Podcast Laura Seiler Coaching

07 Feb #082 Podcast: Warum Achtsamkeit dein Leben verändern wird – Interview Special mit Mounira Latrache

Mounira Latrache ist die Leiterin des Youtube Space in Berlin, Yogalehrerin und Achtsamkeitstrainierin bei Google.

Du erfährst in unseren Gespräch wie du Achtsamkeit für dich im Alltag anwenden kannst, wie du Emotionale Intelligenz entwickeln kannst und wie du entspannter auf negative Reize und Stress von Außen reagierst.

Mounira arbeitet seit Jahren als Achtsamkeitstrainerin und teilt ihre besten Tools und Strategien, wie uns Achtsamkeit im Alltag das Leben erleichtern kann.

Warum Achtsamkeit dein Leben verändern kann! Special Podcastfolge Klick um zu Tweeten

Buchtipps: 

Eine neue Erde: Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung von Eckhart Tolle

Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg von Stephen R. Covey

Links: Homepage Mounira Latrache

Rock on & Namasté 

Laura Seiler Unterschrift

 


Meine Vision ist es, Menschen darin zu unterstützen eine gesunde und wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln und damit die Grundlage für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu legen. Aufgrund meines beruflichen Hintergrunds biete ich darüber hinaus auch High Performance Coachings speziell für Musiker, Spitzensportler und Manager an und begleite Menschen in Veränderungsprozessen sowie in der Umsetzung ihrer Lebensvisionen.
3 Kommentare
  • Martina Rädel
    Posted at 11:00h, 26 Juli Antworten

    Hallo liebe Laura,

    eine wunderschöne Folge.
    Ich höre deine Podcastfolgen seit Dez. 2016. Je nachdem was mich anspricht. Auch durcheinander.
    Ich bin seit November bis jetzt durch eine persönliche Krise gegangen und habe deinen Podcast von einer Bekannten weiterempfohlen bekommen. Seitdem hat sich für mich so viel zum Positiven gewandelt. Das wichtigste zu allererst war für mich zu begreifen: Ich bin Gestalter meines Lebens! Nicht Opfer, sondern Schöpfer. Ich konnte Wut und Vorwürfe in Vergebung wandeln. Die Liebe und die Gelassenheit erfüllen meinen Körper und meine Seele mehr und mehr. Ich werde selbstbewusster und bin voller Vertrauen, dass alles Gut wird bzw. alles seinen Sinn hat.
    Du gibst mir so oft Inspirationen und neue Impulse für den Alltag.
    Letzlich habe ich jetzt meinen alten Job gekündigt und habe einen Job gefunden, der mein Herz höher schlagen lässt. Es hat sich alles so schön ergeben mit Zeit, Geduld und Zuversicht. Ich bin so dankbar und voller Freude auf meine neue Tätigkeit.
    Ich habe so viele interessante Gespräche mit Leuten seitdem geführt, auch mit weniger Bekannten, aber wir waren an den wirklich wichtigen Lebensthemen dran. Jetzt schäme ich mich nicht mehr dafür, dass ich solch tiefgehende Gespräche mag. Früher hat mich mein Umfeld und somit auch ich mich für Außerirdisch gehalten. Jeder ist besonders auf seine Weise. Das ist so schön und vielfältig. Ich sehe meine Kinder mit anderen Augen. Ich war abgehetzt, gestresst, genervt, ungeduldig und somit oft ungerecht zu meinen Kindern. Jetzt ist Ruhe und Gelassenheit eingekehrt. Ich spüre mein warmes, geduldiges Herz. Ich liebe meine Kinder so sehr! Und ich hab gelernt mich selbst zu Lieben. Mein inneres Kind an der Hand, so gehen wir jetzt unseren Weg durch das Leben.
    Du hast mir mehr geholfen als meine ambulante Psychotherapie, die nicht schlecht ist, aber sie bleibt doch oft nur auf der Kopf- und Verstandesebene. Bei dir gefällt mir die Ganzheitlichkeit, die Ehrlichkeit und deine Authenzität.

    Ich habe noch einen Themenwunsch:

    Ich könnte mir ein Interview vorstellen, mit einer ExpertIn aus dem Bereich Biomeditation.
    Was ist es? Wie funktioniert es? Haben wir Einfluss auf unsere Gesundheit? Auch auf chronisch verlaufende Krankheiten wie Multiple Sklerose oder Amyothrophe Lateralsklerose? Kann Biomeditation einen chronisch verlaufenden Krankheitsprozess stoppen?

    Vielen Dank für alles!

    Martina

  • Daniel
    Posted at 08:23h, 21 April Antworten

    Guten Morgen,

    gerade halb den Podcast auf dem Weg zur Arbeit gehört. Wie heißt denn dieses Buch von Viktor Franke, habe ich den richtig geschrieben?

    Echt schöner Podcast, weiter so.

  • Marcella
    Posted at 08:02h, 05 April Antworten

    Eine schöne Tür offnet sich…..
    Danke Dir.
    Marcella

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Facebook

Twitter

YouTube

Instagram

Follow Me on Instagram