Laura Seiler Meditation

22 Apr #093 Podcast: No-More-Drama-Meditation für inneren Frieden

Heute gibt es endlich wieder eine Meditation! Die „No-More-Drama“-Meditation wird dir helfen, tiefen inneren Frieden und eine innere Ruhe zu finden. Sie hilft dir, alles was gerade ist, anzunehmen und aufzuhören zu kämpfen.

Für die Meditation finde einen ruhigen Ort, an dem du für die nächsten 20 Minuten ungestört bist. Setze dich bequem hin und wenn du soweit bist, schließe die Augen.


Inneren Frieden in 20 Minuten - Die #NoDramaMeditation Klick um zu Tweeten

Wenn dir die Folge gefallen und geholfen hat, teile sie jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Ich danke dir!

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 

 

P.S. Melde dich kostenlos zu meinem neuen wöchentlichen Webinar an! Jeden Sonntag Morgen um 9:00 Uhr live. Hier kannst du dich jetzt anmelden: Spiritual Sunday- LOVE GROW CONNECT


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen.

Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.

7 Kommentare
  • Zoé
    Posted at 11:19h, 22 Dezember Antworten

    Laura, ich habe diese Meditation nach Monaten wiederholt. Unglaublich! Es sind diese Momente, in denen einem ein ganzes Bergwerk vom Herzen fällt, man anfängt wie ein Schlosshund zu weinen- und danach etwas anders ist! Du bist für mich eine große Meisterin im Anleiten darin. Ich kenne und schätze sehr viele Mediatationslehrer aber bei deinen Meditationen wird mein Herz frei und glücklich! Ich DANKE dir!

  • Luisa Frick
    Posted at 19:22h, 04 Mai Antworten

    Hallo Laura,
    ich höre schon seit langem deinen. podcast und bin begeistert.
    Schon lange möchte ich gerne nach Bali und Thailand und eig gerne alleine, weil ich gerne einmal auf niemanden Rücksicht nehmen mag und mal nur auf meine Intuition un Bedürfnisse hören mag. Also habe ich jetzt nach dem Abi beschlossen das zu tun habe die Flüge gebucht und werde nun im Oktober 8 Wochen nach Bali und im Februar 6 Wochen nach Thailand. Kaum habe ich jetzt gebucht habe ich furchtbare Angst. Ich habe Angst meinen Freund zu sehr zu vermissen, mich allein zu fühlen und dass alles nur furchtbar wird.Zwar bin ich jeweils 3 Wochen bei einem Hilfprojekt aber den Rest der Zeut bin ich allein. Zudem glaube ich dass da ein großer Teil Verlustangst ist. Ich hab Angst was zu verlieren. Kann kaum noch schlafen weil ich so nervös bin. Vielleicht habe ich auch Angst dass mein Freund mich nicht vermidden könnte oder irgendsowas ich weiß grad gar nicht mehr was ich tun soll. Zwar weiß ich dass 8 wochen eig nicht soo lange ist aber es fühlt sich gerade falsch an.
    Vielleicht kannst du mir nen Tipp geben.
    Liebe Grüße Luisa

  • Nina
    Posted at 20:05h, 23 April Antworten

    Liebe Laura du hast mich gerade sehr entspannt mit deiner No more Drama Meditation vielen Dank dafür. Du hast am Ende der Meditation 2 Sätze plus etwas in Sanskrit erwähnt was ich mir gerne in mein Tagebuch schreiben würde. Leider kann ich auf dem Blog nicht zurücksenden kannst Du mir die Sätze bitte nennen? Vielen Dank und einen schönen Wochenanfang.
    Liebe Grüße Nina

Hinterlasse hier deinen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?