When life hits you hard - Laura Seiler Podcast Header
12 Okt

#375 Podcast: When life hits you hard: Was du tun kannst, wenn dein Leben komplett durcheinander gerät

Steht dein Leben gerade Kopf?

Vielleicht kennst du das auch: Du fühlst dich wie im Auge eines Tornados und dein Leben wird so richtig durchgewirbelt. Situationen, in denen du denkst: Holy shit, irgendwie fliegt mir hier gerade alles um die Ohren und ich weiß gar nicht mehr, wo oben und unten ist.

Wenn du das Gefühl hast, dein Leben sei eine einzige Herausforderung, dann ist diese Podcastfolge genau richtig für dich. 💗Auch ich bin in diesem Jahr durch unglaublich viele Höhen und Tiefen gegangen. Das war emotional extrem brutal für mich, hat mir aber auch wahnsinnig viel Klarheit gebracht. In dieser Folge teile ich meine Learnings mit dir und spreche darüber, warum solche Transformationsphasen gleichzeitig auch eine unglaubliche Power in sich haben. 

Am Ende wartet eine kurze Visualisierungsübung auf dich, die dir dabei helfen kann, dich wieder zu zentrieren, bei dir anzukommen und dich in einen emotionalen Zustand der Hoffnung und des Vertrauens zurückzubringen.

Viel Spaß beim Anhören!

In der Podcastfolge erfährst du…

  • wie du durch Krisen zu mehr Klarheit finden und wachsen kannst, 
  • wie du die Energie von aufwühlenden Zeiten für dich und dein Leben nutzt,
  • weshalb du Emotionen nicht wegdrücken solltest,
  • welche Tools und Techniken du verwenden kannst, um dich in schwierigen Zeiten nicht aus der Bahn werfen zu lassen, 
  • dass am Ende eines jeden Sturmes auch wieder die Sonne scheint. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kämpfe nicht gegen den Sturm der Veränderung an

Das Leben besteht nicht nur aus Glücksmomenten und es ist ganz sicher nicht immer fair. Aber du kannst dich immer darauf verlassen, dass nach jedem Tief auch wieder ein Hoch folgen wird. Mehr noch: Du kannst den Schwung der Talfahrt für dich nutzen, um dich noch weiter nach oben zu katapultieren.

Dafür ist wichtig, einfach ruhig zu bleiben und nicht in einen verzweifelten Kampf zu geraten. Versuche nicht, gegen den Sog anzuschwimmen, wenn du in eine starke Strömung geraten bist. Die meisten Menschen ertrinken dabei. Lasse dich stattdessen an den Rand der Strömung treiben, um dort hinauszuschwimmen. 

Du darfst dich der Transformation hingeben und darauf vertrauen, dass der größte Bruch in deinem Leben dazu dienen kann, dein wahres Ich hervorzubringen. Dass Seelenaspekte von dir hervortreten, die sonst vielleicht nie zum Vorschein gekommen wären. 

Wenn das Leben plötzlich Kopf steht und alles gefühlt anders und neu ist, lasse deine Gefühle einfach da sein – egal ob Wut, Angst, Hilflosigkeit oder Traurigkeit. Alles, was du fühlst, ist okay. Werte dich nicht zusätzlich dafür ab, dass du gerade in diesen Emotionen bist. Gefühle sind nicht dein Feind, sondern unterstützen dich in der Transformationsphase.

Welche Transformation darf bei dir stattfinden? Welche Gefühle sind gerade da?

Ich hoffe, dass du aus dieser Folge ganz viel Vertrauen für dich gewinnen kannst. Denn du trägst all das Wissen in dir, um kraftvoll aus jedem Sturm hervorzugehen. 

Schreib mir gerne hier unter dem Beitrag oder in die Kommentare bei Instagram @lauramalinaseiler, wie dir diese Podcastfolge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest. Wenn du kommentierst, nimmst du automatisch an unserem Gewinnspiel teil und hast somit die Möglichkeit ein happy, holy & confident® Notizbuch und ein T-Shirt oder Top von Rock on & Namasté aus der happy, holy & confident Kollektion zu gewinnen. Ist das nicht cool?

Wenn du gerne tiefer mit mir arbeiten möchtest und das Gefühl hast, du brauchst gerade einen Energieschub und eine neue Ausrichtung, dann empfehle ich dir aus tiefstem Herzen in meinen Total Abundance 4h Onlinekurs zu kommen. Der Kurs ist eine Aufzeichnung vom Total Abundance Workshop und unterstützt dich dabei, in deine höchste Energie zu kommen, damit Fülle und Freude wieder mit ganzer Kraft in dein Leben fließen können.

