355 PodcastThumbnail
01 Jun

#355 Podcast: Wie du aufhören kannst, neidisch auf andere zu sein und wie du deine weibliche Kraft lebst mit Andrea Lindau

Lebst du deine weibliche Kraft?

Vielleicht kennst du das Gefühl, dass du eine Idee hast oder ein Herzensthema, doch du hast Angst es raus in die Welt zu bringen. Vielleicht denkst du: “Ich kann das nicht” oder “Ich bin nicht gut genug” und hältst all deine Power zurück. Du vergleichst dich mit anderen und fühlst dich schlecht, wenn du siehst, dass andere mutig ihren Weg gehen. Was du dann tun kannst? Genau darüber spreche ich heute mit Andrea Lindau.

Andrea ist Mensch, Frau, Mutter und von Beruf Hebamme. Sie ist auch CEO des LIFE TRUST, Gründerin von homodea und damit seit vielen Jahren im Bereich Potenzialentfaltung für Menschen unterwegs. Ihre Mission ist es, Frauen in ihre Weiblichkeit zu bringen oder sie zu ermutigen, ihre Weiblichkeit zu leben. 

In diesem so inspirierenden Interview sprechen wir darüber, was Weiblichkeit eigentlich bedeutet und wie du deine Weiblichkeit wirklich leben kannst. Es geht um die häufigsten negativen Glaubenssätze von Frauen und wie du diese auflösen kannst. Andrea spricht auch darüber, wie wichtig die Fähigkeit des Empfangens ist und wieso wir Neid gegenüber anderen Frauen loslassen dürfen.

Im Gespräch mit Andrea Lindau erfährst du…

  • was Empfangen bedeutet und wie du Empfangen wieder mehr lernen kannst,
  • wie du als Frau deinem eigenen Weg vertrauen kannst,
  • was dir hilft, Neid gegenüber anderen Frauen aufzulösen,
  • was es heißt, intelligent zu geben, ohne dich dabei selbst aufzugeben und
  • wie du als Frau deine Qualitäten in einer Führungsposition optimal einbringen kannst.
     
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lerne dich zu lieben und deine weibliche Kraft zu leben!

Was würdest du sagen, wie viel Zeit verbringst du in deinem Leben damit, gegen dich selbst zu kämpfen, dich selbst runterzumachen oder dich nicht anzunehmen, so wie du bist? Wie oft schaust du dich selbst im Spiegel an und denkst dir, du wärst lieber jemand anderes?

Ist es nicht endlich an der Zeit ist, damit aufzuhören und dich selbst anzunehmen, genauso wie du bist und zu deinem Leben wieder 100% Ja zu sagen? Und dich nicht nur anzunehmen, sondern dich zu feiern, zu lieben, zu zelebrieren und wertzuschätzen?

Aus welchen Gründen auch immer du irgendwann angefangen hast, gegen dich selbst zu kämpfen, diese Gründe sind nur ein Gespräch in deinem Kopf, von dem du angefangen hast zu glauben, es wäre wahr. Es ist nicht wahr. Egal, was mal zu dir gesagt wurde, was dir genommen wurde oder wie du behandelt wurdest: Du bist all das nur, wenn du dich entscheidest es zu glauben. Hör auf, den Geschichten in deinem Kopf zu glauben, die dich vergessen lassen wollen, wer du in Wahrheit bist. 

Stell dir vor, du würdest alles vergessen, was du bisher über dich gedacht hast. Stell dir vor, du würdest alles löschen, wofür du dich schämst, wofür du dich abwertest, wofür du dich selbst klein machst. Alles weg. Was würde bleiben? Wer bist du, wenn du dir erlaubst, wieder an dich zu glauben? Wenn du dir erlaubst, Fehler machen zu dürfen, aber dir ebenso erlaubst, trotz allem, was bis heute vielleicht schiefgelaufen ist, dein Licht heller als jemals zuvor in die Welt zu strahlen?

