Podcast Laura Seiler

11 Jan #076 Podcast: Wie du endlich aufhören kannst, gegen dich selbst zu kämpfen

Kennst du das Gefühl innerlich immer zu kämpfen und keinen inneren Frieden zu finden? Dass du irgendwie nie richtig ankommst und innerlich rastlos bist?

Ich kenne das Gefühl sehr gut und es hat mich jahrelang begleitet. Ich war erschöpft und sehnte mich nach diesem inneren Frieden und nach der Ruhe in mir.

In dieser Folge verrate ich dir meine vier Schritte, die dir dabei helfen können, inneren Frieden zurück zu gewinnen und ausgeglichen zu sein.

Vier Schritte wie du von innerem Krieg zu innerem Frieden kommst.

1. Wahrnehmen & Anerkennen

2. Vergeben

3. Üben / Anwenden

4. Den Mut haben wieder zu vertrauen

Buchtipp: 

Osho – Mut

Einführung in Ein Kurs in Wundern

Ich friede heute eine Runde! Neue Podcastfolge über inneren Frieden Klick um zu Tweeten

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen. Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.
11 Kommentare
  • Mariya
    Posted at 19:57h, 10 Februar Antworten

    Hallo Laura, erstmal ein riesen großes Danke shön für dein Podcast…Es ist eine riesen Bereicherung für mich. Ich bin immer auf der Suche nach etwas. Deine Tipps werden mir sicher auf dieser inneren Reise sehr helfen.
    Ich finde dich sooooooo positiv, ich liebe dich einfach. Du bist ein Geschenk

    Danke

  • Natalie Mühlen
    Posted at 11:06h, 24 Januar Antworten

    Liebe Laura,
    das erste mal habe ich einen Podcast von dir gehört. DANKE, dass du diese Arbeit machst!
    Was mir besonders gut gefällt ist, dass du an der Basis anfängst und vor allem auch sehr junge Menschen erreichst.

    Wird gleich geteilt…

    Liebe Grüße Natalie

  • Kerstin Wemheuer
    Posted at 15:00h, 23 Januar Antworten

    Liebe Laura,
    Du bist ein echtes Geschenk <3 Ich habe Deinen Podcast jetzt erst entdeckt und liebe einfach jede Deiner Folgen, die ich bis jetzt gehört habe. Dieses Vergebungsrituatl hoʻoponopono berührt mich zutiefst und macht soviel, obwohl (oder vielleicht auch weil) es so simpel ist. Wundervoll <3 Ich danke Dir dafür!
    Liebe Grüße Kerstin

  • Christina
    Posted at 11:32h, 17 Januar Antworten

    Danke dir für diesen tollen Podcast! Habe eifrig alles mit notiert, um sich bei Gelegenheit immer wieder daran zu erinnern :-). Vielen Dank dafür!

  • Birgit1329Sainte-Barbe
    Posted at 20:25h, 15 Januar Antworten

    Danke Laura! Ich habe es sehr genossen, dich zu hören und dir so nah zu sein! Du hast mich begeistert und ich habe viel gelernt! Danke!
    Deine Birgit

  • Marcel lehmann
    Posted at 16:14h, 15 Januar Antworten

    Wow. Ich bin sprachlos. Mir ist das selbe früher passiert und jeden Tag befinde ich mich im Krieg mit mir selber. Mittlerweile bin ich kurz vorm aufgeben.

    Hab dein Podcast gefunden und gersde eine Folge angehört und mich erinnert wie ich früher war. Seit Wochen lache ich gerade wieder ,glaube wieder an mich. Hoffe das dein Podcast ein gutes Mittel ist neben der Therapie die bald startet um sich wieder zu finden. Angst zu verlieren

    Danke.

  • Cornelia Braun
    Posted at 11:01h, 15 Januar Antworten

    Liebe Laura.Ich habe schon einiges von Dir gehört und gelesen.Auch Deine Meditationen sind wunderbar.Aber diese Podcast-Folge über inneren Frieden ist genial und wunderschön!Danke für diesen wunderbaren Moment!

