01 Sep Ich will mehr vom Leben! – Wie du dir eine kraftvolle Vision für dein Leben erschaffst

Bist du auch mit deinem Leben zufrieden – vielleicht hast du eine erfüllte Beziehung, einen erfolgreichen Job, eine wundervolle Familie und tolle Freunde, ein Hobby, das dir Spaß macht – und trotzdem ist da etwas in dir, das sagt: “Ich will noch mehr, ich bin bereit”? Du hast schon viel erreicht, aber möchtest jetzt weitere Möglichkeiten wahrnehmen, Wundern begegnen und dein Leben vollkommen leben?

Alles, was in deinem Leben ist, ist, weil du bist. Das ist dein Leben. Das Leben, das du erschaffst. Dabei gibt dir das Leben immer so viel, was du glaubst, was du verdienst.

Also frage ich: Wer möchtest du sein und welches Leben willst du erschaffen?
Kreiere die größte Vision für dein Leben,
denn du bekommst das, woran du glaubst.
- Oprah Winfrey
Warum es wichtig ist, eine Vision für das eigene Leben zu haben
Alles, was jetzt in deinem Leben ist, ist kein Zufall. Alles, was ist deinem Leben ist, hast du erschaffen: deine Beziehungen, dein Job, deine Finanzen, dein Umfeld, dein Wohlbefinden. Dein Leben ist das Resultat
  • deiner inneren Überzeugungen, 
  • deiner Gedanken und Gefühle, 
  • deiner Entscheidungen und
  • der Erfahrungen, die du dadurch machst.
Deine äußere Welt reflektiert demnach immer deine innere Welt.
 
Wenn wir verstehen, dass wir unsere Realität selbst dadurch erschaffen, wie wir denken, fühlen, entscheiden und handeln, steht uns das gesamte Universum offen.
 
Höre daher bitte nie auf zu träumen! Nie! Glaube daran, dass noch so viel mehr Potential und Liebe in dir ist, die darauf warten, durch dich zum Ausdruck gebracht zu werden.
 
Verbinde dich regelmäßig mit dem Göttlichen in dir und erkenne, wer du sein willst, welches Leben du dir und anderen erschaffen möchtest und geh deinen eigenen authentischen Weg.
 
Nur wenn wir wirklich Klarheit darüber haben, können wir unsere gesamte Schöpferkraft freisetzen. Was das Richtige für dich ist, weißt nur du. Erschaffe dir deine ganz eigene Vision vom Leben und lebe dein wahres Ich.
 
Wenn du eine Vision für dein Leben hast,
 
  • siehst du deine Zukunft vor dir, Meilenstein für Meilenstein, 
  • richtest du deinen Fokus auf die wichtigen Dinge in deinem Leben aus,
  • kannst du bessere Entscheidungen treffen,
  • spürst du schon im Hier und Jetzt mehr Freude und Fülle,
  • etablierst du dir Gewohnheiten in deinem Alltag, die förderlich für deine Ziele sind,
  • wirst du Herausforderungen immer meistern und
  • du vertraust auf all die Wunder, die dir auf deinem Weg begegnen werden.
 
 
Verbinde dich immer wieder mit deiner Vision, denn so wirst du in deiner inneren Welt zu dem, was du in deiner äußeren Welt erschaffen möchtest.  So wirst du plötzlich Wege, Möglichkeiten und Lösungen sehen, die dir bisher verborgen waren. Die Tools, die mir dabei geholfen haben und mich auch immer noch unterstützen, teile ich hier mit dir.
Was eine Lebensvision überhaupt ist
Eine Lebensvision ist eine klare Vorstellung deiner Zukunft. Die meisten Menschen beziehen ihre Lebensvision nur auf ihren Beruf und vergessen dabei all die anderen Bereiche ihres Lebens, die genauso wichtig sind. Eine Lebensvision zu haben, bedeutet für mich, eine klare Vorstellung für folgende 10 Lebensbereiche zu haben:

  1. Mindset: Was ist alles möglich, wenn du an deine mentale Stärke glaubst?
  2. Beziehungen: Welche Qualität möchtest du in deinen Beziehungen haben?
  3. Gesundheit: Was wünschst du dir für deine Gesundheit und wie möchtest du deinen Körper wahrnehmen?
  4. Business & Karriere: Welches Geschenk hast du für diese Welt und wie kannst du erfüllt arbeiten?
  5. Geld & Finanzen: Was wirst du mit all der Fülle in deinem Leben erschaffen?
  6. Spiritualität: Woran glaubst du und was ist durch dieses Vertrauen alles für dich und dein Leben möglich?
  7. Lebensqualität & Umfeld: Welchen Standard möchtest du in dein Leben bringen?
  8. Passion, Kreativität & Abenteuer: Wie kannst du die Verspieltheit deines inneren Kindes und die Freude deines inneren Künstlers ausleben? 
  9. Beitrag für die Welt: Wie möchtest du dein persönliches “Giving is Living” gestalten?
  10. Charakter: Wer möchtest du auf dieser Welt sein?

Deine Lebensvision ist nie in Stein gemeißelt, sondern eher wie eine wegweisende Richtung, die dir zeigt, was für dich alles möglich ist, wenn du an dich glaubst. Und es ist der Glaube an uns selbst, der unsere Schöpferkraft für unser Leben aktiviert!
4 Tools, die dir helfen deine Lebensvision zu erschaffen
und zu stärken
Meditation: Verbinde dich mit deinem göttlichen Bewusstsein

Meditation: Verbinde dich mit deinem göttlichen Bewusstsein​
Wir denken täglich zwischen 60.000 – 80.000 Gedanken am Tag, aber wir sind uns selten bewusst darüber, was wir eigentlich denken. Bei den meisten Menschen sind diese Gedanken häufig nicht nur negativ, sondern sie wiederholen sich auch täglich. So wie ihre Gedanken in Dauerschleife laufen, laufen diese Menschen auch im Autopiloten durch ihr Leben.

Mit der Zeit hinterfragen wir unsere Identität nicht mehr und glauben einfach, was wir denken, wer wir sind, was wir sein dürfen, was wir können und was für uns möglich ist. Wann hast du zuletzt gedacht: “So bin ich halt…” oder “So ist das eben…”?

Meditation hilft dir, diese Dauerschleife in deinem Kopf zu unterbrechen und dich wieder mit dem göttlichen Bewusstsein in dir zu verbinden. Denn in dir ist so viel mehr Potential und so viel mehr Liebe als du glaubst!

Ich habe dir eine Meditation aufgenommen, die dich unterstützt, diese unendliche Kraft in dir wieder zu erkennen. Nach der Meditation wirst du dein neues, kraftvolles “ICH BIN… !” haben, mit dem du deine Lebensvision klarer vor dir siehst und erschaffen kannst.
Visionboard: Sieh deine Zukunft vor dir
Visionboard: Sieh deine Zukunft vor dir
Unsere Seele denkt in Bildern und deswegen ist ein wundervolles Tool, um deine Lebensvision schon jetzt in deinen Alltag zu holen, das Visionboard.

Das Magische an einem Visionboard ist, dass du dich mithilfe der Visualisierung unterbewusst auf deine kraftvolle, erfüllte Vision programmierst und sie dir gleichzeitig immer wieder ins Bewusstsein rufst. Dein Visionboard erinnert dich daran, deine Vision jetzt schon zu leben.

Ganz wichtig: Nachdem du dein Visionboard erstellt hast, lass es nicht in Vergessenheit geraten, sondern verbinde dich regelmäßig mit deinen Zielen und Wünschen. Aktiviere Freude und Dankbarkeit dafür, dass deine Zukunft, wie du sie auf deinem Visionboard siehst, genau so oder noch viel besser in Erfüllung gehen wird.

Wenn du mehr über das Thema Visionboard erfahren möchtest, dann findest du hier eine 4 Schritte Anleitung zu deinem Traum Visionboard.
Journaling: Stärke dein Bewusstsein
Journaling: Stärke dein Bewusstsein
Eines meiner wichtigsten Tools ist das Journaling. Beim Journaling setzt du dich ganz bewusst mit deinem Inneren auseinander. So nimmst du deine Gedanken und Gefühle besser wahr und wie du weißt, führen diese zu deinen Entscheidungen, Erfahrungen und somit zu deiner Realität.

