiter weg und mein Verstand war näher bei mir! meine Frage war ; wird die stationäre Klinik jetzt wirklich das richtige für mich sein ? – ich schließe jetzt nur den Schluss und fasse hier Zusammen was meine Antwort zum Schluss war denn mein Verstand hatte wieder sein Drama abgespielt und sämtliche Wiederspruche. Nun zum Schluss hieß meine Antwort auf die Frage, “ wir wir hier um zu LEBEN zu fühlen und Erfahrungen zu machen, sich zu öffnen und anzunehmen was ist, und wenn diese Klinik eine weitere Erfahrung mit sich bringt, wo ich mich selbst nochmal anders kennlernen und über mich hinauswachsen darf, meinen Schrott der mich hindert Glücklich zu sein und der mein Potential den ich schon längst in mir träge, überdeckt,..und ich dadurch vielleicht nochmal einen großen Schritt weiterkommen darf, dann JA. dann ist es definitiv die richtige Entscheidung ♥️🥰✨🧘

    • Svenja TeamLiebe Posted at 17:36h, 14 September Antworten

      Liebe Michelle,
      vielen Dank für das Teilen dieser so starken Entscheidung und dieser wunderbaren Sichtweise ♡
      Wir wünschen dir alles Liebe,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Christine Ladner Posted at 11:29h, 11 September Antworten

    Liebe Laura
    Vielen, vielen Dank für deine super Übung, einfach und super effektiv.
    Höre schon lange dein Podcast und dieser kam grad richtig!!!!. Danke für deine tolle Arbeit weiter so.

    • Svenja TeamLiebe Posted at 17:34h, 14 September Antworten

      Liebe Christine,
      es freut uns sehr, dass dir die Übungen so gut getan haben 🙂
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Carolin Posted at 14:08h, 07 September Antworten

    Vielen Dank für diese schöne Übung, liebe Laura und liebes Team.

    Ich bin ganz stolz auf mich herausgegangen, weil ich feststellen konnte, dass ich in den letzten Jahren in denen ich an mir gearbeitet habe, unter anderem auch mit der RUSU 🙏🏻❤️, schon gut voran gekommen bin.

    Mit meiner Seele direkt über mir, meinem Herzen direkt vor mir und meinem Verstand direkt rechts neben mir, arbeiten wir bereits sehr gut zusammen 🥰

    Ich musste erst einmal nur ein kleines Bisschen nachjustieren, um weiter auf meinem Weg zu meinem Traum (und RUSU-Wunder) zu bleiben und ihm noch näher zu kommen.

    Ich bin darüber gerade sehr glücklich.

    Herzliche Grüße
    Carolin

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:22h, 09 September Antworten

      Liebe Carolin,
      es freut uns sehr, dass du so viel aus dieser Podcastfolge für dich mitnehmen konntest und schon so wunderbar und kraftvoll auf deinem Weg zu deinem Traum bist ♡
      Wir wünschen dir weiterhin alles Liebe und ganz viel Erfolg!
      Svenja und dein TeamLiebe ♡

  • Larissa Imhof Posted at 23:58h, 05 September Antworten

    also angeblich kann ich einfach losgehen und mein Ding machen, nur sind diese Momente immer schnell vorbei und ich komme nicht zur Ruhe… nicht zu dem was ich immer tun wollte und tun will. und es sind auch mehrere Dinge ich komm damit nicht klar

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:17h, 09 September Antworten

      Liebe Larissa,
      hier darfst du Schritt für Schritt gehen und vielleicht hilft es dir auch, deine Ziele in kleinere Meilensteine zu unterteilen?
      Was könntest du hier und jetzt mit deinem jetzigen vorhandenen Wissen starten?
      Keep it simple.
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Larissa Imhof Posted at 23:56h, 05 September Antworten

    Tausend Dank Liebe Laura und alle die daran beteiligt sind <3

  • Bettina Posted at 19:02h, 04 September Antworten

    Danke dir für diese tolle Übung !
    Kann man toll öfters anwenden und geht auch schnell finde ich.
    Echt schön ❣️

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:16h, 09 September Antworten