  • Dorothee Triebel
    Posted at 03:12h, 13 Januar Antworten

    Liebe Laura, deinen neuen Podcast habe ich gerade in den Morgenstunden im thailändischen Dschungel gehört 🙂 ich danke dir von Herzen, dass du diese vielen schönen Dinge mit uns teilst und dem Universum dass ich dich gefunden habe! Ich habe ( obwohl es hier grad schon sehr warm ist ;)) etliche Male goosebumps bekommen und beim letzten Zitat Tränen in den Augen. Du hilfst sehr, dass kleine innere stimmchen langsam aber sicher ranwachsen zulassen! 🙂
    Viele liebe Grüße und ich sende dir und euch wärmende Sonnenstrahlen aus dem wunderschönen Thailand 🔆🙏🏻💝

  • Jasna Janekovic
    Posted at 21:09h, 12 Januar Antworten

    Wunderschöner Podcast (wie alle deine Poscasts)! Beim Zitat von Wayne Dyer kamen mir die Tränen. Ich glaube es gibt ein paar mehr Menschen auf der Erde, die erleuchtet sind, als nur Budda und Jesus. Der Begriff erleuchtet ist nur etwas irreführend. Es ist die Bezeichnung dafür wenn das Universelle Bewusstsein (mache nennen es Gott) sich mit dem Individuellen Bewusstsein (manche nennen es Ego) verbunden hat. Wird im Zen Buddismus Satori genannt. Es gibt viele Menschen, die bei der Meditation für kurze Zeit ein Satori erleben. Es ist ein Verstehen wie die Dinge eigentlich sind.

  • Der Feind in meinem Kopf - Ay Love
    Posted at 19:24h, 11 Januar Antworten

    […] sie gewusst hätte, was ich genau in diesem Moment anhören sollte! Er heißt (sehr zutreffend!) “Wie du endlich aufhören kannst, gegen dich selbst zu kämpfen”. Also wirklich genau das, was ich hören […]

  • Lena
    Posted at 18:42h, 11 Januar Antworten

    Deine Podcasts sind so toll.💕 Ich hab am Anfang des Jahres angefangen deine Podcasts anzuhören wann immer ich Zeit hatte und es hat für mich schon so viel für diesen Jahr verändert.😊 Danke dir❤

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Facebook

Twitter

YouTube

Instagram

Follow Me on Instagram
  • Ich bin unendlich dankbar für all die schönen Momente, die ich hier in den letzten Wochen bereits erlebt habe und bin voller Vorfreude auf alles, was noch kommt. Vor etwas weniger als einem Jahr habe ich meinen Job gekündigt, habe mich selbstständig gemacht mit einer großen Vision aber noch nicht mal dem leisesten Hauch einer Ahnung, wie ich am besten Vorgehen sollte oder womit ich anfangen soll. Ich bin einfach losgegangen mit dem Wunsch in meinem Herzen, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen soweit es nur irgendwie in meiner Macht steht. Ich habe damals erkannt, wie wertvoll diese kurze Zeit ist, die uns allen für unser Leben hier auf dieser Erde geschenkt wird. Wir haben immer die Wahl zwischen dem Denken, dass wir ja eh nichts ändern können und der Einstellung, dass wir alles ändern können, wenn wir anfangen, an uns selbst zu glauben. Wenn ich auf die letzten 11 Monate zurückblicke, kann ich es manchmal selbst nicht glauben, aber eins weiß ich heute mit Sicherheit, ich werde mir nie wi...