Links zur Folge:
Total Abundance 4h Onlinekurs
EFT Tapping gegen Angst & Sorgen
Podcastfolge zu Spirit Guides

 

Rock on & Namasté

Deine Laura

Merke dir die Folge auf Pinterest, um sie später leicht wiederzufinden 🙂
375 2
375 5
375
375 6
375 4

36 Kommentare
  • Marion Limpert Posted at 17:35h, 30 November Antworten

    Liebe Laura, ich danke dir von Herzen für diese Folge! Ich hab für mich tatsächlich auch das Gefühl, dass dieses Jahr so viel mit mir gemacht hat und so viel in mir passiert ist, wie nie zuvor. Bin oft ganz schön geflasht, was da gerade mit mir passiert. So wie du es Tornado nennst, nenne ich es bei mir einen ICE – dass ich in meinem ICE sitze, der immer schneller und schneller wird und ich weiß, ich müsste ihn stoppen, da er auf eine Schranke zufährt, aber ich weiß nicht wie. Er rast also mit ungedrosseltem Tempo weiter und entgleist an der Schranke und reißt in tausend Einzelteile auseinander. Eine riesige Baustelle, vor der ich da stehe und ich denke, wie soll ich das nur schaffen, den ICE wieder zusammenzubauen, damit ich auf meiner Lebensreise weiterfahren kann. Da war soviel Traurigkeit, Angst, Zweifel, Hoffnungslosigkeit und Dunkelheit. Aber wie du sagst, wenn man es zulässt, auf die Baustelle zu schauen, sich mit ihr zu befassen, dann wird es besser, Bauteil für Bauteil. Manchmal ist es ein ganz schön großes Stück, manchmal auch nur ein kleines, aber es geht immer stückchenweise voran und das darf man nicht aus den Augen verlieren, wenn mal wieder ne Hoffnungslosigkeitswelle über einen schwappt.
    Vor kurzem dachte ich, hey, cool, das war nun das letzte Teil, nun fährt mein Züglein wieder, und zwar nicht das alte, es ist vielmehr ein ganz neuer Zug entstanden, mit ganz viel neuem Hightech-Kram, den ich mir während der Zeit des Zusammenbaus zusammengesammelt habe. Doch plötzlich stelle ich fest, da ist doch noch was defekt. Jetzt hatte ich gerade nicht das richtige Werkzeug zum Reparieren parat, und dachte, okay, ich bekomm ihn nie mehr zum Fahren und es bleibt immer genau so, ich werde immer genau an diesem Punkt stehen bleiben, mein Zug fährt nicht weiter. Deine Worte haben mir Mut gemacht, hatte Tränchen in den Augen, als du gesagt hast, dass du mir versprichst, dass es nicht so bleiben wird. Das zu spüren, ist denke ich das Wichtigste, zumindest ist es das für mich. Und ich erinnere mich wieder daran, wie viel ich schon zusammenbauen konnte und das dass ja schon da ist und auch bleibt, auch wenn es noch Defekte gibt, die mich am Weiterfahren hindern. Und ich möchte dir von ganzen Herzen Danke sagen! Danke, dass es dich gibt und du für so viele Menschen da bist. Was du da kreierst und schaffst, ist wirklich unbeschreiblich wunderbar.
    P.S. Meine Spiritual Guides verstecken sich irgendwie noch vor mir bzw. wahrscheinlich funktioniert meine Antenne noch nicht, die muss ich noch auf mein Züglein aufbauen. 😉
    Deine Marion 🙂

  • Manuela Frank-Schindler Posted at 13:02h, 23 November Antworten

    Liebe Laura,was für eine wunderschöne Meditation…wo kann man diese Räucherstäbchen kaufen? Welche würdest du empfehlen?

  • Sonja Wiesmayr Posted at 11:52h, 25 Oktober Antworten

    Aber was ist, wenn man niemanden hat, der einen in den Arm nimmt…..

