13 Nov #228 Podcast: Wie du mit EFT deine Ängste und Sorgen loslassen kannst

Wie du deine Angst wieder in Liebe transformierst

Ich freue mich so sehr, dass wir heute im Podcast wieder Zeit miteinander verbringen. Es geht dieses Mal um ein magisches Tool, das dir hilft, deine Ängste und Sorgen loszulassen: Emotional Freedom Techniques (EFT). EFT ist eine Technik, die Akupressur nutzt, um bestimmte Energien aufzulösen, die wir in unserem Körper gespeichert haben. Das können zum Beispiel Angstzustände, Sorgen und Zweifel sein – alle negativen Emotionen, die wir im Alltag mit uns herumtragen und die uns dabei blockieren, unser Leben nach unseren Wünschen zu erschaffen.

EFT ist ein Tool, mit dem ich viel arbeite und das so, so kraftvoll ist! Daher freue ich mich, dass wir diese EFT Übung zusammen machen. Diese Folge kannst du dir auch als Video auf meinem Blog oder bei Youtube anschauen, damit du genau siehst, welche Stellen ich klopfe. Finde einfach einen bequemen Sitz und ich werde dich durch diese EFT Session leiten. Viel Spaß!

Diese Podcastfolge hilft dir dabei,…

  • negative Gefühle zuzulassen, statt vor ihnen zu flüchten,
  • Ängste und Sorgen in Vertrauen und Liebe zu shiften,
  • wieder Frieden in deiner inneren Welt zu erschaffen,
  • kraftvoll für deine Wünsche und Träume loszugehen und
  • EFT als magisches Tool immer und überall für dich anzuwenden.

Warum es so wichtig ist, dass wir unsere Ängste und Sorgen bewusst anerkennen und shiften

Wenn ich gerade mein eigenes Leben beobachte oder auch das der Menschen um mich herum, dann sehe ich immer einen Hauptgrund, warum wir nicht für unsere Wünsche und Träume losgehen oder warum etwas nicht so läuft, wie wir das gerne hätten. Es sind unsere Ängste und Sorgen.

So häufig versuchen wir, vor diesen Ängsten und Sorgen zu flüchten, indem wir uns mit irgendetwas ablenken. Das Problem ist allerdings dabei: Wenn wir ein Gefühl nicht fühlen, wird es immer da sein und es wird sich irgendwann auf einer anderen Ebene manifestieren. Der erste und wichtigste Schritt, um etwas in deinem Leben transformieren zu können, ist es daher immer, dass du anerkennst, was gerade da ist.

Auch wenn ich Angst habe, liebe und akzeptiere ich mich so, wie ich bin.

Wenn wir unsere Ängste und Sorgen zulassen, statt sie wegzudrücken oder vor ihnen wegzurennen, werden wir erkennen, dass sie eigentlich nur da sind, um uns zu schützen. Doch wir können uns eine neue Form von Sicherheit erschaffen – Sicherheit aus Fülle, Vertrauen und Liebe heraus, und nicht aus Angst und Kontrolle.

Spüre in deine Ängste und Sorgen hinein, denn nur so baust du dir die Grundlage, um dich wieder für Neues öffnen zu können. So können wir uns ein Energiefeld erschaffen, das positiv und powervoll ist. Wir können wieder auf unsere Ressourcen und Fähigkeiten zurückgreifen, um uns unser Leben so zu gestalten, wie wir es gerne leben möchten.

Statt Angst und Sorgen wähle ich Vertrauen und Liebe.

Ein magisches Tool, um unsere Ängste und Sorgen in Vertrauen und Liebe zu shiften, ist EFT. Emotional Freedom Techniques ist eine Tappingtechnik, mit der wir energetische Blockaden auflösen können. Ich nutze EFT selbst regelmäßig. Es ist so einfach und gleichzeitig so kraftvoll!

In drei Schritten definieren wir das Gefühl und lassen es da sein (Runde 1), neutralisieren es (Runde 2) und transformieren es in etwas Positives (Runde 3). Dabei klopfen wir die Akupressurpunkte und sprechen je nach Runde bestimmte Sätze.