    lauramalinaseiler: "Ich bin unendlich dankbar für all die schönen Momente, die ich hier in den letzten Wochen bereits erlebt habe und bin voller Vorfreude auf alles, was noch kommt. Vor etwas weniger als einem Jahr habe ich meinen Job gekündigt, habe mich selbstständig gemacht mit einer großen Vision aber noch nicht mal dem leisesten Hauch einer Ahnung, wie ich am besten Vorgehen sollte oder womit ich anfangen soll. Ich bin einfach losgegangen mit dem Wunsch in meinem Herzen, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen soweit es nur irgendwie in meiner Macht steht. Ich habe damals erkannt, wie wertvoll diese kurze Zeit ist, die uns allen für unser Leben hier auf dieser Erde geschenkt wird. Wir haben immer die Wahl zwischen dem Denken, dass wir ja eh nichts ändern können und der Einstellung, dass wir alles ändern können, wenn wir anfangen, an uns selbst zu glauben. Wenn ich auf die letzten 11 Monate zurückblicke, kann ich es manchmal selbst nicht glauben, aber eins weiß ich heute mit Sicherheit, ich werde mir nie wieder von irgendjemanden sagen lassen, was ich kann oder was ich nicht kann. Ich lasse die Grenzen nicht mehr gelten. Sie sind einfach nur Illusionen in den Köpfen, die aber in der Realität zu Mauern werden. In jedem von uns liegt ein Potential verborgen, das sich beginnt wie magisch zu entfalten, wenn wir aufhören, an diese Mauern zu glauben und stattdessen die endlose Weite des Himmels sehen und all die Möglichkeiten, die das Universum für dich bereit hält. Hör auf auf Menschen zu hören, die dich klein machen, nur weil sie aufgehört haben, an sich selbst zu glauben und deswegen auch dein Licht nicht mehr sehen können. Die Welt braucht dich. Sie braucht deinen Mut und sie braucht auch deine Naivität, dass es klappen kann, auch wenn du noch keine Ahnung hast, wie. Alles was du für den ersten Schritt brauchst, ist ein Herz, das tapfer für dich schlägt, eine Vision, die dich trägt und den den verrückten Gedanken, dass du die Welt verändern kannst - denn genau das kannst du. 
In tiefer Liebe. 
Deine Laura"
    1029
    110
  • "There is no relationship of greater importance to achieve than the relationship between you, in your physical body, right here and now, and the Soul/Source/God from which you have come. If you tend to that relationship, first and foremost, you will then, and only then, have the stable footing to proceed into other relationships—your relationship with your own body; your relationship with money; your relationship with your parents, children, grandchildren, the people you work with, your government, your world—will all fall swiftly and easily into alignment once you tend to this fundamental, primary relationship first." - Abraham Hicks // The Vortex Das wertvollste Geschenk, dass du dir machen kannst, ist die Freundschaft zu dir selbst. Sie ist der Ausgangspunkt und Schlüssel für ein erfülltes Leben. Rise Up & Shine Deine Laura Photo Credits @misterandmissesdo 🙏❤

    lauramalinaseiler: ""There is no relationship of greater importance to achieve than the relationship between you, in your physical body, right here and now, and the Soul/Source/God from which you have come. If you tend to that relationship, first and foremost, you will then, and only then, have the stable footing to proceed into other relationships—your relationship with your own body; your relationship with money; your relationship with your parents, children, grandchildren, the people you work with, your government, your world—will all fall swiftly and easily into alignment once you tend to this fundamental, primary relationship first." - Abraham Hicks // The Vortex

Das wertvollste Geschenk, dass du dir machen kannst, ist die Freundschaft zu dir selbst. Sie ist der Ausgangspunkt und Schlüssel für ein erfülltes Leben. 
Rise Up & Shine 
Deine Laura 
Photo Credits @misterandmissesdo 🙏❤"
    1529
    73
  • Glücklich sein müssen wir üben, wie Geige spielen. Dabei brauchen wir der Liebe und dem Glück nicht hinterherlaufen. Wir tragen sie immer in uns. In unendlicher Menge. Die Übung liegt darin, sich jeden Tag genau an diese Wahrheit zu erinnern. Sich zu erinnern, dass die Liebe wie ein kleiner goldener Samen in deinem Herzen lebt, und gegossen werden möchte. Wir müssen diesen kleinen goldenen Samen pflegen, uns um den Boden kümmern, schauen, dass er genug Wasser und Licht bekommt. Manchmal vergessen wir, dass dieser goldene Samen in uns ist. Wir vergessen das Licht, das er in die Welt strahlt. Wir denken, wir haben ihn vielleicht verloren oder dass so viel Unkraut darüber gewachsen ist, dass wir ihn nicht mehr sehen können. Erinnere dich daran, dass dieser goldene Samen der Liebe deine Essenz ist. Sie ist, woraus du bist. Ihr seid aus demselben Stoff gemacht, in euch fließt dieselbe Energie. Ihr könnt euch nicht verlieren. Ihr seid eins. Ihr seid Liebe. Wenn wir beginnen, unsere Mauern abzubauen...