Du kannst in jeder Sekunde neu wählen, dich selbst in einem neuen, liebevollen Licht zu sehen. Warum an der Schwere festhalten? Lass los. Wie soll dich das Leben überraschen, wenn du denkst, dass du es nicht verdient hast, aus tiefstem Herzen glücklich zu sein? Wenn du denkst, dass du ja eh nie gewinnst? Dass es vielleicht bei allen anderen so ist, aber bei dir nicht? Oder du ja eh nie Glück hast? 

Lass dich wieder vom Leben umarmen und lass dich überraschen, was du plötzlich an innerem Reichtum in dir finden wirst, wenn du deine eigene Einzigartigkeit anerkennst und dir erlaubst, dich endlich wieder zu lieben. Du hast es verdient, glücklich zu sein. Du hast es verdient, deine eigene Liebe kennenlernen zu dürfen. Du hast es verdient, dein Herz wieder wahrhaftig zu spüren, deine wahre Schönheit zu sehen und deine eigene Wildheit zu entfalten. Du hast es verdient, geliebt zu werden, von dir selbst mehr als von jedem anderen.

Wie kannst du deine weibliche Kraft noch mehr in deinem Alltag leben? Was war dein Aha-Moment in dieser Folge?

Ich hoffe sehr, dass dich das Interview inspiriert und erkennen lässt, wie powervoll du wirklich bist. 

Hör dir super gerne auch das Interview mit Veit Lindau an: #301 Podcast: Wie du Frieden zwischen deinen männlichen und weiblichen Energien schaffst – Interview Special mit Veit Lindau


Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram

Und dann freue ich mich mega auf das neue Fokusthema im Juni im Higher Self Home®: Emotional Mastery. Für mich gibt es kaum etwas, das einen so starken Einfluss auf unser Wohlbefinden und unser empfundenes Lebensglück hat wie unsere Gefühle. Das Universum bietet eine bunte Palette an Gefühlen, mit denen wir das Leben zu einem wunderschönen Kunstwerk erschaffen können.

 

Um deine Gefühlswelt besser zu verstehen und zu navigieren, lernst du im Higher Self Home® diesen Monat:

✨ warum es wichtig ist, alle Gefühle zuzulassen und zu fühlen,

✨ wie du die Botschaft hinter Gefühlen entschlüsselst,

✨ wie du Gefühle zum Ausdruck bringen kannst,

✨ wie du dein Emotional Emergency Kit erstellst, das dir hilft, wenn du dich emotional überwältigt fühlst und

✨ wie du deine Gefühle im Alltag anheben kannst und sie nutzt, um dir dein Traumleben zu erschaffen.

 

Das Higher Self Home® ist mein spiritueller Online Mitgliederbereich, in dem jeden Monat ein neues Thema auf dich wartet mit:

– Einer Live Training Session mit mir

– Einer Q&A Session mit mir inkl. Live Coaching

– Einem kraftvollen Workbook mit Coaching Übungen

– Einer wunderschönen Meditation und einer Mediathek mit über 50 Meditationen

– Einer Special Guest Session

– Einer Live Active Session und einer Yoga Session

– Einem Community Workshop und einer Reflect & Meditate Session

– Unserem Higher Light des Monats mit exklusivem Rabatt

– Ganz viel Inspiration

 

Zusätzlich gibt es mittlerweile eine riesige Mediathek mit Videos, Meditationen, Workbooks und Inhalten aus über 3 Jahren, die dir komplett zur Verfügung steht. Alle Infos und die Anmeldung findest du unter https://lauraseiler.com/higher-self-home/. Bist du im Juni dabei?

 

Links zu Andrea Lindau: 

Instagram: https://www.instagram.com/lindau.andrea/ 

Homodea: https://homodea.com/

Buch “Queen is rising: (R)Evolution einer neuen Weiblichkeit”: https://amzn.to/3ab2F7K 

 

Links zur Folge:

https://lauraseiler.com/higher-self-home/ 

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂
354 5
354 3
354 7
354 8 1
354 6 1

14 Kommentare
  • Celina Schneider Posted at 07:13h, 29 Juni Antworten

    Es ist so wichtig, dass alle Frauen einen gemeinsamen Weg gehen und nicht gegeneinander ankämpfen! Danke für diesen Reminder 🥰

    • Svenja TeamLiebe Posted at 10:06h, 05 Juli Antworten

      Liebe Celina,
      wir freuen uns sehr, dass dich das Gespräch mit Andrea inspirieren durfte 🙂
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Jo Posted at 11:40h, 22 Juni Antworten

    Was für ein schönes Interview. Ich habe selten solch eine wundervolle, warmherzige Stimme gehört!

