24 Nov

#328 Podcast: Du willst mehr Zeit im Leben? – Interview Special mit Christiane Stenger

Hast du oft das Gefühl, dass du zu wenig Zeit hast?

Hast du manchmal das Gefühl nicht genug Zeit zu haben oder dass du etwas verpassen könntest? Was wäre, wenn du ein völlig neues Bewusstsein über Zeit haben könntest und darüber, wie du Zeit richtig nutzt? Genau darüber spreche ich mit meinem heutigen Interviewgast Christiane Stenger.

Christiane ist eine so faszinierende, tolle Frau und bereits zum zweiten Mal in meinem Podcast zu Gast. Sie war schon als Jugendliche fünffache Junioren-Gedächtnisweltmeisterin und ist heute Schauspielerin, Moderatorin, Podcasterin und Autorin. Wir sprechen über ihr neues Buch, in dem es um das Thema Zeit geht. Christiane erzählt, was Zeit genau ist, wie wir sie wahrnehmen und wie wir die Wahrnehmung auch beeinflussen können. Ein so spannendes Thema und ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Anhören!

Im Gespräch mit Christiane Stenger erfährst du…

  • was Zeit eigentlich genau ist,
  • warum wir Zeit so unterschiedlich wahrnehmen,
  • wie du es schaffst deine Zeit bewusster im Hier und Jetzt zu nutzen,
  • warum es so wichtig ist, dir Zeit für deine Träume zu nehmen und
  • wieso es niemals zu spät für etwas ist.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fokussiere dich auf das Hier und Jetzt.

Stell dir vor, du würdest alles vergessen, was du bisher über dich gedacht hast. Stell dir vor, du würdest alles löschen, wofür du dich schämst, wofür du dich abwertest, wofür du dich selbst klein machst. Alles weg. Was würde bleiben? Wer bist du, wenn du dir erlaubst, wieder an dich zu glauben? Wenn du dir erlaubst, Fehler machen zu dürfen, aber dir ebenso erlaubst, trotz allem, was bis heute vielleicht schiefgelaufen ist, dein Licht heller als jemals zuvor in die Welt zu strahlen?

Eigentlich ist Zeit nur eine Erfindung unseres Gehirns, weil das natürlich irgendwie diese Sinneseindrücke in eine Reihenfolge oder in den Moment bringen muss.
Christiane Stenger

Du kannst in jeder Sekunde neu wählen, dich selbst in einem neuen liebevollen Licht zu sehen. Gleichzeitig musst du nicht jetzt schon alle Antworten für deine Zukunft haben. Denn im Leben geht es nicht ums Ankommen, sondern ums Sein. Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, habe ich viele Dinge getan, um irgendwo anzukommen und um irgendwas zu erreichen. Ich hab mich abgerackert, war gestresst, genervt, gehetzt und wenn ich dann „angekommen“ war und mein Ziel erreicht hatte, war ich meistens einfach nur erschöpft.

Wir können natürlich in jedem Moment entscheiden, für uns eine andere Version von uns zu erschaffen.
Christiane Stenger

Seit vielen Jahren lebe ich nach dem Prinzip des Lieblingsgefühls. Ich stelle mir immer wieder die Frage, welches Gefühl ich mir erhoffe zu fühlen, wenn ich denn dann angekommen bin. Die Antwort kann z.B. sein: Freude, Leichtigkeit und Vertrauen. Doch warum diese Gefühle ständig in die Zukunft verschieben, wenn sie jetzt schon da sein können?

Aber das Schöne ist ja, mit unseren Gedanken, unserer Vorstellungskraft können wir ja sowohl zurückreisen, aber auch in die Zukunft reisen und uns Dinge vorstellen.
Christiane Stenger
Frage dich daher jeden Morgen: Was kann ich heute tun, um z.B. Freude, Leichtigkeit und Vertrauen zu fühlen? Was kann ich dafür tun? Wie kann ich anderen Menschen diese Gefühle schenken? Kein Verschieben mehr, kein Warten mehr auf das Glück in der Zukunft. Einfach jetzt damit anfangen. Heute das Leben, was du dir für deine Zukunft wünschst.
Wir können sicher sein, es wird gleich eine neue Sekunde geben, es wird gleich eine neue Minute geben. Zeit ist etwas, was immer mit hundertprozentiger Sicherheit wiederkommt. Sie geht also nicht verloren. Sondern sie erschafft sich eigentlich die ganze Zeit neu.
Laura Seiler

Ich hoffe sehr, dass dich dieses Interview genauso fasziniert und dich vielleicht ein bisschen anders auf die Zeit blicken lässt.