    lauramalinaseiler: "Glücklich sein müssen wir üben, wie Geige spielen. Dabei brauchen wir der Liebe und dem Glück nicht hinterherlaufen. Wir tragen sie immer in uns. In unendlicher Menge. Die Übung liegt darin, sich jeden Tag genau an diese Wahrheit zu erinnern. Sich zu erinnern, dass die Liebe wie ein kleiner goldener Samen in deinem Herzen lebt, und gegossen werden möchte. Wir müssen diesen kleinen goldenen Samen pflegen, uns um den Boden kümmern, schauen, dass er genug Wasser und Licht bekommt. Manchmal vergessen wir, dass dieser goldene Samen in uns ist. Wir vergessen das Licht, das er in die Welt strahlt. Wir denken, wir haben ihn vielleicht verloren oder dass so viel Unkraut darüber gewachsen ist, dass wir ihn nicht mehr sehen können. 
Erinnere dich daran, dass dieser goldene Samen der Liebe deine Essenz ist. Sie ist, woraus du bist. Ihr seid aus demselben Stoff gemacht, in euch fließt dieselbe Energie. Ihr könnt euch nicht verlieren. Ihr seid eins. Ihr seid Liebe. 
Wenn wir beginnen, unsere Mauern abzubauen, die wir eines Tages aufgrund von Verletzungen und Schmerzen aufgebaut haben, sehen wir diese Wahrheit plötzlich wieder ganz klar. Es gab nie einen Grund zu misstrauen. Alle vermeintlichen Gründe, sind Schutzversuche unserer Angst und ein armselige Versuch unseres Egos immer wieder Trennung herzustellen, weil es glaubt in Einheit nicht mehr zu existierten. 
Hinter all den inneren Stürmen, liegt sie immer, die Liebe. Sie ist endlos. Sie ist immer da. Sie ist die Essenz von allem, was ist. 
Beginne die Mauern abzubauen, und du wirst den endlosen Horizont erblicken, der in dir ist. 
Be happy. 
Deine Laura"
    817
    60
  • Guten Morgen ❤❤❤ Ich bin zurück in Kapstadt nach 10 Tagen Schweigen und Meditieren 😱🙏🏻💃🏽. Die längsten 10 Tage meines Lebens, aber wahrscheinlich auch die Erkenntnisreichsten. Ich hab meine Erfahrungen in der neusten Podcastfolge versucht zusammenzufassen, um mit dir zu teilen, was ich erlebt habe und wie es ist so lange nicht zu sprechen und nur zu meditieren. Die folge heißt: Wie du Buddha in dir findest 😊 Du kannst sie jetzt auf iTunes, meinem Blog, Spotify und überall sonst anhören 😘 ich würde mich riesig über dein Feedback zu der Folge freuen. Ganz viel Liebe und Sonne aus Kapstadt ☀☀☀ Be happy. Deine Laura

    lauramalinaseiler: "Guten Morgen ❤❤❤ Ich bin zurück in Kapstadt nach 10 Tagen Schweigen und Meditieren 😱🙏🏻💃🏽. Die längsten 10 Tage meines Lebens, aber wahrscheinlich auch die Erkenntnisreichsten. 
Ich hab meine Erfahrungen in der neusten Podcastfolge versucht zusammenzufassen, um mit dir zu teilen, was ich erlebt habe und wie es ist so lange nicht zu sprechen und nur zu meditieren. Die folge heißt: Wie du Buddha in dir findest 😊 Du kannst sie jetzt auf iTunes, meinem Blog, Spotify und überall sonst anhören 😘 ich würde mich riesig über dein Feedback zu der Folge freuen. 
Ganz viel Liebe und Sonne aus Kapstadt ☀☀☀ Be happy. 
Deine Laura"
    1292
    86
  • Die erste Woche Kapstadt ist wie im Flug vergangenen und es ist einfach so traumhaft schön hier...Ich bin so dankbar und glücklich hier zu sein! 💃🏽❤☀ Die nächsten 10 Tage heißt es jetzt still sitzen und Meditieren. Ich nehme an Vipassana teil, einer der ältesten Meditationskurse, die überall auf der Welt angeboten werden. 10 Tage schweigen, meditieren, kein Internet, nix... nur man selbst mit dem eigenen Geist und dem Blick nach Innen gewendet. Ich bin aufgeregt und gespannt, was ich in diesen Tagen über mich lernen werde und freu mich schon, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Podcastfolgen sind im Kasten und nächsten Mittwoch gibt's natürlich trotzdem eine Folge, auch wenn ich im Exil bin 😂❤. Dann endlich was zum Thema Beziehungen. Ich schicke dir Sonne, Liebe und Licht aus Kapstadt! Rise Up & Shine Deine Laura