Du kannst auf vielen verschiedenen Weisen journaln. Wenn du dich mit deiner Lebensvision verbinden möchtest, kannst du zum Beispiel Folgendes machen:

  • eine Intention für den Tag setzen
  • deine Ziele klar formulieren
  • Dankbarkeit praktizieren
  • Ereignisse reflektieren
  • positive Fragen stellen und beantworten
  • Erfolgserlebnisse festhalten
  • Affirmationen aufschreiben

Wenn du dir weitere Tipps zum Journaling wünschst, dann findest du hier meine 7 wertvollsten Tipps zum Thema Journaling.
Affirmationen: Trainiere deine Gedanken
Affirmationen: Trainiere deine Gedanken
Wenn du dein Leben auf das nächste Level bringen möchtest, musst du erst deine Gedanken und somit deine Energie auf eine höhere Schwingung heben. Das kannst du super mit Affirmationen machen.

Affirmationen sind positive Formulierungen, die dir dabei helfen, kraftvolle Gedanken zu denken.

Beispiele für kraftvolle Affirmationen für die 10 wichtigsten Lebensbereiche:
  • Mindset: Ich bin universelle Intelligenz.
  • Beziehungen: Ich bin geliebt.
  • Gesundheit: Ich bin stark.
  • Business & Karriere: Ich bin mutig und gehe für meine Ziele los.
  • Geld & Finanzen: Ich bin erfüllt.
  • Spiritualität: Ich bin verbunden.
  • Lebensqualität & Umfeld: Ich bin es wert.
  • Passion, Kreativität & Abenteuer: Ich bin frei.
  • Beitrag für die Welt: Ich bin ein Geschenk für die Welt.
  • Charakter: Ich bin authentisch.

Muhammad Ali sagte einmal über die Kraft von Affirmationen: “Die ständige Wiederholung von Affirmationen führt zum Glauben. Ist aus dem Glauben eine tiefe Überzeugung geworden, geschehen Dinge.”

Tipp: Affirmationen können ihre volle Wirkung erst entfalten und dich dabei unterstützen, deine Lebensvision zu realisieren, wenn du sie auch wirklich fühlst und lebst. Spüre also tief in dich hinein, wenn du Affirmationen hörst, denkst, sprichst und wiederholst. Stell dir dafür ganz genau vor, wie es ist, wenn du diesen Satz glaubst und lebst.

Kennst du schon die Podcast #215: 101 positive Affirmationen für dein Leben? Hier gebe ich dir weitere Tipps und teile meine liebsten Affirmationen mit dir.

+ Actionsteps: Mach deine Vision lebendig
Unsere Vision wird erst Realität, wenn wir anfangen nach ihr zu handeln. Erst die Handlung ist es, die das Leben verändert. Mach es dir daher zur absoluten Priorität, täglich etwas für deine Vision zu tun. Lass die Tools und die Umsetzung deiner Ziele zu täglichen Gewohnheiten werden, denn das, was wir jeden Tag machen, ergibt in Summe unser Leben.

Frag dich: Welchen konkreten Schritt kann ich heute gehen, um meiner Lebensvision näher zu kommen? Was kann ich heute tun, um entsprechend meiner Vision zu leben?
Mein größter Herzenswunsch
ist es, ...
… dass du erkennst, dass dein Leben kein Zufall ist, denn DU bist der Schöpfer deines Lebens! Dein Leben wartet darauf, dass du wieder anfängst, an dich zu glauben. Du wählst, wer du sein möchtest und welches Leben du dir erschaffen willst. Erinnere dich an deine Grenzenlosigkeit, an dein Potential, an die Liebe und die unendliche Schöpferkraft in dir. Alles wartet darauf, dass du los gehst.

Bist du bereit? Willst du mehr von deinem Leben? Glaubst du an diese unendliche Schöpferkraft in dir und willst du sie nutzen, um dir dein Leben auf dem nächsten Level und ganz nach deinen Vorstellungen zu erschaffen? Yes! Yes! Yes!