      Liebe Bettina,
      wir freuen uns sehr, dass dir diese Übungen so gut gefallen haben 🙂
      Wir senden dir ganz viel Liebe,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • josef Posted at 17:14h, 01 September Antworten

    danke laura malina für die kopf/verstand, herz, seele übung, ich habe die blätter übereinander unter den gegenstand (einen am meerestrand gefundenen stein) gelegt. für mich sind kopf, herz und geist stets zu gleichen teilen vereint. mich beschäftigt die frage nach dem warum, allerdings woher kommt diese frage, was ist der impuls, was sind die impulse im leben, welche diese frage auslösen und eher selten genau beantworten lassen.. die antwort gebe ich mir im glücklichen, gesunden, zufriedenen dasein, zudem immer wieder auch die wertvollen meditationen geführt haben und dazugehören

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:05h, 01 September Antworten

      Lieber Josef,
      es freut uns sehr, das dir die Podcastfolge zu Herz und Kopf so gut gefallen hat 🙂
      Alles Liebe zu dir,
      das TeamLiebe

  • Regina Kruse Posted at 08:51h, 01 September Antworten

    Wau , ich weiß garnicht wie ich es ausdrücken soll .
    Mein Verstand hat immer das negative aufgezählt warum etwas nicht geht , dabei braucht der Verstand nur einwenig mehr mit dem Herzen zusammen arbeiten .
    Die Seele sagt wenn ihr einander zuhört und vertraut könnt ihr zusammen alles erreichen was ihr wollt ,aber wenn ihr nich auf einander hört sondern gegeneinander arbeitet, schadet ihr nicht nur euch damit sonder auch mir ,also bitte ich euch darum einander näher zu kommen .

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:03h, 01 September Antworten

      Liebe Regina,
      was für eine wunderbare Erkenntnis und Botschaft deiner Seele 🙂
      So wunderschön!
      Vielen Dank für das Teilen 🙂
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Inga Posted at 22:33h, 31 August Antworten

    Hallo zusammen,
    Ein toller Podcast. Bei mir auch öfter Kopf mit dem Herz sind nicht einer Meinung. Mein ex Partner hat mich sehr verletzt und im Übung habe ich festgestellt, dass mein Kopf sagt-reicht jetzt Grenzen setzen. Mein Herz will verzeihen… Meine Seele sagt verzeihen, aber Grenzen sollen auch gesetzt werden. Ich denke ich höre auf meine Seele…

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:02h, 01 September Antworten

      Liebe Inga,
      wir freuen uns sehr, dass dich diese Podcastfolge inspirieren durfte 🙂
      Wir wünschen dir alles Liebe,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Anette Posted at 20:23h, 31 August Antworten

    hallo Laura,. 💕 Danke für diese wunderbare Übung, die ich heute ganz in Ruhe in Italien im Urlaub ausführlich machen durfte.

    Meine Frage nach Selbstständigkeit ja oder nein bekam einen völlig neuen Blickwinkel. Aus rein ökonomischen Gründen war mein Verstand „vorher“ deutlich für „lass es sein“, mein Herz schwieg, die Seele löste auf: „ja, macge es unbedingt, dich aus einer gänzlich anderen Intension heraus!!!“. wow!! Die Seele möchte, dass ich die Selbstständigkeit durchziehe, um eine Familie zu gründen und die große Mama zu sein, für meine „Jungs“ und „Mädchen“. Meine leiblichen Kinder sind nich weit davon entfernt, eine Familie zu gründen und eine Großfamilie streben beide nicht an…. darum möchte ich eine Großfamilie „selber bauen“ … jetzt verstehe ich endlich.. und der Verstand weiss, was er zu tun gat und das Herz weiß jetzt, was er zu tun hat…. und meine Seele ist so froh endlich gehört worden zu sein und vermitteln zu können.. Dankeschön Laura. welch Geschenk!!!

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:01h, 01 September Antworten

      Liebe Anette,
      vielen Dank für das Teilen deiner Erkenntnisse, das klingt doch wunderbar 🙂
      Wir wünschen dir ganz viel Erfolg für deine Selbstständigkeit ♡
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Anne-Kathrin Müller Posted at 14:59h, 31 August Antworten

    🧡🧡🧡

Hinterlasse hier deinen Kommentar