    lauramalinaseiler: "Die erste Woche Kapstadt ist wie im Flug vergangenen und es ist einfach so traumhaft schön hier...Ich bin so dankbar und glücklich hier zu sein! 💃🏽❤☀ Die nächsten 10 Tage heißt es jetzt still sitzen und Meditieren. Ich nehme an Vipassana teil, einer der ältesten Meditationskurse, die überall auf der Welt angeboten werden. 10 Tage schweigen, meditieren, kein Internet, nix... nur man selbst mit dem eigenen Geist und dem Blick nach Innen gewendet. Ich bin aufgeregt und gespannt, was ich in diesen Tagen über mich lernen werde und freu mich schon, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. 
Podcastfolgen sind im Kasten und nächsten Mittwoch gibt's natürlich trotzdem eine Folge, auch wenn ich im Exil bin 😂❤. Dann endlich was zum Thema Beziehungen. 
Ich schicke dir Sonne, Liebe und Licht aus Kapstadt! 
Rise Up & Shine 
Deine Laura"
    1122
    78
  • Als ich vor ein paar Tagen auf dem Flug nach Kapstadt war, habe ich in mein Tagebuch geschrieben, was die wichtigsten Dinge waren, die ich im letzten Jahr gelernt habe. Herausgekommen sind über zwanzig Punkte, aber die wichtigsten sind wahrscheinlich diese: - Habe eine Vision, die größer ist als du selbst. Ein Ziel, wo du noch keine Ahnung hast, wie du es erreichen sollst, das dich aber aus tiefstem Herzen bewegt und inspiriert. Es gibt eine Kraft im Universum, die dich dabei unterstützen wird, deine Träume ins Leben zu bringen. Das ist die Magie des Lebens. Die Transformation deiner Träumer, der Bilder in deinem Kopf in die Realität. Eine Vision bedeutet etwas schon heute ganz klar zu sehen, auch wenn es für die Augen noch unsichtbar ist. - Schreibe dir deine Ziele auf und höre auf deine innere Stimme. - Dankbarkeit ist der Schlüssel für Fülle und Freude. Es sind nicht die glücklichen, die dankbar sind. Es sind die dankbaren, die glücklich sind. Wenn du nicht schon heute dankbar bist, für d...

    lauramalinaseiler: "Als ich vor ein paar Tagen auf dem Flug nach Kapstadt war, habe ich in mein Tagebuch geschrieben, was die wichtigsten Dinge waren, die ich im letzten Jahr gelernt habe. Herausgekommen sind über zwanzig Punkte, aber die wichtigsten sind wahrscheinlich diese: - Habe eine Vision, die größer ist als du selbst. Ein Ziel, wo du noch keine Ahnung hast, wie du es erreichen sollst, das dich aber aus tiefstem Herzen bewegt und inspiriert. Es gibt eine Kraft im Universum, die dich dabei unterstützen wird, deine Träume ins Leben zu bringen. Das ist die Magie des Lebens. Die Transformation deiner Träumer, der Bilder in deinem Kopf in die Realität. Eine Vision bedeutet etwas schon heute ganz klar zu sehen, auch wenn es für die Augen noch unsichtbar ist. - Schreibe dir deine Ziele auf und höre auf deine innere Stimme. - Dankbarkeit ist der Schlüssel für Fülle und Freude. Es sind nicht die glücklichen, die dankbar sind. Es sind die dankbaren, die glücklich sind. Wenn du nicht schon heute dankbar bist, für das was ist, wirst du es vermutlich auch nicht sein, wenn sich etwas im außen verändert. Wenn du aber schon jetzt erkennst, dass alles vorhanden ist und du in einem Universum der Fülle lebst, verändert sich dein Bewusstsein. Du gehst von Mangel in Fülle und von Angst in Liebe. 
Rise Up & Shine 
Deine Laura 
Photo Credits @farinadeutschmann ❤🙏"
    1114
    68
  • Ich hab endlich eine Ukulele 😍😱😊🙏 Seit 5 Jahren steht das auf meiner Wunschliste und ab jetzt wird fleißig geübt, damit der 7am Club auch einen eigenen Intro Song am Morgen bekommt 🙌😂❤️ Ich freu mich so 😍 Was machst du Schönes? Ich schicke dir ganz viel Sonne und Licht nach Hause 😘 Rock on & Namasté Deine Laura Photo Credits @wavetravellers

    lauramalinaseiler: "Ich hab endlich eine Ukulele 😍😱😊🙏 Seit 5 Jahren steht das auf meiner Wunschliste und ab jetzt wird fleißig geübt, damit der 7am Club auch einen eigenen Intro Song am Morgen bekommt 🙌😂❤️ Ich freu mich so 😍