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:19h, 03 November Antworten

      Liebe Sonja,
      dann darfst du dich erst einmal selbst ganz fest in den Arm nehmen und vielleicht auch schauen, was du dir und deinem Inneren Kind aktuell Gutes tun kannst ♡
      Wir senden dir eine ganz große, virtuelle Umarmung und ganz viel Liebe!
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Carla Lanthaler Posted at 12:26h, 23 Oktober Antworten

    Liebe Laura,
    das war die wundervollste Folge, die ich von dir gehört habe und sie gibt mir in meinem Tornado, der um mich wirbelt so viel Kraft und zugleich Ruhe und Gelassenheit. Danke für deine schönen Bilder mit der Welle beim Surfen, dem Input, dass das Leben unfair, aber gut sein kann und die Vision, dass alles vorbei geht. 1000 Dank, Carla🦋

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:18h, 03 November Antworten

      Liebe Carla,
      wir freuen uns sehr, dass diese Podcastfolge so sehr mit dir in Resonanz geht und dich inspirieren darf ♡
      Wir senden dir ganz viel Liebe,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Catherine Wiget Weibel Posted at 08:51h, 19 Oktober Antworten

    19.10. So vielen Dank liebe Laura! Danke.

    • Alexandra Weber Posted at 19:14h, 21 Oktober Antworten

      Liebe Catherine,
      schön, dass dir die Podcastfolge so gefallen hat 🙂
      Ganz viel Liebe in Gedanken sendet
      Alexandra und das TeamLiebe ♡

  • [email protected] Posted at 19:26h, 16 Oktober Antworten

    ❤️

    • Alexandra Weber Posted at 19:13h, 21 Oktober Antworten

      ♡♡♡

  • Tajana Brückner Posted at 22:26h, 14 Oktober Antworten

    Ich hatte heute so einen WHAT THE FUCK?! DAY. Und diese Folge ist so wunderbar um sich nach so einem Tag etwas Gutes zu tun. kuschelig im Bett, Stöpsel dekn

    • Alexandra Weber Posted at 19:10h, 21 Oktober Antworten

      Liebe Tanja,
      das freut uns, dass du dir nach so einem Tag was Gutes getan hast 🙂
      Ich schicke dir eine Herzensumarmung.
      Alles Liebe
      Alexandra und das TeamLiebe ♡

  • Katja Posted at 19:38h, 13 Oktober Antworten

    Liebe Laura,
    wie so oft kam deine Folge passend zu meinem aktuellen Zustand.
    Ich mag besonders den Aspekt der Hoffnung, dass das alles für irgendetwas gut ist und ich in einem Jahr dankbar darauf zurück schauen werde.
    Vielen Dank für’s Teilen und ermutigen.
    Alles Liebe für dich 🙏❤️

  • Dorothea Bolder Posted at 16:04h, 13 Oktober Antworten

    Liebe Laura, diese Folge habe ich so sehr gebraucht, sie kam genau zur richtigen Zeit. Ein großer Teil der Schwere hat sich aufgelöst, vielen Dank dafür🙏♥️, Doro

    • Annegret Posted at 06:25h, 24 Oktober Antworten

      Diese Folge hilft mir gerade so immens, danke dafür, dass du immer mein Herz berührst! ♥️

  • Mira Hudalla Posted at 12:19h, 13 Oktober Antworten

    Danke du wunderschöne Laura
    Du hast mir so sehr geholfen

  • Theresa Kiesel Posted at 11:23h, 13 Oktober Antworten

    Liebe, wundervolle und großartige Laura,
    ich möchte dir danke sagen, für diesen unbeschreiblich wohltuenden Podcast von dir, mit so wahrhaftigen Inhalten! Danke, für deine Zeit, die du dir nimmst hierfür, um mir und so vielen anderen Menschen im Ankommen bei sich zu helfen! Du hast mir mit dieser Folge hier auch sehr viele Anstöße gegeben für mich und mein inneres! Vor allem, das ruhig bleiben und nicht gegen die Strömung zu kämpfen, „schwimmen“, habe ich sehr intensiv vor meinem inneren Auge visualisieren können und das zeigt mir, dass ich dieses „Bild“, diese Weisheit von dir, sehr gut annehmen kann und es brauche! Dich auch die Beschreibung des Tornados hat mich sehr geflasht! Er baut sich auf (zum Teil auch von mir selbst heraufbeschwört), und dann kommt er auf mich zu und packt mich, wirbelt mich herum, ich verliere den Boden unter meinen Füßen, weiß nicht mehr wo oben und wo unten ist, in welcher Richtung ich bin, er zerstört und dann legt er sich und genau in dieser „Ruhe“ nach dem Sturm liegt ein kraftvoller Zustand des Neuanfangs! Ich lege meinen Fokus Dank deiner Podcastfolge, dank deines spirituellen Wissens, dank deiner Erfahrung nicht auf den Schmerz des Verlustes, des zerstörten….. Sondern auf diese tiefe Ruhe und die innere Haltung, dass das Leben nicht fair ist ABER GUT! Es meint es gut mit mir /uns AUCH oder gerade in /mit den Tonardos, dann sollten sie kommen /sein um Platz zu schaffen, aufzuräumen, damit der Raum für Neues da ist! Ich danke dir für deine so schöne Fähigkeit über das Leben zu lehren und dadurch solche wunderbaren Momente wie beispielsweise die Meditation von diesem Podcast zu erschaffen 🙏🍂🍁🌾🦔