    • Svenja TeamLiebe Posted at 12:39h, 22 Juni Antworten

      Liebe Jo,
      vielen Dank für dein herzliches Feedback zu dieser Podcastfolge mit Andrea 🙂
      Wir senden dir ganz viel Liebe,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Elena G. Posted at 12:39h, 18 Juni Antworten

    Was für eine unglaublich tolle Podcast-Folge! Vielen lieben Dank dafür ❣️

    • Svenja TeamLiebe Posted at 12:26h, 22 Juni Antworten

      Liebe Elena,
      wir freuen uns sehr, dass dir die Podcastfolge mit Andrea so gut gefallen hat 🙂
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Ines Bargholz Posted at 21:16h, 02 Juni Antworten

    Das war ein super Podcast. Genau mein Thema…. als Frau unterstützt man do oft lm Hintergrund und stellt sich hinten an oder man versucht im Job der bessere Mann zu sein…..wir müssen wieder mehr als dem Herzen handeln…. tolle Frau….

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:31h, 08 Juni Antworten

      Liebe Ines,
      wie wunderbar, dass dir diese Podcastfolge so gut gefallen hat 🙂
      Wir senden dir ganz viel Liebe,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Iris Posted at 16:36h, 02 Juni Antworten

    Liebe Laura, für mich bist DU die Powerfrau in diesem Interview.
    Was Du lebst und wofür Du losgehst begeistert mich unendlich.
    Danke für alles was Du mit uns teilst!

  • Justina Posted at 20:48h, 01 Juni Antworten

    Schon vor vielen Jahren wurde mir anlässlich eines Podcasts durch Andrea Lindau die Bedeutung einer guten Hebamme bewusst!
    Andrea ist für meine Entwicklung die super Hebamme. Ich kann nur bestätigen, dass dies ihre Aufgabe ist – nicht nur Kindern zu helfen, geboren zu werden. Nein, auch mir 57jährigen hat sie zusammen mit ihrem Mann an diesem Muttertag geholfen, zu wichtigen Erkenntnissen zu kommen. Eine Art Geburt. Wieso ist es soweit gekommen, dass man mir meinen Job kündigt, ist mir klar geworden und heute habe ich von Andrea gehört, ES hat mich ausgesucht, ich muss es austragen, es gehört zu mir.
    Und JA ich trete nach vorne und stehe für mich und andere Frauen in der ausführenden Arbeitswelt ein, die keine Wertschätzung erfahren haben.
    Danke für eure Unterstützung!

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:29h, 08 Juni Antworten

      Liebe Justina,
      wie wunderbar, dass dich diese Podcastfolge mit Andrea Lindau und Laura so sehr inspirieren durfte 🙂
      Das freut uns sehr und es ist schön, dass du hier so viele Erkenntnisse für dich mitnehmen konntest ♡
      Ganz viel Liebe und alles Gute zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • kerstin Latzka Posted at 15:56h, 01 Juni Antworten

    danke für die Folge…auch ein tolles Thema…leider ist mir Frau Lindau gar nicht sympathisch…und denke, wenn du diese Folge selbst gemacht hättest, hätte es die nötige Empathie meinerseits gehabt.

  • Janna Kasper Posted at 11:03h, 01 Juni Antworten

    Wow! Was für eine Folge! Bei „Ich liebe dich“ am Schluss hatte ich Tränen in den Augen. So unglaublich empowernd. Danke!!!

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:27h, 08 Juni Antworten

      Liebe Janna,
      wir freuen uns sehr, dass dir die Podcastfolge mit Andrea Lindau so gut gefallen hat ♡
      Einen ganz lieben Herzensgruß zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

Hinterlasse hier deinen Kommentar