Ich lade dich von ganzem Herzen zu meinem neuen Onlinekurs “I AM” ein!

I AM bzw. ICH BIN sind die schöpferischten Worte in diesem Universum. Denn alles, was danach folgt, hat Einfluss darauf, was wir über uns selbst denken: wer wir sind, was wir können und wie wir unser Leben gestalten.

Mit meinem 10-wöchigen Kurs “I AM” unterstütze ich dich dabei,
  • in jedem Lebensbereich dein höchstes Selbst und kraftvollstes ICH BIN zu finden, 
  • blockierende Glaubenssätze und Ängste zu transformieren, 
  • dich mit deinen wahren Wünschen, Bedürfnissen und Zielen zu verbinden,
  • Klarheit für deine eigene Lebensvision zu haben und 
  • die ersten konkreten Schritten zu gehen. 
So erschaffst du dir am Ende der 10 Wochen eine übergreifende Lebensvision für dein gesamtes Leben. Hier erfährst du alles über “I AM”.

Das wichtigste Projekt, an dem du jemals arbeiten wirst, ist dein Leben, also mach es zu einem Meisterwerk!
Rock on & Namasté
Deine Laura
953 Shares

4 Kommentare
  • Ju
    Posted at 09:42h, 06 September Antworten

    Hallo liebe Laura,
    ich komme erst heute dazu deine 5Tage LiveSession nachzuschaun. Ich hoffe sehr, dass ich es bis zum 9. schaffe (dazu gleich die Frage, ob denn nicht eine kleine Verlängerung möglich wäre). Jedenfalls stolpere ich persönlich gleich über meine große Frage. Ich mache mein MindSet und stelle mir meine Zukunft vor und träume (vlt sogar groß). Ich war schon lange Zeit nicht mehr richtig glücklich und sehne mich wieder danach – Thema Liebe. Aber dazu gehören bekanntlich immer Zwei. Selbst wenn ich aus meinen Fehlern in der Beziehung gelernt hab, es schaffe mir Dinge zu verzeihen, wie bekomme ich eine andere Person dazu (vorallem wenn sie mit der Verarbeitung wie diese (Podcasts, Meditationen, etc.) nichts anfangen kann.

    Danke für deinen Input.

    Liebe Grüße
    J.<3

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 12:08h, 17 September Antworten

      Danke für deine lieben und ehrlichen Worte, Ju. 🙂

      Alles Liebe
      Tabea vom Team Liebe

  • Christine Eichelmann
    Posted at 13:16h, 05 September Antworten

    Liebe Laura,

    Ich habe den Tipp zu deinem Podcast von meiner Tochter bekommen, die so alt ist wie du. Ich bin 60 Jahre, eine gestandene Frau mit viel Lebenserfahrung und viel Glück und Spaß im Leben.

    Ganz herzlichen Dank für deinen unglaublichen, herzlichen Einsatz, der so vielen Menschen – auch mir und einigen Freunden denen ich deinen Podcast empfehle – so viel gibt.

    Hier ist meine Manifestation für Februar:

    Ich bin vollkommen gesund, habe meine Krankheit ins positive verwandelt und lebe in kompletter Fülle und Überzeugungskraft. Ich habe als Architektin Verantwortung, Leitung und Entscheidung für die wichtigsten Auslandsprojekte des Auswärtigen Amts, gekoppelt an die politische Leitung und bekomme 170.000,- Euro netto.

    Liebe Laura,
    Schön dass es dich gibt

    Namaste🙏🏼
    Christine Eichelmann

    Von meinem iPhone gesendet

    • Tabea TeamLiebe
      Posted at 09:28h, 06 September Antworten

      Hallo liebe Christine,

      Danke für das Teilen deiner Vision und für deine netten Worte! <3
      Ich bin mir sicher, dass du das alles erreichen kannst!! =)
      Mögen all deine Wünsche und Visionen in Erfüllung gehen!

      Alles Liebe von Herzen,
      Tabea vom Team Liebe

Hinterlasse hier deinen Kommentar