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:11h, 03 November Antworten

      Liebe Theresa,
      vielen lieben Dank für dein herzliches Feedback zu Lauras Podcastfolge zum Thema „When life hits you hard“.
      Es freut uns sehr, dass diese Metaphern mit dir in Resonanz gehen durften und dich inspirieren durften ♡
      Ganz viel Liebe zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Stefanie Posted at 10:32h, 13 Oktober Antworten

    Liebe Laura,

    danke dass du dich irgendwann dazu entschlossen hast sichtbar zu werden
    und dein Wissen, deine Liebe und Energie mit so vielen Menschen teilst.
    In diesen Zeiten ist es so elementar, Ermutigung und Freundlichkeit zu erfahren.
    Beides schenkst du durch deine Arbeit und ich hoffe, dass viele dadurch deinem Beispiel folgen und Multiplikatoren
    für ein liebevolles Miteinander werden.
    Danke, dass es dich gibt.

    Stefanie

  • Claire Winkler Posted at 09:10h, 13 Oktober Antworten

    Hej, danke für deine Impulse. Das erste mal in meinem Leben fühle ich eine Art Weltschmerz, der aus schlechten politischen Entscheidungen resultiert. Obwohl ich mir meiner Privilegien bewusst bin, spüre ich derzeit eine Art Macht- und Hoffnungslosigkeit, die in meine Bereiche, wie Familie, Selbstständigkeit und Beziehung übergeht. Deine Worte erden mich und lassen mich wieder etwas handlungsfähiger werden. Danke 🌞

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:07h, 03 November Antworten

      Liebe Claire,
      wir freuen uns sehr, dass dir diese Podcastfolge Kraft schenken durfte und senden dir ganz viel Wärme und alles Liebe ♡
      Einen ganz lieben Herzensgruß zu dir,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Ilona Posted at 06:55h, 13 Oktober Antworten

    Liebe Laura,

    vielen Dank für diese wunderbare Folge! Ich kann dir komplett zustimmen,!

    Ich weiß immer ganz genau, wenn ich im Sturm stehe, und ich das Gefühl habe, ich komme da nicht mehr raus, dann kehre ich in meine innere Mitte und sage mir immer“am Ende des Sturms,, werde ich wissen, warum es so kommen musste, denn es passiert für mich und dann am Ende des Sturms, ist alles gut oder besser „
    Liebe Laura, schön, dass es dich für uns alle gibt! Danke, Danke, Danke….ganz viel Liebe an euch alle….❤️🙏🏼🍀🤗 Ilona

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:05h, 03 November Antworten

      Liebe Ilona,
      vielen Dank für das Teilen dieser wunderbaren Affirmation bzw. dieses Satzes 🙂
      Das klingt ganz wunderbar!
      Alles Liebe zu dir,
      Svenja vom TeamLiebe ♡

  • Bettina Posted at 21:04h, 12 Oktober Antworten

    Genau wie bei mir ! Und ich dachte es wäre ein entspanntes Jahr. Nach Numerologie wäre nichts besonderes 😅.
    Ja ich stehe das ganze Jahr im Sturm und eventuell wird es jetzt besser. Meine Klarheit kommt erst. Hab das Thema Finanzen und Beruf …
    Ich verbinde mich da immer mit meinem Höchsten Selbst sonst hätte ich nicht die Kraft auf den Planeten zu bleiben. 💜

  • Christian Posted at 19:44h, 12 Oktober Antworten

    Liebe Laura,
    diese Folge trifft bei mir voll ins schwarze.
    Ich befinde mich seit ein paar Wochen im Sturm und komme so langsam an den Rand. Deshalb tat mir die Folge unglaublich gut.
    Vielen Dank 🙏🏻

    • Svenja TeamLiebe Posted at 18:01h, 03 November Antworten

      Lieber Christian,
      wir senden dir ganz viel Kraft und wünschen dir alles Liebe und Gute!
      Halte durch 🙂
      Einen lieben Herzensgruß,
      Svenja und das TeamLiebe