Was machst du Schönes? 
Ich schicke dir ganz viel Sonne und Licht nach Hause 😘 
Rock on & Namasté 
Deine Laura

Photo Credits @wavetravellers"
    1029
    52
  • Neue Podcastfolge 💃🏽❤️️ Über mein Mantra für 2017: Do what's right, not what's easy! ❤️🦁 In meiner neuen Podcastfolge teile ich, warum dieses Mantra wie mein Nordstern ist und mir hilft in Einklang mit meiner eigenen Wahrheit zu sein. Es hilft mir dabei, meinen eigenen Weg zu gehen, noch unbetretene Pfade zu wählen und langfristig gute Entscheidungen zu treffen. Wir wissen auf der Seelenebene immer was richtig ist. Wir fühlen es. Unser Herz spricht eine ganz klare Sprache. Aber oft ignorieren wir sie, weil es der scheinbar härtere Weg ist, der Weg der Mut braucht, der Weg, der bedeutet vielleicht erst einmal ein Stück weit alleine vor zu gehen, nicht wissend, was einen erwartet. Dennoch unsere Seele weiß immer, was richtig ist. Mir ist diese Podcastfolge unglaublich wichtig und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn du sie mit deinen Liebsten teilst und die Botschaft in der Folge mit mir zusammen verbreitest. Ich danke dir von Herzen. Hab einen wunderschönen Tag! 🌟 Rise U...

    lauramalinaseiler: "Neue Podcastfolge 💃🏽❤️️ Über mein Mantra für 2017: Do what's right, not what's easy! ❤️🦁 In meiner neuen Podcastfolge teile ich, warum dieses Mantra wie mein Nordstern ist und mir hilft in Einklang mit meiner eigenen Wahrheit zu sein. Es hilft mir dabei, meinen eigenen Weg zu gehen, noch unbetretene Pfade zu wählen und langfristig gute Entscheidungen zu treffen. 
Wir wissen auf der Seelenebene immer was richtig ist. Wir fühlen es. Unser Herz spricht eine ganz klare Sprache. Aber oft ignorieren wir sie, weil es der scheinbar härtere Weg ist, der Weg der Mut braucht, der Weg, der bedeutet vielleicht erst einmal ein Stück weit alleine vor zu gehen, nicht wissend, was einen erwartet. Dennoch unsere Seele weiß immer, was richtig ist. 
Mir ist diese Podcastfolge unglaublich wichtig und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn du sie mit deinen Liebsten teilst und die Botschaft in der Folge mit mir zusammen verbreitest. Ich danke dir von Herzen. 
Hab einen wunderschönen Tag! 🌟

Rise Up & Shine 
Deine Laura"
    797
    66
  • Jedes Mal, wenn ich fliege, liebe ich den Moment, wenn das Flugzeug durch die Wolkendecke bricht und man über den Wolken den endlosen Horizont des Himmels sieht. Es erinnert mich jedes Mal an unser Bewusstsein. Unseren Alltag verbringen wir oft wie im Flugzeug aber unten auf der Startbahn. Wir sehen die Wolken über uns, vielleicht regnet es sogar oder es schneit, wir sind gestresst, wir zweifeln, wir grübeln, wir denken, unser Leben sei diese Wolken. Die Wahrheit ist, du bist der endlose Himmel, du bist die Sonne und der Mond, sowie alle Sterne. Die Wolken versperren dir nur manchmal die Sicht und du vergisst, wer du eigentlich bist. Du bist so beschäftigt mit dem Regen oder dem Schnee, dass du vergisst, dass der Regen und der Schnee vielleicht 1% dessen ist, was du eigentlich bist. Du kannst dir dein Bewusstsein wie den endlosen Himmel vorstellen, klar, Hellblau, ruhig und endlos. Der Himmel ist immer da, ganz egal welche Wolken unten vorbeiziehen. Der Himmel verändert sich nicht. Genauso ist es mit ...