Es gibt 9 Akupressurpunkte:

  1. Handaußenkante
  2. Spitze des Kopfes
  3. Punkt über den Augen
  4. Die Außenseite der Augenbrauen/ der Schläfen
  5. Punkt unter den Augen
  6. Punt unter der Nase
  7. Punkt unter dem Mund/ am Kinn
  8. Punkt unter dem Schlüsselbein
  9. Die Außenseiten der Rippen

 

Weitere Infos und eine genau Anleitung zu EFT habe ich dir auch in diesem Blogartikel zusammengefasst: Emotional Freedom Technique (EFT) – Ein magisches Tool, mit dem du negative Gedanken und Gefühle loslassen kannst

Wenn ich mir selbst vertraue, vertraue ich auch wieder dem Leben, denn ich bin das Leben.

Ich hoffe sehr, dass dir diese EFT Übung hilft und dich unterstützt, wirklich von der Angst in die Liebe zu kommen.

Schreib mir gerne in die Kommentare: Was war deine Angst bzw. deine Sorge? In was hast du sie transformiert? Wo bist du nach der dritten Runde auf der Skala? Und was ist jetzt das Richtige, das du für dich tun kannst?

Das Richtige zu tun für mich, ist jetzt _____ .

Ich habe noch eine tolle Neuigkeit: Ich werde am 29.11. ein Webinar geben! Es wird das intensivste Webinar werden, das ich je gegeben habe, denn es geht um den Higher Self Activation Code!

In diesem Webinar werde ich die 5 Schritte mit dir durchgehen, wie du dich mit deinem Higher Self verbinden kannst, und ich werde eine sehr, sehr powervolle Meditation mit dir machen. Du bekommst sogar noch vor dem Webinar eine Meditation und ein PDF mit Fragen, um dich vorzubereiten, dein Bewusstsein anzuheben und schon einmal in Kontakt mit deinem Higher Self zu kommen.

Falls du nicht live dabei sein kannst, schicke ich dir die Aufzeichnung zu. Alles ist komplett kostenlos und du kannst dich jetzt hier anmelden:
Higher Self Activation

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.

Rock on & Namasté

Deine Laura
830 Shares

40 Kommentare
  • Priska
    Posted at 10:26h, 21 November Antworten

    Liebe Laura,
    durch deinen EFT Podcast habe ich heute erfahren dürfen, wie das LEBEN für einen sorgt. Gerade heute früh (wo mir noch eine besonders sorgenvolle Nacht in den Knochen steckt) bin ich über deinen Podcast vom 13.November gestolpert. Die Folge habe ich als eine Hand empfunden, die sich mir entgegenstreckt und mir einen Weg aus der Angst und Hilflosigkeit zeigen möchte.
    Natürlich habe ich gleich mitgemacht und es sind erstmal ein paar Tränen geflossen als ich gemerkt habe wie kraftvoll das ist.
    Jetzt bin ich Dir sehr dankbar, Laura, dass Du so viel von deiner Lebenskunst an uns weitergibst. Herzlichen Dank! Denn in einem normalen Leben, wo man vor lauter Arbeit und Kümmern ( bei mir: Eltern) kaum Zeit hat um mal zum Horizont zu blicken, haben deine Impulse/Tools einen extrem hohen Wert. Jetzt ist mir wieder leichter ums Herz.
    Alles erdenklich Gute für Dich, wünscht Priska
    PS ich wünschte, wir alle hätten dein Wissen schon in der Schule lernen dürfen . . . . das wäre dann der wirklich wichtige Stoff gewesen!

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 10:52h, 22 November Antworten

      Liebe Priska,

      Was für ein wundervoller Kommentar!
      Ja, es wäre doch wirklich so schön, wenn so etwas auch in den Schulen beigebracht werden würde.
      Aber ich denke, wir befinden uns auf dem richtigen Weg. Die ersten Schulen fangen schon an…
      Hab noch einen ganz wunderbaren Tag!