  • Daniela Lensch Posted at 17:57h, 12 Oktober Antworten

    Liebe Laura, diese Folge passt gerade so gut. Ich würde aber sagen, mein Sturm hat sich schon gelegt. Es ist nur noch gelegentlich etwas stürmisch. Ich habe im Frühjahr eine Krebsdiagnose erhalten ( leider nicht heilbar). Da bleibt die Welt zunächst stehen und man steht wirklich im Tornado. Aber eigentlich wars nicht lange, denn ich habe ganz klar entschieden, wie ich mich fühlen will, um das best Mögliche für meine Seele und meinen Körper und seine Selbstheilungskräfte zu geben. Sprichwörtlich habe ich mir den Staub von den Schultern geklopft und mich groß gemacht. Akzeptanz,Vertrauen und Annahme zu spüren. Und vor allem für alles,was ist,war und noch kommt anWundern, Liebe und Dankbarkeit zu empfinden. Every das!! Alles ,was ich gelernt habe zahlt sich jetzt so unfassbar stark aus. Danke dafür!!! Meine Freundinnen sagen so oft, sie wundern sich, wie gut es mir geht. Es stimmt wirklich, ich empfinde noch mehr Gelassenheit und Wärme für mein Leben. Aber am meisten Dankbarkeit.Nur mit so einem inneren Frieden werde ich noch weiter ein wunderbares Leben führen.Meine Überzeugung. Alles Liebe für dich,Laura. Vielen Dank Dani

    • Bettina Posted at 20:46h, 12 Oktober Antworten

      Grüß dich !

      Ich weiß ja nicht wie weit deine „ Krankheit“ fortgeschritten ist , aber vielleicht kann ich dir helfen bzw. die Informationen geben,
      Falls du auf Telegram bist kannst du dich gerne melden !
      B1909S

      Liebe Grüße
      Bettina

    • Svenja TeamLiebe Posted at 17:59h, 03 November Antworten

      Liebe Daniela,
      entschuldige die verspätete Antwort 🙂
      Vielen Dank für deinen Mut dies hier mit uns zu teilen und es ist so bewundernswert und stark, wie du mit dieser Situation umgehst ♡
      Wir senden dir ganz viel Kraft und Liebe!
      Ein Impuls von Herzen (lasse ihn gerne einfach weg, falls sich das für dich unpassend anfühlt):
      Der Film „Heal“ und Kris Carr haben mich sehr berührt.
      Ich sende dir alles Liebe,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Gabriela Schmatolla Posted at 16:17h, 12 Oktober Antworten

    Liebe Laura, ich fühlte mich so, als ob du in dem Podcast direkt zu mir gesprochen hättest. Dankeschön 😍

  • [email protected] Posted at 15:36h, 12 Oktober Antworten

    Liebe Laura, Danke für diese wundervolle Podcastfolge, die genau in dem richtigen Moment kommt, wie der Sturm, in dem ich mich gerade befinde. Ich bin voller Vertrauen und empfinde tatsächlich ein wenig Vorfreude, auf das, was sich nach dem Sturm zeigt. Ich glaube, es wird wunderbar…

    • Svenja TeamLiebe Posted at 17:55h, 03 November Antworten

      Liebe Christine,
      wir wünschen dir ganz viel Kraft und wünschen dir alles Liebe 🙂
      Svenja und das TeamLiebe ♡

  • Sabine Krause Posted at 10:56h, 12 Oktober Antworten

    Was für eine tolle Podcastfolge ……Danke Danke und nochmal Danke …….LG aus Hamburg

  • Viola Posted at 10:47h, 12 Oktober Antworten

    Liebe Laura
    Diese Folge kommt getade richtig,denn mein 16 jähriger Sohn hatgerade ein Leben gewählt, dass ich gpr ihn nicht gewünscht habe.
    Erst heute morgen liefen mir Tränen über mein Gesicht,fa ich ihn gerade sehe, verletzlich,seine Seele,due ich durch Unwissenheit im Glauben an Erziehung so oft verletzt habe.
    Gerade zeigt mir die Situatipn dass alles nur bedingslise Liebe sein muss um zi heilen.
    Ich muss jetzt Vertrauen, dass Alkes gut wird.
    Lieben Dank

    • Aline Posted at 20:44h, 12 Oktober Antworten

      Hallo. Total schöne und emotionale Folge. Liebe Grüße Aline

    • Svenja TeamLiebe Posted at 17:54h, 03 November Antworten

      Liebe Viola,
      es ist so stark, dass du hier so mutig hinschaust.
      Und es ist eine wunderbare und ganz kraftvolle Erkenntnis, dass du hier nun mehr bedingungslose Liebe mit einladen möchtest ♡
      Wir senden dir ganz viel Kraft und Liebe in dieser Situation,
      Svenja und das TeamLiebe ♡

Hinterlasse hier deinen Kommentar