    lauramalinaseiler: "Jedes Mal, wenn ich fliege, liebe ich den Moment, wenn das Flugzeug durch die Wolkendecke bricht und man über den Wolken den endlosen Horizont des Himmels sieht. Es erinnert mich jedes Mal an unser Bewusstsein. Unseren Alltag verbringen wir oft wie im Flugzeug aber unten auf der Startbahn. Wir sehen die Wolken über uns, vielleicht regnet es sogar oder es schneit, wir sind gestresst, wir zweifeln, wir grübeln, wir denken, unser Leben sei diese Wolken. Die Wahrheit ist, du bist der endlose Himmel, du bist die Sonne und der Mond, sowie alle Sterne. Die Wolken versperren dir nur manchmal die Sicht und du vergisst, wer du eigentlich bist. Du bist so beschäftigt mit dem Regen oder dem Schnee, dass du vergisst, dass der Regen und der Schnee vielleicht 1% dessen ist, was du eigentlich bist. Du kannst dir dein Bewusstsein wie den endlosen Himmel vorstellen, klar, Hellblau, ruhig und endlos. Der Himmel ist immer da, ganz egal welche Wolken unten vorbeiziehen. Der Himmel verändert sich nicht. Genauso ist es mit deinem Bewusstsein. Es ist endlos. Es beinhaltet alles. Jetzt fragst du dich vielleicht, wie kann ich das besser wahrnehmen? Wie kann ich mich mit dem endlosen Himmel in mir verbinden? Die Antwort ist: Meditation. Lerne den Raum zwischen deinen Gedanken auszuweiten. Zwischen jedem Gedanken ist eine Pause. Wir nehmen diese Pause nur nicht mehr wahr, weil wir uns selbst verlernt haben wahrzunehmen und unseren Geist zu lenken.  Lerne den Raum zwischen deinen Gedanken größer werden zu lassen, stell dir vor wie du ihn mit deinen Händen auseinanderschiebst und tief dann in deinem klären Bewusstsein fallen lassen kannst. Stell dir jeden Gedanken wie eine Wolke vor, die du wegschieben kannst und dahinter die Klarheit des Himmels entdeckst. Das ist der Ort des inneren Friedens, der Klarheit, der bedingungslosen Liebe und der Ort aller Antworten, jenseits deiner Gedanken. 💎

In Liebe 
Deine Laura"
    759
    58
  • Ich wünsche dir einen wunderschönen guten Morgen 💕Ich habe heute im Podcast eine meiner wertvollsten Meditationen veröffentlicht, die dir dabei hilft, dein Herz zu heilen und wieder aus tiefstem Herzen lieben zu können. 💔👉❤️ Ich freue mich sehr, sie heute mit dir zu teilen 💕🙏 Die Meditation kannst du dir wie immer auch iTunes, meinem Blog, Spotify, Deezer und allen anderen Podcast Apps anhören. (Link zu iTunes oben in Bio). Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag. Rise up & Shine Deine Laura ❤️ P.S. Seit heute kannst du dir endlich mein Online Programm zum Download kaufen und Student an der Rise Up & Shine University werden 😱🚀💯❤️Alle Infos dazu findest du auf meiner Website. Diese Woche bekommst du den Early Bird Preis 🌟

    lauramalinaseiler: "Ich wünsche dir einen wunderschönen guten Morgen 💕Ich habe heute im Podcast eine meiner wertvollsten Meditationen veröffentlicht, die dir dabei hilft, dein Herz zu heilen und wieder aus tiefstem Herzen lieben zu können. 💔👉❤️ Ich freue mich sehr, sie heute mit dir zu teilen 💕🙏 Die Meditation kannst du dir wie immer auch iTunes, meinem Blog, Spotify, Deezer und allen anderen Podcast Apps anhören. (Link zu iTunes oben in Bio). Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag. 
Rise up & Shine 
Deine Laura ❤️ P.S. Seit heute kannst du dir endlich mein Online Programm zum Download kaufen und Student an der Rise Up & Shine University werden 😱🚀💯❤️Alle Infos dazu findest du auf meiner Website. Diese Woche bekommst du den Early Bird Preis 🌟"
    682
    43