      Alles Liebe von Herzen,
      Tabea vom TeamLiebe

  • Kaska Swiecicka
    Posted at 16:51h, 18 November Antworten

    Liebe Laura, ich danke Dir vom ganzen Herzen für den Podcast EFT. Ich habe eine Frage zum letzten Schritt. Am Ende bittest Du zu sagen, was jeder von uns machen wird. Ich bin mir unsicher: geht es darum, eine konkrete Aktivität zu benennen, um sich der Situation zu stellen, oder eher was mache ich, um die Angst in Liebe und Zuversicht zu shiften. Magst Du dies erläutern? ich wäre Dir dafür sehr dankbar.

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 14:00h, 20 November Antworten

      Hallo liebe Kaska,

      Es geht um eine konkrete Aktivität, also etwas, dass du konkret tust.
      Diese Aktivität kann auch damit zu tun haben, dass du deine Angst in Liebe umwandelst. 🙂

      Liebe Grüße,
      Tabea

  • Manfred Reif
    Posted at 11:32h, 18 November Antworten

    Hallo,
    interessante Variante, die mich von meinen Negativen Gedanken weg gebracht und entspannt hat – obwohl ich etwas skeptisch war.
    Du hast sehr gute und nette Gedanken, auch für einen Mann, der im Stressfeld Banking/IT/Grossraum Lux seine Tage verbringt.
    LG

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 12:13h, 18 November Antworten

      Lieber Manfred,
      Danke für dein liebevolles Feedback, das freut uns sehr!

  • Marion
    Posted at 08:56h, 18 November Antworten

    Hallo,
    Mir geht es wie Ela, nur mit dem spiritual sunday Morning . Ela hat leider keine Antwort bekommen. Würde da gerne mitmachen.
    liebe Grüße Marion

  • Gertrude
    Posted at 16:54h, 17 November Antworten

    Hallo Ihr Lieben,
    auch ich möchte mich für diese Form des EFT bedanken. Ich habe dieses Tool schon vor fast 20 Jahren kennen gelernt, es hat mich aber nie so wirklich weiter gebracht. Mit Laura “neuer” Interpretation, mit ihren liebevollen Worten, geht es so viel tiefer und leichter. Bin gerade dabei, damit meine Angst vor Asthma zu bearbeiten. Mein Vater hatte es, ich hatte es und jetzt hat es meine kleine Tochter. Und das aller erste mal in meinem Leben habe ich das Gefühl, dieser Krankheit nicht mehr hilflos ausgeliefert zu sein. Ich glaube, darüber kann ich im ganzen System etwas in Bewegung bringen…
    Namasté, von tiefem Herzen Danke
    Gertrude

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 12:13h, 18 November Antworten

      Hallo liebe Getrude,

      Das klingt ja nach einem wahren Erfolgserlebnis!
      Halte uns doch gerne mal auf dem Laufenden, wie EFT sich auf dein Leben auswirkt.
      Wir sind sehr gespannt!

      Alles Liebe,
      Tabea vom TeamLiebe

  • Ela
    Posted at 07:42h, 16 November Antworten

    Liebe Laura und Team
    Ich möchte mich super gerne für das Webinar anmelden und hab das auch schon ein paar Mal gemacht über den Link. Ich komme dann auch auf die Dankes-Seite auf welcher steht, dass ich angemeldet bin und ein Bestätigungsemail erhalte. Dieses habe ich allerdings nie erhalten, auch im Spamordner ist nichts. Funktioniert der Link? Könnt ihr mir da helfen?
    Ganz lieben Dank schon mal im Voraus!
    Herzlich, Ela

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 12:12h, 18 November Antworten

      Hallo liebe Ela und hallo liebe Marion,

      Schickt uns doch gerne eine Mail an [email protected] und dann schauen wir uns das mal an. 🙂