Was war deine wertvollste Erkenntnis? Wie erlebst du Zeit in deinem Alltag?

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest.


Wenn du mehr über Christiane, das Thema Gedächtnistraining und darüber, wie unser Gehirn funktioniert erfahren möchtest, dann höre dir unbedingt das erste Interview mit Christiane hier im Podcast an: #152 Podcast: Wie du nie wieder etwas Wichtiges vergisst – Interview Special mit Christiane Stenger

Links zur Folge:
Website: https://christianestenger.de/
Instagram: https://www.instagram.com/christiane_stenger/
Podcasts: Hallo Hoffnung & Sag niemals Nietzsche
Buch “Lassen Sie Ihre Zeit nicht unbeaufsichtigt! – Wie das Gehirn unsere Zukunft formt”

Du möchtest endlich zu deinem wahren Selbst finden und dir ein außergewöhnlich glückliches, erfülltes und erfolgreiches Leben erschaffen? Dann ist es Zeit alles zu sehen, was du wirklich bist! Seit zwei Tagen kannst du dich endlich für die Rise Up & Shine Uni® 2022 anmelden und bis zum 30.11.2021 kannst du dir noch den exklusiven Early Bird Preis sichern!

Die RUSU ist mein 10-wöchiger Online-Kurs, der in den letzten 5 Jahren bereits über 48.000 Menschen dabei geholfen hat, ihren Weg der persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung zu gehen und sich ein Leben in Kraft und Fülle zu erschaffen. In der RUSU habe ich all mein Wissen, die tranformierendesten Tools und wirkungsvollsten Meditationen für dich auf einzigartige Weise zusammengebracht, um dich optimal auf deinem Weg zu unterstützen und zu empowern. Bist du bereit, die beste Version von dir selbst zu werden? Dann melde dich jetzt hier an!

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂

6 Kommentare
  • Uta Wuttke Posted at 11:58h, 26 November Antworten

    Tolle Folge! ♥️Und alles so wahr!
    In meiner Wahrnehmung fehlen mir viele Lebensjahre (>10!), weil ich sehr unbewusst gelebt habe, immer vor mir weggelaufen bin, gegen mich selbst, meine Gefühle und Bedürfnisse angekämpft und mich mit unmenschlich viel Tun betäubt habe. Immer war ich gestresst, hatte keine Zeit und schon gar nicht für mich! Und dann hatte ich in diesem Jahr eine vierwöchige Reha, in der ich gar nicht viel tun KONNTE. Ich saß stundenlang an einem Teich und habe beobachtet und wahrgenommen. Plötzlich verging die Zeit deutlich langsamer – aber auch nicht unerträglich langsam. Genau richtig einfach. Das hat mir ein neues Zeitgefühl gegeben. Dafür bin ich sehr dankbar🥰

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:06h, 26 November Antworten

      Liebe Uta,
      vielen Dank für das Teilen deiner tiefen Erkenntnisse bezüglich des Vergehens der Zeit für dich ♡
      Das klingt so schön, dass du das so bewusst für dich wahrnehmen konntest 🙂
      Wir senden dir ganz viel Liebe ♡
      Dein TeamLiebe

  • Dana Clemens Posted at 20:30h, 24 November Antworten

    Huhu..
    Was ist das.. mit dem günstig in die RUSU… Hab es wie ein Stipendium verstanden?!?
    😅

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:04h, 26 November Antworten

      Liebe Dana,
      vielen Dank für dein Interesse an der Rise Up & Shine Uni® 🙂
      Gerne kannst du dich diesbezüglich direkt an uns über dieses Kontaktformular wenden:
      https://lauraseiler.zendesk.com/hc/de/requests/new
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Dein TeamLiebe ♡

  • Sophie Scheja Posted at 07:37h, 24 November Antworten

    Wow, was für eine inspirierende Podcastfolge 🥰 Ich nehme für mich mit, dass ich selbst bewusst entscheiden kann, wie ich meine Zeit nutze. Ich bin die Schöpferin meiner Zeitmaschine, mit der ich in eine magische Zukunft reisen kann und voller Liebe auf meine Vergangenheit zurückblicken kann ♥️

    • Svenja TeamLiebe Posted at 16:03h, 26 November Antworten

      Liebe Sophie,
      wie schön, dass dich diese Podcastfolge mit Christiane Stenger so sehr inspirieren durfte 🙂
      Wir wünschen dir alles Liebe und ein wundervolles bewusstes Gestalten deiner Zeit ♡
      Svenja und dein TeamLiebe ♡

Hinterlasse hier deinen Kommentar