14 Okt #273 Podcast: Q&A Special: Über Berufung, Mitgefühl und Beziehungen – 13 Antworten auf eure Fragen und besondere Neuigkeiten

Welche Frage bewegt dich gerade?

Freunde der Sonne, seit langer Zeit gibt es heute mal wieder eine neue Podcastfolge aus der Reihe „Podcast Q&A – Du fragst, ich antworte“! Ich beantworte 13 spannenden Lebensfragen von euch, die ihr mir auf Instagram geschickt habt. Außerdem freue ich mich unendlich, ganz besondere Neuigkeiten mit dir zu teilen und ich gebe dir ein kleines Update, was bei mir gerade so los ist und welche Projekte in den kommenden Monaten anstehen.

Dich erwarten Antworten auf Fragen zu den unterschiedlichsten Lebensbereichen und ich gebe dir Coaching Input, aber auch Buchtipps mit auf den Weg, um dich zu empowern, mehr auf dein Herz zu hören und deinem authentischen Lebensweg zu folgen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Anhören!

In dieser Q&A Podcastfolge beantworte ich Fragen wie zum Beispiel…

  • Wie gründe ich mein eigenes Business?
  • Wie schaffe ich eine gesunde Balance zwischen Privatleben und Arbeit?
  • Womit kann ich Geld verdienen?
  • Wie fange ich neu an, wenn ich alles im Leben verloren habe?
  • Wie gehe ich mit Wut auf eine Krankheit um?
  • …und einige mehr.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verbinde dich mit deinem Inneren, deinen Gedanken und deinen Gefühlen

Ich liebe es, anderen und vor allen Dingen auch mir selbst Fragen zu stellen. Wenn du mich schon ein bisschen länger kennst, weißt du sicher, dass ich ein großer Fan vom Journaling bin. Journaling ist so ähnlich wie das Schreiben eines Tagebuchs. Der Unterschied ist, dass du dich hierbei auf die positiven Dinge konzentrierst und dich ganz bewusst mit deinem Inneren, deinen Gedanken und deinen Gefühlen auseinandersetzt und sie aufs Papier bringst.

Was willst du in die Welt bringen? Was möchte sich durch dich hindurch zum Ausdruck bringen?

Mit dem Journaling habe ich gelernt, meine Gedanken und Gefühle ganz bewusst wahrzunehmen und in meine gewünschte Richtung zu lenken. Für mich ist es eines der stärksten Tools für persönliche Weiterentwicklung. Du kannst damit einen Raum für den Dialog mit dir selbst kreieren, in dem du durch die richtigen Fragen und genaues Hinspüren immer mehr zu deiner eigenen Wahrheit findest.

Wenn nichts mehr da ist, dann ist ja alles wieder möglich. Erlaube dir, neu anzufangen.

Jeder Tag ist wie ein kleines Leben. Du bekommst jeden Morgen einen neuen Tag – ein kleines Leben – geschenkt. Was dir dieser Tag bringen wird, hängt zu einem großen Teil von deiner Einstellung zu ihm, zu dir selbst und deinen Gedanken ab.

Das Journaling hilft dir, diesen Tag ganz bewusst und in Fülle und Klarheit zu starten. Nimm dir am besten jeden Morgen einen Moment Zeit, verbinde dich mit deinem Herzen und schreibe deinen Gedanken und Gefühle auf. Mir helfen dabei auch konkrete Fragen und eine Art Struktur. Wenn du hier tiefer eintauchen möchtest, findest du auf meinem Blog einen wundervollen Artikel zum Thema Journaling und meine 7 Journaling-Tipps, die dir dabei helfen, dein Leben zu verändern.

Ich hoffe sehr, dass dich diese Folge und die ein oder andere Antwort inspiriert hat und du viel für dich mitnehmen konntest.

Was war deine wertvollste Erkenntnis? Haben dir die Antworten geholfen? Gefällt dir das Format? Welche Frage bewegt dich gerade?

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest. Schick mir gerne auch deine Frage für die nächste Q&A Runde.

Ich möchte an dieser Stelle noch Danke sagen für – Freunde, haltet euch fest – über 8.700 5-Sterne-Bewertungen auf iTunes für den Podcast. Es berührt mich so, wie sehr ihr diesen Podcast liebt und hört und unterstützt und teilt. Das macht mich so glücklich und bedeutet mir wirklich die Welt! DANKE, DANKE, DANKE!!!

Und es gibt noch mehr wunderschöne Neuigkeiten! Vielleicht hast du es in den letzten Wochen schon mitbekommen, dass meine beste Freundin Dominique und ich Anfang des Jahres zusammen ein Projekt gestartet haben: Rock on & Namasté®. Mit unserem Label möchten wir jedem ermöglichen, seine Spiritualität noch mehr auszuleben. Unsere Klamotten sind nicht nur fair und nachhaltig produziert, sondern transportieren auch noch Botschaften voller Liebe hinaus in die Welt. Alle unsere Produkte sind bio, fair und vegan. Seit Anfang Oktober ist unser Shop für Vorbestellungen geöffnet und ab morgen verschicken wir unsere Schätze zu dir nach Hause. Mehr Infos dazu findest du hier auf der Website.

Die zweite super tolle Info: Nächste Woche, am 22.10.2020 erscheint die nun schon 5. Ausgabe meines I AM Magazins. Dich erwartet wieder ein komplettes Magazin voller Inspiration und Liebe, diesmal mit dem Titelthema: “I am me! Stärke dein Selbstbewusstsein”. Hier bekommst du alle Infos zu I AM – Das Magazin: https://lauraseiler.com/iammagazin

Und es gibt sogar noch eine dritte Neuigkeit! Denn ab Dezember kannst du dich auch wieder für die Rise Up & Shine Uni® anmelden!!! Ich bin schon so, so, so aufgeregt! Die RUSU startet wieder im Januar 2021 und du kannst dich jetzt schon mal auf der Warteliste eintragen. Es wird unfassbar werden!

 

Links zur Folge:
Buchtipp: “Die vier Versprechen” https://amzn.to/3iVzlAJ
Buchtipp: “Krankheit als Symbol” https://amzn.to/2GWI7kO
Buchtipp: “Du bist das Placebo” https://amzn.to/3lCx2o1
Buchtipp: “Gesundheit für Körper und Seele” https://amzn.to/3do15gj
Podcastfolge #244 Podcast: Soul Update – Meditation

 

Fühl dich von Herzen umarmt!

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂
505 Shares

2 Kommentare
  • Anncarolin
    Posted at 22:49h, 15 Oktober Antworten

    Ich liebe Q&A Folgen – ich finde mich in den Fragen oft wieder und die Antworten waren megaspannend! Durfte wieder viel mitnehmen und lernen 😊✌️Danke Laura 💕

    • Laura Seiler
      Posted at 13:16h, 16 Oktober Antworten

      Danke dir liebe Anncarolin für deinen Beitrag zu meiner Q&A Folge! Es freut mich so sehr, dass sie dich inspirieren durfte =) Alles Liebe deine Laura!

Hinterlasse hier deinen Kommentar