      Alles Liebe und noch einen wundervollen Tag,
      Tabea vom TeamLiebe

  • Aki
    Posted at 18:45h, 14 November Antworten

    Danke für diesen Videopodcast. Ich habe das Audio heute Morgen schon auf dem Weg zur Arbeit gehört und mich allein durch deine Worte sehr berühren lassen. Heute abend bin ich nun alles ín Ruhe zu Hause durchgegangen, habe EFT so verwendet , wie du es zeigst und freue mich nun auf eine Weihnachtsfeier, die mir vorhin noch Angst gemacht hat. Das richtige zu tun ist für mich jetzt: geniessen. Ich bin von Stufe 7 auf Stufe 1 runter und werde diesen Weg noch ein paar mal gehen … Danke und alles Liebe – Aki

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:39h, 15 November Antworten

      Hallo Aki,

      Eine Weihnachtsfeier klingt doch nach einer Menge Spaß.
      Aber ich kann auch gut verstehen, dass es stressig sein kann.
      Toll, dass EFT dir geholfen hat und du dich nun auf die Weihnachtsfeier freuen kannst.

      Alles Liebe,
      Tabea vom TeamLiebe

  • Momo
    Posted at 15:43h, 14 November Antworten

    Liebe Laura,

    DANKE, DANKE, DANKE!!!!
    Der Podcast mit EFT kam echt rechtzitig in meine Lebensphase. Ich bin Dir ganz besonders dankbar dafür.

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:37h, 15 November Antworten

      Hallo Momo,

      Freut mich sehr, dass dir EFT so sehr helfen konnte. 🙂

      Einen Herzensgruß,
      Tabea vom TeamLiebe

  • Dagmar
    Posted at 14:44h, 14 November Antworten

    Liebe Laura, ich danke Dir sehr; EFT ist mir zwar nicht fremd, jedoch habe ich es Ewigkeiten nicht mehr genutzt. Ich konnte mich von der 8 auf die 1 gemeinsam mit Dir runterklopfen. Ein inneres Gefühl von Wärme macht sich breit. Die Brustenge ist weg. Ach was ist das ein gutes Gefühl.. Danke für diesen wertvollen “Stupser”. Fühl Dich umarmt von mir, Dagmar

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:38h, 15 November Antworten

      Liebe Dagmar,

      Von einer 1 zu einer 10 ist ja wirklich großartig. =)
      Wenn du EFT jetzt noch regelmäßig anwendest, wirst du sehen können, wie unglaublich powerful das Tool ist.

      Liebe Grüße,
      Tabea vom TeamLiebe

  • Nicole
    Posted at 13:25h, 14 November Antworten

    Liebe Laura,
    Ich habe Dein erstes Buch von einer Freundin zum Geburtstag bekommen und dort die ersten Versuche mit EFT unternommen. Dann aber wieder zur Seite gelegt. Momentan befinde ich mich in einer Krise und gerade heute war es total schlimm. Ich habe meine Mails gecheckt und da war genau das was ich in diesem Moment brauchte- Deine persönliche Anleitung zu EFT! Ich bin sehr dankbar für diese innere Verbindung ! Von einer 10 habe ich mich runterklopfen können auf eine 0. Ein tolles Gefühl- werde die Folge sicherlich öfter wiederholen! Danke, dass Du das tust, was Du tust! Deine Nicole

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:36h, 15 November Antworten

      Danke für deinen lieben Kommentar, Nicole. Das freut uns sehr. =)

  • Heike
    Posted at 10:47h, 14 November Antworten

    Vielen Dank liebe Laura,
    ich bin sehr müde dabei geworden. Ist das normal? Hab sowas noch nie gemacht.

