Happy holy confident Laura Seiler

27 Jun Podcast-Episode #12 – Negative Gefühle loslassen

Ich gehöre zu den Menschen, die sehr viel fühlen – und zwar in jede Richtung. Im Laufe meines Lebens habe ich Techniken entwickelt, die mir dabei helfen, schneller aus negativen Gefühlsschleifen herauszukommen.

In der heutigen Mindful Monday Motivation Folge erfährst du, wie dir Achtsamkeit, EFT und Sport dabei helfen können negative Gefühle loszulassen und woher negative Gefühle überhaupt kommen.

Viel Freude beim Zuhören!

Gefühle bleiben maximal 3 Minuten bei dir, es sei denn, du hältst sie fest. Klick um zu Tweeten

Du möchtest gerne lernen die Dinge, über die ich in dieser Folge spreche, aktiv in deinem Leben umzusetzen? Ich habe genau hierfür mein Online Coaching Programm, die Rise Up & Shine University entwickelt.

Mein Buchtipp: Gesund durch Meditation: Das große Buch der Selbstheilung mit MBSR

Rock on & Namasté

Laura Seiler Unterschrift

 

 

P.S. Sind wir eigentlich schon auf Instagram @lauraseilercoaching & Facebook @Laura Seiler Mindful Empowerment befreundet? Hier gibt’s jeden Tag frische Inspiration & Motivation direkt von mir <3


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen.

Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.

6 Kommentare
  • Concetta
    Posted at 21:15h, 16 August Antworten

    Liebe Laura,
    du sprichst davon, dass eigentlich immer ein Reiz negative Gefühle auslöst.
    Was ist wenn es bei mir Erinnerungen sind? Ich komme aus dieser sogenannten ABC Schleife nicht raus, weil ich mich selbst immer wieder ertappe in der Vergangenheit zu leben und selbst die negativen Gefühle auslöse?
    Ich freue mich auf eine Antwort…

  • Tina
    Posted at 11:43h, 15 Februar Antworten

    Liebe Laura, ganz herzlichen Dank für deinen Podcast und dafür, dass du deine Erkenntnisse an uns alle weiter gibst. Ich habe ihn gerade erst für mich entdeckt und muss sagen: Ich finde ihn inspirierend, motivierend und sehr wertvoll. Besonders gut gefallen mir die Beispiele aus dem persönlichen Leben. So oder ähnlich ist es vielen schon ergangen, sodass ich mich mit „meinem Thema“ gleich verstanden fühlte.

    Ich freue mich auf viele weitere inspirierende Beiträge von dir.

  • Mario
    Posted at 10:58h, 31 Januar Antworten

    Danke Laura, sehr gute Erklärungen und ich bin begeistert.

  • Sabine Kiwitz
    Posted at 13:45h, 01 Januar Antworten

    Hallo liebe Laura, mir ist gerade etwas passiert, was mich total bewegt hat und ich muss es hier unbedingt loswerden. Heute Morgen habe ich diesen Podcast gehört, da zur Zeit eines meiner Herausforderungen genau dies Thema ist. Wie sehe ich das Potenzial in allem, was mir begegnet. Ich will viel mehr hinschauen und achtsam sein, wie ich die Dinge bewerte und wie ich reagiere. Na jedenfalls bin ich etwas spazieren gegangen und laufe die Straße lang und sehe Menschen stehen, die sich unterhalten. Einen alten Mann, er hatte seinen Krückstock an den Zaun gelehnt und sich am Zaun festgehalten und ein junges Pärchen. Und als ich auf Hörweite war, sagte der alte Mann: Es ist immer alles schön, und er strahlte übers ganze Gesicht. Ich stand wirklich gerade neben den Dreien und musste einfach sagen, stimmt, da haben sie vollkommen recht. Die Drei schauten mich fröhlich und etwas fragend an und ich meinte, sorry, dass ich mich einmische , aber gerade habe ich über das Thema nachgedacht, dass man immer eine Wahl hat, auf die Dinge seines Leben zu reagieren, und jetzt komme ich hier lang und sie sprechen das aus. Dann habe ich kurz die Geschichte von der alten Dame, die ins Altersheim muss, erzählt, und daraufhin strahlte der alte Mann noch mehr und meinte: Genau, ich habe schon vor 20 Jahren beschlossen, immer alles positiv zu sehen. Und die junge Frau meinte, genau, das ist ja auch viel förderlicher für die Gesundheit. Wir haben uns dann ein gesundes und positives neues Jahr gewünscht und ich bin weitergegangen. Wow, ich bin so sprachlos, das war wirklich echt ein Hammer, ich denke gerade darüber nach und ein völlig fremder Mann spricht das aus. So, das war meine Geschichte von heute, und ich werde weitermachen und mein Inneres erkunden und mal schauen, welche magischen Momente noch so in diesem Jahr warten. Liebe Laura, tausend Dank von Herz zu Herz. Du erfüllst so viel, was mein Verstand schon weiß, mit Leben und Inspiration. Endlich kann ich mit so vielem etwas Konkretes anfangen und es umsetzen. Und die tolle Community hier ist auch einfach nur der Hammer. Es ist so schön, dass immer mehr Menschen aufwachen und sich auf den Weg zu sich selbst machen. Schön, dass es euch alle gibt. In Liebe, Sabine

  • Elke
    Posted at 11:53h, 27 Dezember Antworten

    Du hilfst mir sehr mit Deinem Podcast . Vielen lieben Dank

  • Monika Agnes Danzl
    Posted at 08:55h, 05 September Antworten

    Super. Vielen Dank..????

Hinterlasse hier deinen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?