20220613 PodcastThumbnail JSK
15 Jun

#357 Podcast: Enissa Amani über Rassismus, Selbstbewusstsein und die Kraft deiner Stimme

Nutzt du deine Stimme bereits für einen positiven Wandel?

Ich bin fest davon überzeugt, dass wenn wir wirklich für das losgehen, was uns wichtig ist und unserem Herzen folgen, wir damit auch einen positiven Unterschied in der Welt bewirken können. Warum? Weil wir in den Momenten, in denen wir dem folgen, was uns tief in unserem Innersten ehrlich berührt und bewegt, in uns die Stärke finden, uns mutig für den positiven Wandel in der Welt einzusetzen. Mein heutiger Interviewgast Enissa Amani tut genau das, denn sie nutzt ihre Stimme und ihre Talente für die Aufklärung über Rassismus und den Einsatz für eine gerechtere Welt.

Enissa ist in meinen Augen eine unglaublich facettenreiche und intelligente Frau mit jeder Menge Street-Smartness. Sie wurde in Iran geboren, musste jedoch schon als Baby mit ihren politisch verfolgten Eltern aus Iran nach Deutschland fliehen. Heute ist sie Künstlerin, Preisträgerin des Grimme Online Awards, hat ein eigenes Comedy-Special auf Netflix und zählt nicht nur zu den erfolgreichsten Comedians Deutschlands, sondern ist auch international bekannt.

Im Interview sprechen wir darüber, wie sie ihre Kindheit erlebt hat und warum sie sich heute einsetzt, um über Rassismus aufzuklären. Enissa erzählt, wieso Lernbereitschaft so wichtig ist, um etwas zu verändern und wie in ihrem Leben ein ganz bestimmter Moment dazu führte, dass sie wenige Monate später auf vielen Comedy-Bühnen stand und damit extrem erfolgreich wurde. Viel Spaß mit diesem ehrlichen Interview!

Im Gespräch mit Enissa Amani erfährst du…

  • wie es ist, sich als Ausländer*in in Deutschland zu fühlen,
  • warum wir noch viel über Rassismus lernen müssen,
  • wie sie es geschafft hat, sich nicht in der Show-Branche zu verlieren und unterkriegen zu lassen,
  • was es bedeutet, wirklich lernbereit zu sein und Fehler einzugestehen und
  • warum du deine Stimme nutzen darfst, um etwas positiv auf der Welt zu verändern.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anstatt wegzuschauen, können wir dazulernen und unsere Stimme nutzen!

Ich glaube, dass all die Krisen und Herausforderungen in der Welt Chancen sind, dazuzulernen und sich mit bestimmten Themen auseinander zu setzen. In den letzten Jahren habe ich immer wieder gelernt, wie wichtig es ist, Menschen wirklich zuzuhören – Menschen, die Herausforderungen erleben, diskriminiert werden, Trauma erlebt haben oder mit ganz anderen Voraussetzungen in dieses Leben gestartet sind. Es ist wichtig, zuzuhören, nachzufühlen, dann mitzufühlen und erst dann zu sprechen.

Zusätzlich ist Bildung schon immer der Schlüssel zu einer positiven und langfristigen Veränderung gewesen. In diesem Fall meine ich damit unsere eigene Bildung zu Rassismus und systematischer Diskriminierung. Wir müssen dazulernen und vor allen Dingen auch aktiv für die Veränderung aufstehen und einstehen.

Auch das ist für mich gelebte Spiritualität. Denn Spiritualität ist nicht nur etwas, das auf dem Meditationskissen stattfindet, sondern es bedeutet, die eigene Power dafür einzusetzen, Dinge auf der Welt zu bewegen, positiv zu verändern und eine Welt zu erschaffen, in der wir leben wollen.

 

Was ist das, was du in der Welt verändern möchtest? Wofür möchtest du deine Stimme einsetzen?

Ich hoffe sehr, dass dich das Interview empowert, deine Stimme für das zu nutzen, was dir wichtig ist.

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest. Wenn du kommentierst, nimmst du automatisch an unserem Gewinnspiel teil und hast somit die Möglichkeit ein happy, holy & confident® Notizbuch und ein T-Shirt oder Top von Rock on & Namasté aus der happy, holy & confident Kollektion zu gewinnen. Ist das nicht cool?

Gerade bin ich mitten in den Vorbereitungen für einen neuen, wundervollen Kurs, auf den du dich im August freuen darfst. So viel kann ich schon mal verraten: Es wird um erfüllte Beziehungen gehen! Du kannst dich hier auf der Warteliste eintragen. Um dir die Wartezeit zu versüßen, habe ich außerdem ein kleines Quiz zum Thema Beziehungstyp für dich vorbereitet.

Links zu Enissa Amani: 

Enissas Website
Enissas Instagram

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂
3
2
5
6
8

5 Kommentare
  • Lisa Canella Posted at 12:23h, 16 Juni Antworten

    Liebe Laura, liebe Enissa! Sehr schön! Und endlich – nach 58 Jahren darauf zu warten – hast du liebe Enissa gesagt, dass es nicht in Ordnung ist „Behindert“ als Schimpfwort zu verwenden. Auch mit Behinderungen kann man sehr schlau sein und das eigene Leben sehr gut auf die Reihe bekommen. Im Gegenteil, man hat ganz besonders viele Stärken. Liebe Grüße 💖💖

    • Svenja TeamLiebe Posted at 12:24h, 22 Juni Antworten

      Liebe Lisa,
      wir freuen uns sehr, dass dir diese Podcastfolge mit Enissa so gut tun und dich berühren durfte ♡
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Bettina Posted at 20:52h, 15 Juni Antworten

    Ich hab leider zuerst den Test machen müssen morgen kommt der Podcast dran!
    Genial stimmt genau ! Und dein 3 Minütiges Video ist ein Traum !!!
    Ganz viel Liebe

    • Svenja TeamLiebe Posted at 12:24h, 22 Juni Antworten

      Liebe Bettina,
      vielen lieben Dank für dein liebes Feedback zu dieser Podcastfolge 🙂
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Steffi Winter Posted at 18:52h, 15 Juni Antworten

    Liebe Laura, liebe Enissa, vielen herzlichen Dank für diese augenöffnende Folge 💕💕💕
    Laura, du bist ja garnicht zu Wort gekommen 😂😂😂

Hinterlasse hier deinen Kommentar