    Verfolge Deine Post und Podcast, habe sogar Dein Magazin abonniert.
    Es tut gut Dir zuzuhören.
    Bin sicher noch am Anfang…

    • Monika Köhler
      Posted at 03:29h, 15 November Antworten

      Vielen Dank für das Video. Ich habe zur Zeit viele Sorgen und Ängste, daß ich nachts nicht schlafen kann. Ich fande alles sehr gut und ich konnte meine Tränen nicht zurückhalten. Konnte alles sehr gut nachsprechen. Um mich wieder richtig in mein Leben einzuordnen, werde ich mir das Video noch mehrmals anschauen. Danke liebe Laura. Es hilft mir sehr.
      Liebe Grüße von Monika

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:36h, 15 November Antworten

      Hallo liebe Heike,
      Das ist bestimmt der Stress, der sich aus deinem Körper gelöst hat.
      Das kann auch schon einmal müde machen. 🙂

      Liebe Grüße <3
      Tabea

  • Xenia
    Posted at 09:19h, 14 November Antworten

    Hallo, vielen Dank für das Video! Beim Nachsprechen und gleichzeitig nachempfinden, was ich spüre, bin ich bei der ersten Runde gut mitgekommen. Bei der zweiten Runde bin ich aus dem Rhythmus rausgeflogen und habe es nicht mehr geschafft so schnell nachzusprechen und gleichzeitig nachzuspüren…das hat mich ein wenig gestresst 🙃 habe ich etwas falsch gemacht? Ich dachte, ich sollte in den Pausen nachsprechen, aber dafür waren die Pausen zu kurz. Oder sollte ich nur zuhören?

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:35h, 15 November Antworten

      Liebe Xenia,

      Du kannst EFT gerne in deinem ganz eigenen Tempo machen. 🙂
      Wenn dir das Tempo von Laura zu schnell ist, mache es einfach alleine.
      Nimm dir die Zeit, die du benötigst. <3

      Alles Liebe,
      Tabea

  • Monika Langer
    Posted at 08:58h, 14 November Antworten

    Liebe Laura,
    ich habe dich erst vor kurzen gefunden und über glücklich dass es dich gibt. Es ist unglaublich, ich bin von allem was ich bis jetzt gehört habe richtig überwältigt. Du bis wunderbar. DANKE DANKE DANKE. EFT war heute für mich auch nochmal ein richtiges Erlebnis, ich werde es so oft wie möglich anwenden. DANKE DANKE DANKE
    Herzliche Grüße Monika

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:34h, 15 November Antworten

      Liebe Monika,
      So schön zu hören, dass dir EFT helfen konnte.
      Wenn du es nun noch regelmäßig anwendest, wirst du merken, wie schnell sich dein Leben noch mehr zum Positiven ausrichten wird.
      Ganz viel Freude dabei!

      Alles Liebe,
      Tabea vom TeamLiebe

  • Annette
    Posted at 22:21h, 13 November Antworten

    Danke für den Podcast. Ich hatte schon immer viele Ängste, schon als Kind. Immer wieder hat mir das Leben gezeigt, dass das ganze kontrollieren nichts nützt.
    Ich habe durch den jahrelangen Stress einen viel zu hohen Blutdruck und einen ständigen Tinnitus, Mein größter Wunsch ist es, den Druck aus meinem Leben zu nehmen.
    Schon heute hat mir EFT geholfen und ich werde es immer wieder wiederholen. Du bist ein ganz besonderer Mensch, Laura und ich bin so dankbar dafür, dass ich endlich einen Weg habe mein Leben, auch mit 54, ins Positive zu ändern. It‘s never to late…😍

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:33h, 15 November Antworten

      Liebe Annette,
      Du hast Recht, es ist wirklich niemals zu spät. =) <3

  • Uta
    Posted at 22:20h, 13 November Antworten

    Danke Laura!!!1
    Hatte 2 super ängstliche Tage (Kündigung und mein alter kranker Vater zusammen) in denen ich nur dachte HLFE ICH KANN NICHT. Jetzt bin ich wieder voll Vertrauen!
    DANKE! DANKE! DANKE!

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:31h, 15 November Antworten

      Wundervoll. <3

  • Ela
    Posted at 22:15h, 13 November Antworten

    Hey Laura
    Vielen Dank für die liebevolle Begleitung !
    Spontan konnten mein Freund und ich uns so auf eine friedliche und ruhige Nacht vorbereiten. Und sinken jetzt gestärkt und strahlend glücklich in unser kuscheliges Bett und sind voller Vorfreude auf den morgigen Tag. Und alles trotz oder wegen vielen Herausforderungen aktuell die das Leben uns bietet.
    Namasté 🙏💫gute Nacht Kuss und süße Träume
    Ela

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:31h, 15 November Antworten

      Liebe Ela,
      Wie toll, dass ihr es zusammen macht.
      Das zeigt, wie stark eure Beziehung ist. 🙂

      Ich wünsche euch auch weiterhin friedliche und ruhige Nächte.

      Lieb Grüße,
      Tabea vom TeamLiebe

  • Sophie
    Posted at 18:30h, 13 November Antworten

    Ich habe Angst bei der Arbeit authentisch zu sein, meine Erschöpfung zu spiegeln, Grenzen zu ziehen, um mich besser zu schützen, weil ich dann vllt nicht mehr die lösungsorientierte Macherin bin, sondern die Feinfühlige, die für das harte Business nicht gemacht ist. Ich mag meine Tätigkeit sehr, frage mich aber immer mehr, ob ich in der Branche glücklich werden kann oder ob ich einem alten Bild von Erfolg und Anerkennung hinterherrenne. Oder ist es machbar, wenn ich mich selber endlich anerkenne und meinen Frieden finde, mich anders verhalte etc.?

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:30h, 15 November Antworten

      Liebe Sophie,
      Ich denke, du kannst sowohl die lösungsorientiere Macherin sein, als auch eine feinfühlige Seele.
      Manchmal setzen wir da ein “Entweder oder”, wo ein “Und” Platz hätte.
      Ich denke, deine Gefühle ehrlich zu kommunizieren (zu dem richtigen Zeitpunkt) ist sehr wichtig für dich.
      Erst, wenn wir ehrlich zu uns selbst und zu anderen sind können wir wirklich in unsere Kraft kommen.

      Liebe Grüße,
      Tabea

  • Sigune
    Posted at 18:07h, 13 November Antworten

    Hey meine liebe Laura ♥️
    Ich habe mir gerade deinen Podcast mit der EFT gemacht sooo super kraftvoll👍
    Genau heute hab ich sie gebraucht hab mich so voller Ängste gefühlt so verunsichert wie schon lange nicht mehr😔
    Bei mir war die EFT sehr innig und kraftvoll da ist einiges gelöst worden es geht mir wesentlich besser bin freier und entspannter 👍
    Ich bin dir so dankbar dafür und ich bin dir so dankbar für dein sein und das ich dich gefunden habe du hast mein Leben so viel Lebensfreude und lachen geschenkt tausend dank dafür du liebe 💕
    Deine Sigune ♥️♥️♥️♥️♥️🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:28h, 15 November Antworten

      Hallo liebe Sigune,

      Wie großartig, dass EFT diese kraftvolle Wirkung bei dir hatte.
      Danke für deine lieben Worte, das erfüllt unsere Herzen sehr. =)

      Herzensgrüße,
      Tabea

  • Sonja
    Posted at 17:51h, 13 November Antworten

    Echt wow! Danke Laura, einfach wundervoll.

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:24h, 15 November Antworten

      <3

  • Birgit
    Posted at 17:50h, 13 November Antworten

    Danke für deinen neuen Podcast EFT. DAS KOMMT WIE GERUFEN! DU BIST JEMAND GANZ BESONDERES LIEBE LAURA.
    Ich Kämpfe mit meiner Herzangst, seit mehreren Jahren, in den letzten Monaten regelmäßig immer zwischen ein Uhr nachts und halb drei nachts. Ich war auf 0 der Angst am Ende deines Potcast. Danke das es dich gibt. ☘️💚🙏

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:24h, 15 November Antworten

      Danke Birgit für das Teilen deiner Ängste mit uns.
      EFT ist ein sehr mächtiges Tool.
      Freut mich sehr, dass es dir auch helfen konnte. 🙂

      Herzensgrüße,
      Tabea vom TeamLiebe

Hinterlasse hier deinen Kommentar